17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Spieltage 1. Mannschaft
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 614
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von Gegengeradler » 4. Nov 2019, 18:44

S P I T Z E N S P I E L zum Hinrundenabschluss im Moselstadion 🏟🔥

Nur noch zwei Heimspiele vor der langen Winterpause stehen an. Am Samstag, 14:00 Uhr, empfängt die Eintracht den Tabellenführer Schott Mainz. Obwohl die vergangenen Auswärtsspiele nicht zum Punktekonto beitragen konnten, steht der SVE immer noch in absoluter Schlagdistanz zu den Plätzen, die zu Aufstieg und Relegation berechtigen. 🔝

Zu Hause konnten die Moselstädter zuletzt vier Siege in Folge einfahren und sind seit 17 Spielen in Folge ungeschlagen. 💪💪
Die Gäste haben in dieser Saison jedoch auch erst zwei Spiele verloren.

In diesem wichtigen Spiel kommt es auch auf die Unterstützung der Zuschauer an. Ab ins Stadion! ⚽️🌭🍻

SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 196
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von SunnyBastard » 4. Nov 2019, 19:15

Wir kommen extra für das Spiel aus München, also hoffe ich mal auf einen Erfolg!

Benutzeravatar
Storno
Abteilung Attacke
Beiträge: 46
Registriert: 24. Nov 2017, 16:16

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von Storno » 6. Nov 2019, 14:26

Wir hauen alles rein und gewinnen, scheiss egal wie! Dann noch einmal Auswärts in der Liga und einmal im Pokal, verloren ist noch nichts. Sa 2 1 Sieg vor 1067 Zuschauern!
Der Weg ist das Ziel

SveTommi05
Abteilung Attacke
Beiträge: 162
Registriert: 11. Okt 2018, 21:21

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von SveTommi05 » 6. Nov 2019, 16:01

Ich erwarte aus den 3 Liga Spielen bis zur WP 9 Punkte
D.h. alle Spiele siegreich gestalten ( zu Hause gg Schott und dann Ludwigshafen hier haben wir noch was gutzumachen sowie in Eisbachtal).
Schade das in Gonsenheim nichts mitgebracht wurde wäre für die Moral gut gewesen.

Auf geht's alle Mann am Samstag ins Stadion und die Männer anfeuern.
Noch ist nichts verloren und auch Schott schlagbar zu Hause erst recht.

Wenn noch was in Sachen Aufstieg gehen soll dürfen wir uns keine weiteren patzer mehr erlauben.

Bratwurstmeckerer
Abteilung Attacke
Beiträge: 103
Registriert: 28. Dez 2017, 01:41

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von Bratwurstmeckerer » 7. Nov 2019, 21:49

2-0 Sieg vor 1500 Zuschauern!!!

Meldet euch fürn SCT Bus nach Engers an!

Wichtigste Spiel des Jahres! Bei der Auswärtsschwäche ein schwere Aufgabe!

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 614
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von Gegengeradler » 8. Nov 2019, 09:50

Nur noch zwei Heimspiele vor einer langen fußballfreien Zeit (in der Oberliga)! 🎄

Auf ins Stadion, unterstützt die Eintracht! 🏟🌤

Bratwurstmeckerer
Abteilung Attacke
Beiträge: 103
Registriert: 28. Dez 2017, 01:41

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von Bratwurstmeckerer » 9. Nov 2019, 04:15

Quelle: Fanprojekt-Trier.de

--

:Letzte wichtige Infos rund um's Schott Heimspiel :

Morgen wird es auch noch einmal die Möglichkeit geben den heiss begehrten „Trier-Metz“ Jubiläums-Schal zu ergattern. Es ist wohl die letzte Chance für alle, die noch keinen haben. Denn es bleiben noch 35 Stück im Regal. Preis: 10 Euro! Wie komm ich an den dran? Vor und nach dem Spiel im FP einfach vorbeischauen! Oder die bekannten Nasen im Stadion frech ansprechen!

 

Für den „Fanszenen-Bus“ zum Rheinlandpokal-Viertelfinale am kommenden Freitag nach Engers bleiben noch wenige freie Plätze! Also nicht lange warten, sondern anmelden! Auch dies könnt ihr u.a. morgen vor und nach dem Spiel im FP bei Insane Ultra machen! Oder wie gewohnt im Stadion beim SCT! Infos im InZine oder auf den Kanälen von FP und SCT!

Die neueste InZine Ausgabe wird es ab 10 Uhr morgen vorab im FP zu ergattern geben! Auf 12 Seiten wie gewohnt mit einem Rückblick auf die letzten Spiele, einem Ausblick und Infos zu dem 2. Weihnachtssingen und Weihnachtsmarkt im Exhaus. Diesmal ja mit  Beteiligung von Insane Ultra!

