Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Pokalspiele
Flokuhl
Abteilung Attacke
Beiträge: 87
Registriert: 24. Jun 2019, 11:45

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Flokuhl »

Laut fußball.de nicht.
Zumal auch nicht gespielt werden darf, da Amateure Spielpause haben
Cheeseburger
Amateur
Beiträge: 13
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Cheeseburger »

Neues vom Pokal

Code: Alles auswählen

https://tuskoblenz.de/news/8578/ 
24 Vereine haben gestern konferiert und schlagen vor:
RW Koblenz ist gesetzt, Gegner soll gelöst werden. Pokaleinnahmen geteilt werden.

Wenn wir aufsteigen dürfen, können die das gerne so machen.
Man merkt, dass die va auf finanzielle Kompensation aus ist.... Abwarten wie das weiter geht.
TR1905
Abteilung Attacke
Beiträge: 98
Registriert: 24. Nov 2017, 23:44

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von TR1905 »

Cheeseburger hat geschrieben:
2. Mai 2021, 12:55
Neues vom Pokal

Code: Alles auswählen

https://tuskoblenz.de/news/8578/ 
24 Vereine haben gestern konferiert und schlagen vor:
RW Koblenz ist gesetzt, Gegner soll gelöst werden. Pokaleinnahmen geteilt werden.

Wenn wir aufsteigen dürfen, können die das gerne so machen.
Man merkt, dass die va auf finanzielle Kompensation aus ist.... Abwarten wie das weiter geht.
Soll mir Mal einer erklären was daran stimmig sein soll.

Es geht nicht ums Geld sondern wichtig sei nur das sportliche.
Parallel fordert man aber bei Setzung vom Finale, dass Rot Weiß Koblenz gesetzt ist und nur der zweite Teilnehmer gelost wird. Wo soll da die Logik sein.

Ehrlicher wäre es gewesen zu veröffentlichen, dass man gerne auf die Teilnahme verzichte, wenn die erspielten Pokaleinnahmen zu gleichen Teilen an alle verbleibenden Vereine verteilt werden.

So ergibt die Stellungnahme keinen Sinn.
Ist aber aus meiner Sicht nicht unsere Hauptbaustelle gerade.
Da soll der Verband was entscheiden und gut ist.
Wir sollten uns weiter um die Aufstiegsfrage bzw um deren juristische Standfestigkeit kümmern.
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 564
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Wirtz94 »

Ich warte den ganzen Tag schon gespannt auf die Entscheidung :D
Sollte nicht heute alles weitere verkündet werden?
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 889
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Gegengeradler »

Rheinland vermeldet: RW Koblenz vs. eine geloste Mannschaft

Ich weiß welche Mannschaft nicht gelost wird.
Was ist eigentlich die Begründung, warum RW Koblenz gesetzt ist?
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 564
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Wirtz94 »

Gibt keine..😁
Zumindest keine plausible!
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 575
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

Wieso gerade RW Koblenz gesetzt ist wird nicht deutlich formuliert, nehme aber an weil die die Einzigen sind die aktuell im Spielbetrieb sind und so nur eine andere Mannschaft die Sondergenehmigung braucht. Was das allerdings mit Fairness zu tun hat, ist die Frage. Aber gut, das ist schließlich die Variante die 24 Teams gefordert haben (auch da wurde nie begründet warum RW Koblenz alleine fest im Finale stehen soll).

Witzig ist ja wirklich dass die anderen tatsächlich die Pokalrunde zu Ende spielen sollen. Als reine Spaßveranstaltung versteht sich, ohne das es was zu gewinnen gibt, kannste dir aber dann auf deine Wikipedia-Seite schreiben das man gewonnen hat. Ist also ähnlich viel wert wie der Wintercup in Ralingen. Wieso sollte man das wollen?!
TR1905
Abteilung Attacke
Beiträge: 98
Registriert: 24. Nov 2017, 23:44

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von TR1905 »

https://www.transfermarkt.de/sportgericht-kippt-finale-im-thuringenpokal-zwischen-jena-und-meuselwitz/amp/news/384571#aoh=16202179007464&csi=1&referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com&amp_tf=Von%20%251%24s

Höherklassige Vereine zu setzen ist laut Sportgericht also nicht Fair und verletzt den Gleichheitsgrundsatz.

Nur mal so erwähnt.
Mir ist der Pokal Recht egal, gespannter wäre ich wie das Sportgericht in Sachen Aufstieg entscheiden würde.
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 564
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Wirtz94 »

Könnte Trier also auch wegen RW gegen Klagen..!
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 575
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

https://www.kicker.de/hamburg-nimmt-nicht-am-finaltag-der-amateure-teil-804019/artikel

Hamburg und Schleswig-Holstein nehmen schon mal (vernünftigerweise) nicht am Finaltag der Amateure teil.
Antworten