Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Mannschaften, Stadien, Plätze, Fans, Vereine, Gastfreundschaft... der Oberliga...
SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 197
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von SunnyBastard » 16. Mai 2019, 19:08

Fupa:
Aber warum wird dennoch die Partie zwischen dem TuS Mechtersheim und dem 1.  FC Kaiserslautern II am Freitag ausgetragen? Offenkundig hat neben der TSG Pfeddersheim und dem FV Engers auch der TuS keine Bestrebungen mehr, aufsteigen zu wollen. Ergo hat die Partie für die Frage, wer sich für die Relegation qualifiziert, keine Bewandtnis mehr.
Damit wäre nur noch die TuS Koblenz Konkurrenz um den Aufstieg? Irgendwo habe ich allerdings gelesen, dass man mindestens Vierter sein muss, um für die Relegation qualifiziert zu sein.

SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 197
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von SunnyBastard » 16. Mai 2019, 19:09

Natürlich nur unter der Voraussetzung, dass Völklingen nicht darf...

Binder
Abteilung Attacke
Beiträge: 86
Registriert: 26. Nov 2017, 07:48

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von Binder » 16. Mai 2019, 21:25

Habe ich geschrieben.
Platz 5 berechtigt nicht mehr zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen. Auch wenn die ersten 4 nicht wollen.

Benutzeravatar
Stifflersmom
Abteilung Attacke
Beiträge: 58
Registriert: 27. Nov 2017, 08:37

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von Stifflersmom » 18. Mai 2019, 08:49

Koblenz zieht den Antrag auf Regionalliga auch zurück. Jetzt fehlt nur noch Rot Weiß Koblenz ;--)

Koblenz
TuS Koblenz verzichtet auf Regionalliga: Rashica zieht Antrag und Kaution zurück
Das letzte Heimspiel von Fußball-Oberligist TuS Koblenz gegen den SV Röchling Völklingen (Sa., 15.30 Uhr, Oberwerth) wird für die TuS sportlich bedeutungslos. Am Freitagabend teilte TuS-Vorstandsmitglied Remo Rashica unserer Zeitung mit, dass er den Antrag auf Teilnahme an der kommenden Saison in der Regionalliga Südwest sowie die von ihm hinterlegte Kaution in Höhe von 35.000 Euro zurückgezogen hat. Die TuS hätte mit aktuell vier Punkten Rückstand auf Völklingen noch die theoretische Chance, den Sprung in die Aufstiegsrunde zu schaffen. Da zuvor bereits die TSG Pfeddersheim sowie der FV Engers auf ihre Aufstiegschance verzichtet hatten, hat Röchling Völklingen nun die besten Aussichten, gegen die Tabellenzweiten aus den Oberligen Baden-Württemberg und Hessen um einen freien Platz in der vierthöchsten Liga zu spielen.

Für Rhein-Zeitung.de arbeiten täglich mehr als 140 ausgebildete Redakteurinnen und Redakteure. Ihre Arbeit ist auch urheberrechtlich geschützt. Professioneller Journalismus hat einen Wert und damit einen Preis! Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir redaktionelle Inhalte nicht kostenlos zur Vervielfältigung freigeben. Als Einzelkäufer haben Sie jedoch (bezahlten) Zugang über folgenden Link: https://www.rhein-zeitung.de/sport/fussball-regional/oberliga-rheinland-pfalz-saar_artikel,-tus-koblenz-verzichtet-auf-regionalliga-rashica-zieht-antrag-und-kaution-zurueck-_arid,1976473.html?fbclid=IwAR1NaTNCPkHBf-9NQGC1PEI0sYB6bIk3esJbCGErD0cbNWAJ9vCdPicHxxE

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 305
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 20. Mai 2019, 19:22

Aus der Rheinlandliga steigt Eisbachtal auf, Ahrweiler geht in die Relegation. In der Saarlandliga ist am letzten Spieltag noch alles offen, vier Vereine streiten sich um die beiden Plätze.

