Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Mannschaften, Stadien, Plätze, Fans, Vereine, Gastfreundschaft... der Oberliga...
schwammdalli
Hautz
Beiträge: 17
Registriert: 30. Nov 2017, 12:33

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von schwammdalli » 24. Okt 2019, 15:46

ich werde mal etwas konkreter und werfe mal das Wort Arroganz in den Raum.
Teilweise kommt es so vor, als würde die Fähigkeit zur ehrlichen Selbstreflexion fehlen.
Fehler muss man ja machen - aber auch abstellen. Das gelingt in großen Teilen nicht und darf dann auch vorgeworfen werden.

Meiner Einschätzung nach wird diese Saison nicht viel besser als die andere werden - es zeichnen sich die gleichen Schwächen ab. Das darf einem selbsterklärten Aufstiegsaspiranten nicht passieren.Punkt.

WIr als Fans haben mal wieder richtig reingebuttert und der Mannschaft Rückenwind verliehen, aber davon ist seit dem Koblenzspiel nichts mehr zu sehen. Verlieren wir am Samstag - steigen wir nicht auf. Und Völklingen hat die letzten 3 Ligaspiele gewonnen.

Es kommt auch auf Cinar und sein Team an, ob sie die Jungs in den Griff bekommen und richtig einstellen / umstellen können.

Den typischen Trier Pessimismus kann ich leider nicht abstellen - es regt mich einfach auf, dass wir so leichtfertig (SOOOO VIIIIELE) Chancen vergeben - und das ist in der Zahl Einstellungssache. AArrrgh. Okay. Mal schauen was Samstag passiert.

matzekeller
Amateur
Beiträge: 13
Registriert: 11. Apr 2019, 10:59

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von matzekeller » 25. Okt 2019, 10:28

Das ist richtig was Du schreibst und wir sollten ehrlich mit der Situation sein: es sind mehrere starke Mannschaften in der Liga, die das Zeug dazu haben, ganz oben zu stehen.

Zum "typisch trierischen Pessimismus" stelle ich folgende These auf: er ist Mitschuld an der Lage seit zig Jahren, denn meiner Meinung nach ist vieles - und auch Fußball - Kopfsache, Psychologie. Und die übertragt sich ins Gesamtstimmungsbild von außen nach innen in den Verein - und umgekehrt.

Ich stelle durch die jüngsten Interviews faktisch fest, dass die Stimmung mutmaßlich nach unten zeigt. Weil die Spieler und der Trainer immer Ausflüchte suchen: Gegenwind, Platzverhältnisse, Bälle, uvm. Hier kommen wir zu Deiner Anmerkung: Fehler annehmen und sich verbessern!

schwammdalli
Hautz
Beiträge: 17
Registriert: 30. Nov 2017, 12:33

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von schwammdalli » 25. Okt 2019, 17:02

matzekeller hat geschrieben:
25. Okt 2019, 10:28
Zum "typisch trierischen Pessimismus" stelle ich folgende These auf: er ist Mitschuld an der Lage seit zig Jahren, denn meiner Meinung nach ist vieles - und auch Fußball - Kopfsache, Psychologie. Und die übertragt sich ins Gesamtstimmungsbild von außen nach innen in den Verein - und umgekehrt.
Dann machen wir es so:

Ich bin fest davon überzeugt dass es in dieser Woche klick gemacht hat und die Mannschaft endlich verstanden hat, dass das kein Selbstläufer wird, nur weil man ein paar Mitfavoriten geschlagen hat. WIr haben das große Glück, dass die anderen Anwärter ähnliche Schwankungen haben, sonst wären wir schon weg. Eigentlich ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, an dem man zielsetzen muss, wir schauen 4 Spieltage nicht auf die Tabelle und gehen ohne Niederlage aus den Spielen raus.Dann sind wir nahe der Winterpause und ziehen nochchmal Resümee (hässliges deutsches Wort)
Aber ich wäre ein mieserabler Trainer :D

aber du hast schon recht - wir müssen weiter dran glauben!
Morgen: 2:0 HEIMSIEG!

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 119
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von Wirtz94 » 26. Okt 2019, 17:26

Worms verloren, Koblenz im Rückstand..
Wenn wir mal 3 Punkte auf beide Teams heute gut machen dann aber dickes Kreuz im Kalender machen :D

Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 260
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von Eintrachtfreund » 27. Okt 2019, 15:38

Irgendjemand hat hier im Forum vom " Trierer Pessimismus" gesprochen. Den gibt es tatsächlich ;)

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mich nach den letzten Auswärtsspielen auch davon habe anstecken lassen. :D

Nach reiflicher Überlegung kam ich aber für mich zu dem Schluss, dass wir eine tolle Saison erleben. Wir haben z.T. sensationelle Heimspiele erleben können.

Unser Zuschauerschnitt liegt mit Sicherheit über 1.000. Wer hat dies sonst noch in der Oberliga zu bieten ?

Es gibt viele Trierer "Eigengewächse", die mitspielen. Etwas, dass jahrelang gefordert wurde und jetzt Realität ist.

Trotz der Auswärtsmisere sind wir immer noch oben mit dabei und ich bin überzeugt davon, dass wir es in dieser Saison packen können !

Jetzt müssen alle an einem Strang ziehen !

Wer steigt auf 2020 ? Nur der SVE !!!

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 119
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von Wirtz94 » 31. Okt 2019, 21:12

Koblenz wieder 2:0 verloren gegen Engers!
Jetzt zusammenreißen und aus den nächsten 2 Partien mindestens 4 Punkte mitnehmen!!
Ich bin wirklich sehr gespannt und meine Hoffnung ist groß :D

Bratwurstmeckerer
Abteilung Attacke
Beiträge: 103
Registriert: 28. Dez 2017, 01:41

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von Bratwurstmeckerer » 1. Nov 2019, 07:59

6 Punkte aus 2 Spielen!

Wir haben was wettzumachen!

Ziel Aufstieg!!!!

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 119
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von Wirtz94 » 2. Nov 2019, 16:29

Schott - Worms 2:2!

Binder
Abteilung Attacke
Beiträge: 75
Registriert: 26. Nov 2017, 07:48

Re: Aufstieg Oberliga Saar Rheinland 2019 / 2020

Beitrag von Binder » 2. Nov 2019, 17:25

1.FC verloren Diefflen verloren.

Antworten