Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Pokalspiele
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 788
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Wirtz94 »

Bis dahin ist nur gutes Wetter gemeldet wenn das ausfällt fall ich vom Glauben ab, dann würde ich als Verein auch sagen sorry die Rest spiele machen wir nicht mehr😂
Benutzeravatar
Stifflersmom
Abteilung Attacke
Beiträge: 93
Registriert: 27. Nov 2017, 08:37

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Stifflersmom »

Wieso sind morgen nur 500 Zuschauer zugelassen?
Es dürften eigentlich normal die hälfte der Sitzplätze belegt werden!?
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 685
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

Stifflersmom hat geschrieben:
23. Jul 2021, 22:00
Wieso sind morgen nur 500 Zuschauer zugelassen?
Es dürften eigentlich normal die hälfte der Sitzplätze belegt werden!?
Bei 500 Zuschauer muss man keine weiterführenden Kontrollen machen, es muss nur die Kontaktnachverfolgung sicher gestellt werden.
Ab 500+ müssen alle Zuschauer die 3G-Regel erfüllen, sprich geimpft,getestet oder genesen sein. Ich hoffe das man für die Liga auf über 500 Zuschauer geht, allerdings bringt das natürlich einen viel höheren logistischen Aufwand mit sich, da vor Ort bei jedem Einzelnen gecheckt werden muss ob er rein darf, geschweige denn von der erforderlichen Technik um QR-Codes scannen zu können.
Benutzeravatar
Stifflersmom
Abteilung Attacke
Beiträge: 93
Registriert: 27. Nov 2017, 08:37

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Stifflersmom »

BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
24. Jul 2021, 10:07
Stifflersmom hat geschrieben:
23. Jul 2021, 22:00
Wieso sind morgen nur 500 Zuschauer zugelassen?
Es dürften eigentlich normal die hälfte der Sitzplätze belegt werden!?
Bei 500 Zuschauer muss man keine weiterführenden Kontrollen machen, es muss nur die Kontaktnachverfolgung sicher gestellt werden.
Ab 500+ müssen alle Zuschauer die 3G-Regel erfüllen, sprich geimpft,getestet oder genesen sein. Ich hoffe das man für die Liga auf über 500 Zuschauer geht, allerdings bringt das natürlich einen viel höheren logistischen Aufwand mit sich, da vor Ort bei jedem Einzelnen gecheckt werden muss ob er rein darf, geschweige denn von der erforderlichen Technik um QR-Codes scannen zu können.
Ok, Danke. Wusste ich nicht
Monzi38
Abteilung Attacke
Beiträge: 36
Registriert: 8. Jan 2020, 19:51

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Monzi38 »

Gibt es denn heute einen Livestream ?
Benutzeravatar
Stifflersmom
Abteilung Attacke
Beiträge: 93
Registriert: 27. Nov 2017, 08:37

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Stifflersmom »

Monzi38 hat geschrieben:
24. Jul 2021, 13:00
Gibt es denn heute einen Livestream ?
Ja, über Facebook
Treverer
Abteilung Attacke
Beiträge: 75
Registriert: 26. Nov 2017, 16:02

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Treverer »

Vielen Dank für den Livestream !
Exil Trierer!
Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 353
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von Eintrachtfreund »

Leider verdienter Sieg für Koblenz, auch wenn wir nicht chancenlos waren.

Was ist denn mit Maurer und Heinz ?
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 685
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

Das Spiel lief letztendlich unter dem Motto: Wer das erste Tor schießt gewinnt. Brandscheid leider die 100%ige nicht gemacht, praktisch im Gegenzug macht Koblenz das Tor. Spielerisch habe ich keinen großen Unterschied gesehen, Koblenz nur nach Fehlern unsererseits gefährlich, das beide Tore nach einer Ecke und einem Elfer waren spricht Bände.
Sinner hat mir gut gefallen, obwohl im offensiv natürlich die Fähigkeiten eines Kevin Heinz (noch) abgehen, spielte aber die bockstarke Flanke zur Brandscheids Riesenchance.
König für mich noch nicht voll in die Mannschaft integriert, Roth als Mittelfeldmotor mit starkem Spiel. Am Ende Koblenz körperlich deutlich frischer, aber gut, als "Profimannschaft" die die ganze Zeit im Spiel- bzw. Trainingsbetrieb war kein Wunder, dafür haben wir gut mitgehalten.
Das nicht die nominell stärkste Mannschaft gespielt hat zeigt dass der ohnehin sinnlose Pokal mehr als Testspiel denn als Pflichtspiel angesehen wurde.

P.S.: RW einer Koblenzer Mannschaft entsprechend wieder unsympathisch hoch hundert, was die dem Co-Trainer für Aufputschmittel verabreicht haben bleibt wohl ihr Geheimnis.
05er
Abteilung Attacke
Beiträge: 76
Registriert: 24. Nov 2017, 16:41

Re: Bitburger Rheinlandpokal 20/21

Beitrag von 05er »

So verdient für Koblenz war das garnicht. Gegentor nach Standard, dann einen Elfmeter gepfiffen, der gar keiner war. Koblenz besser ins Spiel gekommen, die zweite hälfte haben wir gedrückt nachdem Robin raus war.

Spieler der Spiels bei uns klar Wieszolek.
Garnicht gefallen hat mir Robin als Rechtsverteidiger, als Kaluanga rein kam hatten wir ein viel besseres Spiel.

Robin soll doch bitte im rechten Mittelfeld spielen, mit kaluanga dahinter. Robin war viel zu verspielt mit dem Ball, was einige gute Chancen für Koblenz gebracht hat, sowas soll er besser vorm gegnerischen Strafraum machen.

Heinz saß auf der Bank und sah fit aus. Der Sinner auf Heinz Position hat aber gut gespielt finde ich.
Antworten