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 628
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von Gegengeradler » 21. Mai 2019, 18:08

Stifflersmom hat geschrieben:
18. Mai 2019, 08:49
Koblenz zieht den Antrag auf Regionalliga auch zurück. Jetzt fehlt nur noch Rot Weiß Koblenz ;--)

Koblenz
TuS Koblenz verzichtet auf Regionalliga: Rashica zieht Antrag und Kaution zurück
Das letzte Heimspiel von Fußball-Oberligist TuS Koblenz gegen den SV Röchling Völklingen (Sa., 15.30 Uhr, Oberwerth) wird für die TuS sportlich bedeutungslos. Am Freitagabend teilte TuS-Vorstandsmitglied Remo Rashica unserer Zeitung mit, dass er den Antrag auf Teilnahme an der kommenden Saison in der Regionalliga Südwest sowie die von ihm hinterlegte Kaution in Höhe von 35.000 Euro zurückgezogen hat. Die TuS hätte mit aktuell vier Punkten Rückstand auf Völklingen noch die theoretische Chance, den Sprung in die Aufstiegsrunde zu schaffen. Da zuvor bereits die TSG Pfeddersheim sowie der FV Engers auf ihre Aufstiegschance verzichtet hatten, hat Röchling Völklingen nun die besten Aussichten, gegen die Tabellenzweiten aus den Oberligen Baden-Württemberg und Hessen um einen freien Platz in der vierthöchsten Liga zu spielen.

Für Rhein-Zeitung.de arbeiten täglich mehr als 140 ausgebildete Redakteurinnen und Redakteure. Ihre Arbeit ist auch urheberrechtlich geschützt. Professioneller Journalismus hat einen Wert und damit einen Preis! Bitte haben Sie deshalb Verständnis dafür, dass wir redaktionelle Inhalte nicht kostenlos zur Vervielfältigung freigeben. Als Einzelkäufer haben Sie jedoch (bezahlten) Zugang über folgenden Link: https://www.rhein-zeitung.de/sport/fussball-regional/oberliga-rheinland-pfalz-saar_artikel,-tus-koblenz-verzichtet-auf-regionalliga-rashica-zieht-antrag-und-kaution-zurueck-_arid,1976473.html?fbclid=IwAR1NaTNCPkHBf-9NQGC1PEI0sYB6bIk3esJbCGErD0cbNWAJ9vCdPicHxxE

Darüber hinaus erklärt die TuS Koblenz, dass der Antrag auf Lizenz für die Regionalliga bestehen bleibt. „Wir sind uns der großen Verantwortung für den Verein bewusst. An erster Stelle steht die wirtschaftliche Konsolidierung des Vereins. Der eingeschlagene sportliche Weg der Integration und Entwicklung junger Spieler aus den eigenen Reihen und aus der Region wird ligaunabhängig fortgeführt“, betont Dr. Peter Theile mit Blick auf die Planungen für die kommende Saison.

Code: Alles auswählen

https://tuskoblenz.de/news/8008/

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 305
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 2. Jun 2019, 19:10

Nach dem 2:2 zu Hause im ersten Spiel gegen Alzenau und dem heutigen 1:1 in Stuttgart steigt Völklingen nur noch auf, wenn sich im letzten Spiel Alzenau und Stuttgart 0:0 trennen. Leider relativ unrealistisch, wäre aber für uns im Hinblick auf die kommende Saison verdammt wichtig.

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 158
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von Wirtz94 » 2. Jun 2019, 19:50

Wäre bei einem 0:0 nicht Alzenau aufgestiegen weil Bayern Alzenau dann bei auch 2 Punkten die meisten Auswärtstore erzielt hat und die wenigstens Gegentore daheim hat?
Weiß nicht wie das dann geregelt ist..

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 305
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 2. Jun 2019, 20:36

Wirtz94 hat geschrieben:
2. Jun 2019, 19:50
Wäre bei einem 0:0 nicht Alzenau aufgestiegen weil Bayern Alzenau dann bei auch 2 Punkten die meisten Auswärtstore erzielt hat und die wenigstens Gegentore daheim hat?
Weiß nicht wie das dann geregelt ist..
So wie ich das verstanden habe, gilt die Tordifferenz vor den Auswärtstoren. Spielen Alzenau und die Stuckis 0:0, hat Völklingen eine Tordifferenz von 3:3, Alzenau 2:2 und Stuttgart 1:1, Völklingen hätte am meisten Tore erzielt und steigt auf. Endet das Spiel 1:1, hat Alzenau ebenfalls 3:3 und wäre aufgrund der Auswärtstore weiter.

Die Homepage von Völklingen bestätigt das übrigens: Nur wenn das dritte Spiel in Alzenau gegen die Kickers 0:0 endet, steigen wir aufgrund der Tordifferenz auf.

Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 158
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Beitrag von Wirtz94 » 2. Jun 2019, 20:45

Alles klar, danke für die Info!
Hab ich wieder was dazu gelernt kannte die Regelung so nicht dachte wird wie sonst auch geregelt..

Antworten