Seite 12 von 18

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 4. Mai 2019, 17:37
von Thekencoach
Mechtersheim führt 2:0 - und Völklingen ist heiß auf Trier ;-)

*Edit: 2:2? Gibt es einen Fussballgott?

https://www.fupa.net/spielberichte/tus-mechtersheim-roechling-voelklingen-6447719.html

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 4. Mai 2019, 20:07
von Storno
Tja ich hab auch geschaut, es wirkt tatsächlich als ob kaum einer 2ter werden möchte...

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 5. Mai 2019, 11:55
von Piwi
Storno hat geschrieben:
4. Mai 2019, 20:07
Tja ich hab auch geschaut, es wirkt tatsächlich als ob kaum einer 2ter werden möchte...
Dann darf das Topspiel heute zwischen Pfeddersheim und Engers auch gerne unentschieden ausgehen...

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 5. Mai 2019, 16:06
von NurderSVE
Pfeddersheim gewinnt 3:2 gegen Engers und ist jetzt 6 Punkte vor uns bei 3 ausstehenden Spielen. Ich denke jetzt dürfte jedem klar sein das wir Platz 2 nicht mehr erreichen können.

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 5. Mai 2019, 16:08
von Piwi
Japp. Eine gute Halbrunde reicht halt leider nicht...

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 5. Mai 2019, 19:52
von porta1905
Ich finde es zum kotzen dss so eine Mannschaft wie Pfeddersheim die um den 2.Tabellenplatz vor ..250.. Zuschauern spielt,in die Regionalliga aufsteigen will und darf.Was bringt denen das. Da haben wir in Schillingen ja mehr Zuschauer ca.400 pro Heimspiel in der Bezirksliga.
Ich hoffe nur das die Pfeddersheimer keine Zulassung bekommen. Sonst wird es auch in der 4.Liga immer langweiliger bei dieser Fankultur.

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 5. Mai 2019, 20:40
von SveTommi05
porta1905 hat geschrieben:
5. Mai 2019, 19:52
Ich finde es zum kotzen dss so eine Mannschaft wie Pfeddersheim die um den 2.Tabellenplatz vor ..250.. Zuschauern spielt,in die Regionalliga aufsteigen will und darf.Was bringt denen das. Da haben wir in Schillingen ja mehr Zuschauer ca.400 pro Heimspiel in der Bezirksliga.
Ich hoffe nur das die Pfeddersheimer keine Zulassung bekommen. Sonst wird es auch in der 4.Liga immer langweiliger bei dieser Fankultur.
Volle Zustimmung
Hatte den selben Gedanken als ich die ZS Zahl gelesen habe
Was wollen die in der Regio?
Aber evtl kommt ja Worms runter.....

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 6. Mai 2019, 09:15
von Robin2303
SveTommi05 hat geschrieben:
5. Mai 2019, 20:40
porta1905 hat geschrieben:
5. Mai 2019, 19:52
Ich finde es zum kotzen dss so eine Mannschaft wie Pfeddersheim die um den 2.Tabellenplatz vor ..250.. Zuschauern spielt,in die Regionalliga aufsteigen will und darf.Was bringt denen das. Da haben wir in Schillingen ja mehr Zuschauer ca.400 pro Heimspiel in der Bezirksliga.
Ich hoffe nur das die Pfeddersheimer keine Zulassung bekommen. Sonst wird es auch in der 4.Liga immer langweiliger bei dieser Fankultur.
Volle Zustimmung
Hatte den selben Gedanken als ich die ZS Zahl gelesen habe
Was wollen die in der Regio?
Aber evtl kommt ja Worms runter.....
Sportlich qualifiziert ist sportlich qualifiziert. Ob man vor 5 Zuschauern spielt, oder vor 5000. Ob man 1750 gegründet, oder 2000. Ob man mal vor X Jahren höher gespielt hat, oder halt eben nicht.
Mir gibt es eher zu denken, warum wir nicht dort oben stehen. Hätte Pfeddersheim nun einen Sugardaddy, könnte ich die Kritik vielleicht noch verstehen. Aber wer mit deren Mitteln auf Platz 2 steht, hat es dann auch verdient.

Aber lass Pfeddersheim mal gegen RW Koblenz verlieren. Dann müssen die immer noch beide letzten Spiele gewinnen und dann schauen wir mal wie die mit dem Druck umgehen.

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 6. Mai 2019, 11:03
von Thekencoach
Robin2303 hat geschrieben:
6. Mai 2019, 09:15
Sportlich qualifiziert ist sportlich qualifiziert. Ob man vor 5 Zuschauern spielt, oder vor 5000. Ob man 1750 gegründet, oder 2000. Ob man mal vor X Jahren höher gespielt hat, oder halt eben nicht.
Mir gibt es eher zu denken, warum wir nicht dort oben stehen. Hätte Pfeddersheim nun einen Sugardaddy, könnte ich die Kritik vielleicht noch verstehen. Aber wer mit deren Mitteln auf Platz 2 steht, hat es dann auch verdient.

Aber lass Pfeddersheim mal gegen RW Koblenz verlieren. Dann müssen die immer noch beide letzten Spiele gewinnen und dann schauen wir mal wie die mit dem Druck umgehen.
100% Zustimmung!

Re: Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar

Verfasst: 6. Mai 2019, 17:42
von Gegengeradler
Thekencoach hat geschrieben:
6. Mai 2019, 11:03
Robin2303 hat geschrieben:
6. Mai 2019, 09:15
Sportlich qualifiziert ist sportlich qualifiziert. Ob man vor 5 Zuschauern spielt, oder vor 5000. Ob man 1750 gegründet, oder 2000. Ob man mal vor X Jahren höher gespielt hat, oder halt eben nicht.
Mir gibt es eher zu denken, warum wir nicht dort oben stehen. Hätte Pfeddersheim nun einen Sugardaddy, könnte ich die Kritik vielleicht noch verstehen. Aber wer mit deren Mitteln auf Platz 2 steht, hat es dann auch verdient.

Aber lass Pfeddersheim mal gegen RW Koblenz verlieren. Dann müssen die immer noch beide letzten Spiele gewinnen und dann schauen wir mal wie die mit dem Druck umgehen.
100% Zustimmung!
Von mir auch, es sollte eher den Verantwortlichen in Trier zu denken geben.