Seite 6 von 19

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 10. Mai 2021, 17:13
von mac05
RW vs. Vfb Linz, Megaspannend­čĹŹ­čśÇ

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 10. Mai 2021, 17:47
von Stifflersmom
Ich w├╝rde dagegen klagen das Koblenz gesetzt war. Hat in einem anderen Verband auch funktioniert ­čśë

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 10. Mai 2021, 17:53
von Piwi
Es ist ein Trauerspiel.

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 10. Mai 2021, 18:36
von BlauSchwarzWei├čer
Kein Abstand, keine Masken. Die Auslosung war ein Spiegelbild der Professionalit├Ąt des FVR :roll:

Nun gut, Gl├╝ckwunsch an Linz, auch wenn ich ihnen nicht wirklich Chancen zurechne.

Habe ich das richtig verstanden: Wenn Linz keine Trainingserlaubnis kriegt (was ich als Bezirksligamannschaft und einer Inzidenz im Landkreis von 106,4 nicht ausschlie├čen w├╝rde), rutscht mit Engers der am zweitletzten gezogene Verein nach? Obwohl Engers witzigerweise wie Linz ebenfalls im Landkreis Neuwied liegt und somit ebenfalls eine Inzidenz ├╝ber 100 vorweist :D

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 10. Mai 2021, 19:37
von NajehBrahamstehtimAbseits
Zeit, dass denen beim FV Rheinland - im wahrsten Sinne des Wortes - mal wieder der Stecker gezogen wird :D :D :D

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 11. Mai 2021, 17:23
von Treverer
NajehBrahamstehtimAbseits hat geschrieben: ÔćĹ
10. Mai 2021, 19:37
Zeit, dass denen beim FV Rheinland - im wahrsten Sinne des Wortes - mal wieder der Stecker gezogen wird :D :D :D
:lol: 8-) ;)

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 29. Mai 2021, 16:45
von Piwi
Damit geht der Pokal v├Âllig ├╝berraschend nach Koblenz zu Rot-Wei├č, das mit 6-1 ├╝ber trainingslose Feierabendfu├čballer aus Linz die Oberhand behalten hat.

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 31. Mai 2021, 16:58
von mac05
Quelle Fupa: Damit qualifizierte sich Rot-Wei├č Koblenz nach dem Pokalsieg 2018 zum zweiten Mal in der Vereinshistorie f├╝r den DFB-Pokal. ÔÇ×Ich gratuliere beiden MannschaftenÔÇť, sagte Walter Desch, Pr├Ąsident des Fu├čballverbandes Rheinland. ÔÇ×Das war Werbung f├╝r den Fu├čball. Ich bin froh, dass wir dieses Spiel trotz der schwierigen Rahmenbedingungen austragen konnten.ÔÇť

Rot-Wei├č hat sich nicht qualifiziert, Sie haben es geschenkt bekommen! Das war auch keine Werbung f├╝r den Fu├čball, eher das Gegenteil Herr Desch. Das war eine willk├╝rliche Entscheidung des Verbandes, getrieben von einer Handvoll Vereine aus dem Koblenzer Raum, die uns den Dreck unter den N├Ągel nicht g├Ânnen! Man muss es ja mal beim Namen nennen!

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 8. Jun 2021, 17:32
von BlauSchwarzWei├čer
Wir spielen im (wertlosen) Pokal gegen die SG Daleiden.

Und wenn wir gewinnen spielen wir gegen den Sieger aus R├╝benach/Karbach. Wenn es Karbach wird haben wir ein Heimspiel.

Und wenn wir das gewinnen sollen treffen wir im Viertelfinale auf Immendorf / RW Koblenz / Zerf / Salmrohr.

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Verfasst: 8. Jun 2021, 17:50
von Wirtz94
Man wird zumindest wohl sehen wie man gegen RW abgeschnitten h├Ątte ­čśé
Vllt geben die ja dann den Platz an den richtigen Sieger nochmal ab (Ironie aus)­čśé­čśé