4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Spieltage 1. Mannschaft
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 518
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von Gegengeradler » 13. Aug 2019, 22:23

Die Heimserie reißt gegen Dudenhofen (!), die einen sehr gepflegten Ball - vor allem in Halbzeit 1 - gespielt haben. In den ersten Minuten vergibt der SVE zwei Großchancen. Durch einen Fehlpass von Kaluanga kommt deren Stürmer allein vor Wieszolek und macht das abgeklärt.
Dudenhofen steht sehr sehr gut in seiner Ordnung, kommt allerdings nicht gefährlich vor das Trierer Tor. In der zweiten Halbzeit kommt auch die Eintracht nicht mehr wirklich vor das Tor der Gäste. Das Tor durch Kinscher ein Distanzschuss.

Auffällig ist, dass die Mannschaft momentan nicht wirklich die Qualität für den Aufstieg besitzt. Salem kurbelt das Spiel derart weit hinten an, dass vorne außer Garnier kaum einer ist. Der wiederum hat - und dabei bleibe ich - nicht die Qualität um die Eintracht zum Aufstieg zu schießen: er kreiert sich nichts, kann nicht steil geschickt werden,.... Hoffentlich kommt Brandscheid bald zurück. Es fehlt einfach ein Stürmer, der was kann!

Bester Mann für mich war der 17er von Dudenhofen: Gutes Auge, gutes Stellungsspiel, gute Zweikämpfe, starke Partie.

Benutzeravatar
Waldmensch
Abteilung Attacke
Beiträge: 64
Registriert: 25. Nov 2017, 09:56

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von Waldmensch » 13. Aug 2019, 22:34

Ich drück es mal so aus, wenn wir es nicht schnell lernen, den Ball öffters wie 1x ins Tor zu bekommen, sehe ich, Entschuldigung ich bin leider seit Jahren gezwungenermassen Pessimist, auch dieses Jahr schwarz. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Aufstiegsheld
Bankdrücker
Beiträge: 7
Registriert: 13. Aug 2019, 23:14

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von Aufstiegsheld » 13. Aug 2019, 23:20

Der Schiri war unterirdisch und Dudenhofen war mit vielen Schauspielern angereist. Das war heute echt ein Reinfall wo man aber schon fast mit rechnen konnte. Das ist nämlich typisch für unsere Eintracht. Aber wir haben eine gute Truppe nur zum Aufstieg wird das nicht langen, da fehlen zwei gestandene Spieler mindestens. Es fehlt vorne ein Stürmer und einer im Defensivbereich. Aber es macht trotzdem wieder Spaß ins Stadion zu gehen!
NUR DER SVE - ZURÜCK IN DIE REGIONALLIGA!!!

friteuseuve
Abteilung Attacke
Beiträge: 114
Registriert: 24. Nov 2017, 22:29

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von friteuseuve » 13. Aug 2019, 23:41

Bis zum Strafraum ganz passabel aber dann ist Ende Gelände.
Was an Kopfbällen aufs Tor kam und Schüsse aus der zweiten Reihe, einfach nur grauenvoll.
Für einen Aufstiegsfavoriten fehlt da noch bisschen was.
Warten wir mal die nächste Spieltage ab.

Benutzeravatar
Waldmensch
Abteilung Attacke
Beiträge: 64
Registriert: 25. Nov 2017, 09:56

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von Waldmensch » 14. Aug 2019, 00:23

Meine Worte. Ein Königreich für einen Torjäger.

BrettvormKopp
Abteilung Attacke
Beiträge: 50
Registriert: 25. Nov 2017, 03:04

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von BrettvormKopp » 14. Aug 2019, 07:50

Wieder ein individiueller Fehler von Kaluanga - diesmal führt er zum Gegentor. Ich würde gerne ab dem nächsten Spiel Kevin Heinz für ihn sehen.
Mit Roth, Brandscheid und Toni fehlten halt auch drei Stammkräfte, das machte sich auch bemerkbar. Mich würde es nur halb so viel ärgern, wenn wir die eigenen Chancen genutzt hätten. Jetzt haben wir gegen Ludwigshafen und Dudenhofen bereits federn lassen - zwei Nominelle Abstiegskandidaten.

Gegen Elversberg erwarte ich nun eine Trotzreaktion von der Mannschaft die uns zeigt, dass mit dem Team zu rechnen ist.