Dazu wie gewohnt kritische Worte mit spitzer Feder. Und kritischen Gedanken zum Exhaus. Und der Zukunft dieser Institution. Ein Text mit ehrlicher Note, der Wellen schlagen wird, mutmaßt der Autor der Zeilen. Die 186. Edition des InZine’s aber auch wie gewohnt im Stadion am Marathontor vor dem Spiel zu haben!

Bis morgen!

INsane Ultra!

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 302
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 9. Nov 2019, 16:59

Zu aller Erst: Gute Besserung Deno! Bockstark, wie er wieder aufs Spielfeld kam!

Dann mal was grundsätzliches: Da es nur drei Minuten Nachspielzeit gab, muss der Schiri das Spiel bzw. die Spielzeit bei Denos Behandlung ja angehalten haben. Seit wann ist das denn die Regel?! Normalerweise wird das doch auf die Nachspielzeit drauf gepackt. Habe ich so noch nie erlebt.

Zum Spiel: Mainz in Hälfte 1 klar besser, wir in Hälfte 2. Mit Glück gewinnen wir das Ding, mit Pech verlieren wir es, von daher das Remis in Ordnung.
In Hälfte 1 haben wir quasi alles vermissen lassen, kein Kampf, keine Einstellung, Mainz hat schön kombiniert und gezeigt, dass sie zurecht oben stehen. In Hälfte 2 genau andersrum, wir waren am Drücker und haben endlich angefangen Fußball zu spielen. Besonders Salem war motiviert, wie er nach dem 1:1 die Gegengerade angepeitscht hat oder sein Jubel, als er in einer aussichtslosen Situation doch noch den Einwurf raus geholt hat, der hatte Bock!
Maurer hat sich mit seiner frühen gelben Karte, als er viel zu langsam war mehr oder weniger selbst aus dem Spiel genommen, beim 0:1 viel zu passiv. Der Torschütze der Mainzer, die Nummer 8, war der beste Mann auf dem Platz, von nichts und niemandem zu halten, zudem ein schönes Tor.

Bei uns Kinscher und Brandscheid ganz schwach, gerade Kinscher schon nach 10 Minuten nur noch hinterher gelaufen, Willen spreche ich ihm nicht ab, doch er ist mehr was für die letzten 20 Minuten als für 90.

Wieso Cinar erst in der Nachspielzeit zwei Mal wechselt, davon Fischer für eine Minute, wird sein Geheimnis bleiben. Frisches Blut hätte uns die letzten 15 Minuten gut getan!

Leider war der Schiri uns auch nicht positiv gestimmt, beim Handspiel im Strafraum sowie beim Kontakt gegen Ganni kurz vor Schluss darf / kann man gerne auf den Punkt zeigen. Und das das Einsteigen gegen Deno, der eine Platzwunde davon trägt keine Strafe nach sich gezogen hat für mich unbegreiflich, natürlich keine Absicht, aber wenn man ohne Rücksicht auf Verluste gegen den Kopf geht darf man sich über eine Strafe nicht beschweren.

Am Ende kann ich mit dem Punkt leben, gegen Mainz hätte ich nicht zwingend mit einem Sieg gerechnet.

SveTommi05
Abteilung Attacke
Beiträge: 162
Registriert: 11. Okt 2018, 21:21

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von SveTommi05 » 9. Nov 2019, 17:13

Schade das wir zum Schluss das Ding nicht noch gewinnen konnten aber 1 Hz viel zu passiv gespielt
2 Hz dann endlich mit Druck nach vorne und der Lohn der Ausgleich Leider 2x elfer versagt handspiel und foul an Ganni

Sei's drum aufgrund der guten 2. Hz geht der Punkt auf jeden Fall i.o.
Mainz war sicherlich neben Lautern der bisher stärkste Gegner im Moselstadion
Es bleibt weiter spannend an der Spitze

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 614
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von Gegengeradler » 9. Nov 2019, 17:34

BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
9. Nov 2019, 16:59
Zum Spiel: Mainz in Hälfte 1 klar besser, wir in Hälfte 2. Mit Glück gewinnen wir das Ding, mit Pech verlieren wir es, von daher das Remis in Ordnung.
Dem kann ich nicht viel hinzufügen.

Spielerisch zäh, schwache erste Halbzeit. Das Tor in Halbzeit 2 dann das Resultat von zunehmender Intensität auf Seiten der Eintracht.
Brandscheid und Garnier vollkommen abgemeldet. Die Mainzer grundsätzlich gut gestaffelt.


Positiv die Zuschauerzahl bei dem Wetter: 1️⃣1️⃣4️⃣8️⃣ 💪💪

Antworten