Aufstieg 2020 / 21

Mannschaften, Stadien, Plätze, Fans, Vereine, Gastfreundschaft... der Oberliga...
Antworten
Binder
Abteilung Attacke
Beiträge: 106
Registriert: 26. Nov 2017, 07:48

Aufstieg 2020 / 21

Beitrag von Binder » 6. Jun 2020, 18:42

Auf ein Neues.
Wer hat das nächste Jahr die besten Chancen?

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 357
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Aufstieg 2020 / 21

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 7. Jun 2020, 11:10

Da es keine Absteiger gibt, wird es nominell nochmal einfacher. Die Favoriten dürften die drei größten Vereine der Liga sein, nämlich Koblenz, Worms und wir. Lautern II wird wohl drauf ankommen wie sich die erste Mannschaft entwickelt, und ob es bei deren Schulden die zweite überhaupt nächste Saison noch gibt. Ansonsten weiß ich nicht, ob eine andere Mannschaft noch Ambitionen nach oben hat.

Das Ziel Aufstieg wurde ja schon klar kommuniziert, u.A. von Roth im Inzine Talk. Alles andere wäre aber auch nicht zu vermitteln.

Die Mannschaft geht in großen Teilen identisch in die neue Saison, einerseits gut, da die Jungs sich kennen und eingespielt sind, andererseits wurde die Mannschaft (mit einem Nachholspiel in der Hinterhand) nur Fünfter. Das Wichtigste wird ohne Frage sein, die eklatante Auswärtsschwäche in den Griff zu kriegen, in den Saisons 18/19 und 19/20 haben wir von 27 Auswärtsspielen nur 8 gewonnen bei 12 Niederlagen und 7 Remis, also nicht mal jede dritte Partie gewonnen trotz großer Unterstützung bei jedem Spiel. Damit hat man im Rennen um Platz 1 einfach nix zu suchen und das kann die fantastische Heimbilanz alleine eben nicht retten.

Spannend wird sein wer die Neuzugänge sein werden. Vorausgesetzt Kling bleibt, brauchen wir endlich einen Back-Up IV, einen richtig starken Sechser und wohl zwei neue Torhüter. Im Sturm war letzte Saison ein Spieler öfter im Probetraining und kam doch nicht, eventuell legt man hier auch nochmal nach falls sich eine Chance ergibt.

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 236
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Aufstieg 2020 / 21

Beitrag von Wirtz94 » 7. Jun 2020, 13:47

Auf transfermarkt.de kann man ja nachschauen welche Spieler ab Sommer in der 3. Liga bzw Regionalliga vertragslos sind.. danach würde ich mir wünschen das sich evtl orientiert wird und versucht wird da jemanden zu verpflichten!
Dann kann man auch davon ausgehen das man für die 5. Liga einen stabilen 6er bekommt!
Alles was wieder aus der 5. Liga bis abwärts kommen sollte muss sich zuerst wieder beweisen und hilft glaub ich bedingt wenig weiter beim Ziel Aufstieg!

Und wenn nicht nächstes Jahr wann bitte dann?! :roll:

Thekencoach
Abteilung Attacke
Beiträge: 136
Registriert: 25. Nov 2017, 09:13

Re: Aufstieg 2020 / 21

Beitrag von Thekencoach » 17. Jun 2020, 23:32

Ich möchte daran erinnern, dass der 1.FCK 1998 als Aufsteiger Meister wurde. Nicht mit den besten Einzelspielern, sondern als Team mit Moral und Kampfgeist. Yo, davor habe ich Respekt!

Es wird beim Thema Aufstieg 20/21 nicht auf Einzelspieler und Erfahrungen aus höheren Ligen ankommen. Es müssen Kerle sein, die wirklich wollen und sich nicht klein kriegen lassen, Die sehr gut im Team harmonieren, und den Ball beherrschen. Das gibt es auch in der 5. Transfermarkt-Statistiken sind irreleitend. Menschen mit Sachverstand und Menschenkenntnis müssen die sich anschauen und mit denen reden!

Gruß
Theke

Antworten