Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Hier kann alles
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 153
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 » 16. Jan 2020, 17:34

Gegengeradler hat geschrieben:
16. Jan 2020, 16:29
Wirtz94 hat geschrieben:
16. Jan 2020, 16:12
Hat nochmal jemand was bezüglich Abdullei gehört?
Nachdem man sich doch Montag zusammen setzen wollte habe ich auf ein Statement oder ähnliches gewartet aber kam noch nichts oder hab ich was verpasst? :D bin neugierig..!!! :P
Laut TV, der mit Sport-Vorstand Brand gesprochen hat, will man ohne Neuverpflichtungen auskommen. Einerseits finanziell bedingt, andererseits traut man dem aktuellen Kader den Aufstieg zu.

Derweil scheint es am Samstag, 29.02. gegen Worms zu gehen.
Genau das hatte ich gelesen und das nur 250€ monatlich zur Verfügung stehen würden.
Der Artikel ist aber erschienen als das mit Abdullei noch nicht bekannt war und deshalb "so im TV" wollte man sich nochmals Montags zusammen setzen und diskutieren und seit dem kam aber nichts mehr..
Also weiß man ja auch noch nicht was da dann eventuell besprochen wurde, denke schon das man versucht so jemanden an Bord zu ziehen..

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 153
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 » 16. Jan 2020, 19:18

Alles klar der Artikel der mir jetzt beim TV angezeigt wird sagt das was ich gesucht habe aus :D
Hoffe trotzdem noch das er kommt glaub könnte uns auch noch viel Freude bereiten..

porta1905
Fachversteher
Beiträge: 30
Registriert: 3. Jul 2018, 20:11

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von porta1905 » 16. Jan 2020, 22:18

Wird nix mit Abdullei.
Der Vorstand legt das Vertrauen in den aktuellen Kader.

Kev05
Bankdrücker
Beiträge: 2
Registriert: 17. Jan 2020, 13:54

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Kev05 » 17. Jan 2020, 14:18

Was für ein Amateur Verein sind wir mittlerweile eigentlich geworden?

Gestern war Trainingsauftakt nach der Winterpause, wir spielen noch um den Aufstieg(die Frage ist nur wie lange noch)!

Normalerweise müsste doch jeder geil darauf sein das es wieder los geht!!
Aber dadurch das noch nichtmals ein öffentlicher Artikel über den Trainingsauftakt, Testspieler, Statement über die Verpflichtung vom Vorstand oder Trainer über Abdullei, usw. Auf der Homepage oder TV erscheint kommt man erst gar nicht in den flow das es endlich weiter geht.
Dann macht den Laden bitte einfach dicht und erlöst uns von der Amateurhaften Vereinsführung. Manch Freizeitmannschaft oder Betriebsmannschaft wird besser geführt wie unser SVE. Echt traurig wie tief wir mittlerweile gesunken sind. Es ist doch kein Wunder das mittlerweile keiner mehr in Deutschland über uns redet oder berichtet, weil wir von allen anderen Mannschaften überholt werden, weil sie alles für ihren Verein tun damit sie wieder ins Profigeschäft kommen und was macht unsere Vereinsführung? Sie guckt nur zu und jammert auf hohem Niveau+redet alles schön.. Also Vorstand, macht den Laden dicht oder lasst bitte junge motivierte Leute an die Macht die bei Null anfangen und den laden nochmal auf Vordermann bringen möchten. Auch wenn wir Ihnen kleinere Anfänger Fehler verzeihen müssten.

Ich habe fertig.

porta1905
Fachversteher
Beiträge: 30
Registriert: 3. Jul 2018, 20:11

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von porta1905 » 17. Jan 2020, 15:48

Ich war auch richtig sauer als ich das gelesen habe.
Verstehen muss man das nicht.

Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 265
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Eintrachtfreund » 17. Jan 2020, 18:03

Natürlich besteht die Chance, mit der aktuellen Mannschaft aufzusteigen. Aber wenn man die Möglichkeit hat, solch einen Klassestürmer zu bekommen, dann sollte man die Chance nutzen. Vorausgesetzt, seine Forderungen waren nicht total überhöht.

Bin Mal wieder echt enttäuscht von meinem Verein.
Mir fehlt irgendwie der absolute Wille von Seiten des Vorstands aufzusteigen.

Man denkt wohl: irgendwie wird es schon klappen.

Aber das hat bei der Eintracht noch nie funktioniert. :(

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 153
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 » 17. Jan 2020, 18:40

Ich sehe das genauso!
Ich würde ihn gerne bei uns sehen!
Der Vorstand muss ja quasi davon ausgehen das wir jetzt mit Toni und Roth direkt super in die Rückrunde starten und sie wieder nach ihren Verletzungen auf 100% sind, was ich natürlich hoffe das es durch die beiden nochmal ne Nummer ansehnlicher alles wird!
Wir werden sehen!
Wenn es für den Aufstieg reichen sollte müsste man sowieso nachlegen ansonsten braucht man meiner Meinung nach nicht hochgehen!
Mit der jetzigen Mannschaft bzw. unserem Sturm schießen wir wenn es gut kommt 20 Tore in 34 spielen!
Da muss mehr kommen und wenn nicht jetzt wann dann?

Benutzeravatar
Waldmensch
Abteilung Attacke
Beiträge: 90
Registriert: 25. Nov 2017, 09:56

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Waldmensch » 17. Jan 2020, 19:34

Sehe ich auch so, so einen Topmann sollte man unbedingt verpflichten. Bei unserer Sturmschwäche sehe ich leider alles nicht ganz so rosig.

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 153
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 » 17. Jan 2020, 19:51

Wie sollten vllt einfach mal das erste Spiel abwarten direkt gegen einen Aufstiegsfavoriten das ausnahmsweise auswärts gewonnen wurde (wenn auch glücklich)..
Sollten wir das Spiel gewinnen haben wir auf Worms 6 Punkte Vorsprung und wenn Kaiserslautern gegen Mainz gewinnt wären wir sogar auf einem direkten Aufstiegsplatz!
Dann weiter kämpfen und punkten aber der Rückrundenstart zählt!
Und vor allem die Heimserie sollte ausgebaut werden!
Letzte Saison waren wir in der Rückrundentabelle 1. also bitte dieses Jahr auch so!

Jetzt habe ich fertig!😅

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 304
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 17. Jan 2020, 20:42

Mit dem jetzigen Kader in die Rückrunde zu gehen ist natürlich gewagt, gerade bei den bekannten Schwächen. So eine große Chance wie dieses Jahr kommt wahrscheinlich nicht so schnell wieder, man sollte alles versuchen um dieses Jahr den Aufstieg zu schaffen. Und wenn sich Abdullei quasi auf dem Silbertablett anbietet sollte man das versuchen zu realisieren (auch wenn der Sturm meiner Meinung nicht unsere Hauptbaustelle ist, ein Sechser /IV in Personalunion wäre deutlich wichtiger). Natürlich soll man nichts verrücktes machen, wenn kein Geld da ist ist kein Geld da, aber eventuell wird sich eine Lösung finden.

@Wirtz stellvertretend auch für andere User, da du Lautern II ansprichst: Ich sehe nicht warum so oft automatisch davon ausgegangen wird dass Lautern II nicht aufsteigen kann /darf. Lautern hat in Liga 3 dank 16 Punkten aus den letzten 6 Spielen nur vier Punkte Rückstand auf Platz 3, auch wenn sie momentan nur Neunter sind. Allgemein ist die Liga, ähnlich wie unsere, sehr ausgeglichen, zwischen Platz 3 und 13 liegen nur sechs Punkte. Deswegen würde ich mitnichten Lautern II quasi aus der Tabelle raus rechnen.

Antworten