Benutzeravatar
Stifflersmom
Abteilung Attacke
Beiträge: 38
Registriert: 27. Nov 2017, 08:37

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von Stifflersmom » 14. Aug 2019, 09:35

BrettvormKopp hat geschrieben:
14. Aug 2019, 07:50
Wieder ein individiueller Fehler von Kaluanga - diesmal führt er zum Gegentor. Ich würde gerne ab dem nächsten Spiel Kevin Heinz für ihn sehen.
Mit Roth, Brandscheid und Toni fehlten halt auch drei Stammkräfte, das machte sich auch bemerkbar. Mich würde es nur halb so viel ärgern, wenn wir die eigenen Chancen genutzt hätten. Jetzt haben wir gegen Ludwigshafen und Dudenhofen bereits federn lassen - zwei Nominelle Abstiegskandidaten.

Gegen Elversberg erwarte ich nun eine Trotzreaktion von der Mannschaft die uns zeigt, dass mit dem Team zu rechnen ist.
der ist nur noch ein Schatten im Bezug auf letzte Saison! Mit der Form kann er gerne nach LUX gehen! Wir brauchen dringend nen Brecher für vorne. Ganni ist kein TOP Torjäger.

weiß einer wie lange Brandy noch ausfällt?

BrettvormKopp
Abteilung Attacke
Beiträge: 50
Registriert: 25. Nov 2017, 03:04

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von BrettvormKopp » 14. Aug 2019, 10:03

Stifflersmom hat geschrieben:
14. Aug 2019, 09:35
BrettvormKopp hat geschrieben:
14. Aug 2019, 07:50
Wieder ein individiueller Fehler von Kaluanga - diesmal führt er zum Gegentor. Ich würde gerne ab dem nächsten Spiel Kevin Heinz für ihn sehen.
Mit Roth, Brandscheid und Toni fehlten halt auch drei Stammkräfte, das machte sich auch bemerkbar. Mich würde es nur halb so viel ärgern, wenn wir die eigenen Chancen genutzt hätten. Jetzt haben wir gegen Ludwigshafen und Dudenhofen bereits federn lassen - zwei Nominelle Abstiegskandidaten.

Gegen Elversberg erwarte ich nun eine Trotzreaktion von der Mannschaft die uns zeigt, dass mit dem Team zu rechnen ist.
der ist nur noch ein Schatten im Bezug auf letzte Saison! Mit der Form kann er gerne nach LUX gehen! Wir brauchen dringend nen Brecher für vorne. Ganni ist kein TOP Torjäger.

weiß einer wie lange Brandy noch ausfällt?
Das sehe ich ähnlich.
Ganni kämpft und ackert, weiß wo er zu stehen hat, aber es wird nicht reichen um aufzusteigen. Man was hätte ich jetzt gerne selbst einen Wilko Risser da vorne :D

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 518
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von Gegengeradler » 14. Aug 2019, 10:29

Dadurch dass immer noch Stürmer im Probetraining waren/sind, hat sich der Verein ja auch eingestanden, dass Tim Garnier nicht die nötige Qualität aufweist.

Benutzeravatar
Stifflersmom
Abteilung Attacke
Beiträge: 38
Registriert: 27. Nov 2017, 08:37

Re: 4. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - FV Dudenhofen

Beitrag von Stifflersmom » 14. Aug 2019, 10:30

BrettvormKopp hat geschrieben:
14. Aug 2019, 10:03
Stifflersmom hat geschrieben:
14. Aug 2019, 09:35
BrettvormKopp hat geschrieben:
14. Aug 2019, 07:50
Wieder ein individiueller Fehler von Kaluanga - diesmal führt er zum Gegentor. Ich würde gerne ab dem nächsten Spiel Kevin Heinz für ihn sehen.
Mit Roth, Brandscheid und Toni fehlten halt auch drei Stammkräfte, das machte sich auch bemerkbar. Mich würde es nur halb so viel ärgern, wenn wir die eigenen Chancen genutzt hätten. Jetzt haben wir gegen Ludwigshafen und Dudenhofen bereits federn lassen - zwei Nominelle Abstiegskandidaten.

Gegen Elversberg erwarte ich nun eine Trotzreaktion von der Mannschaft die uns zeigt, dass mit dem Team zu rechnen ist.
der ist nur noch ein Schatten im Bezug auf letzte Saison! Mit der Form kann er gerne nach LUX gehen! Wir brauchen dringend nen Brecher für vorne. Ganni ist kein TOP Torjäger.

weiß einer wie lange Brandy noch ausfällt?
Das sehe ich ähnlich.
Ganni kämpft und ackert, weiß wo er zu stehen hat, aber es wird nicht reichen um aufzusteigen. Man was hätte ich jetzt gerne selbst einen Wilko Risser da vorne :D
das ist es ja, es ist keine Kritik an Ganni. Aber er ist jung und hat nicht das Potential um uns in die Regio zu schießen.

@Brett oder nen Rene Deffke ;---)

Antworten