17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Spieltage 1. Mannschaft
Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 253
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von Eintrachtfreund » 10. Nov 2018, 13:58

NobutakaSuzuki hat geschrieben:
10. Nov 2018, 13:35
Eintracht4ever hat geschrieben:
10. Nov 2018, 12:49
TRilian hat geschrieben:
10. Nov 2018, 10:16


Wieso sollte Daniel Paulus nicht mehr zu zahlen sein? Der Vertrag läuft ja trotz Freistellung weiter, außer man einigt sich da anders.

Gleiches würde auch im Falle einer Freistellung von Cinar gelten.

Also ich denke man hat sich mit Paulus schon geeinigt.
Cinar könnte für diese abgelaufene Runde Charakter zeigen und wenigstens da auf Geld verzichten, das er für die Leistung dieses Jahr als Spieler überhaupt was bekommen hat, ist schon eine Frechheit,

Aber er wird wie viele in dem Geschäft abhängig sein von jedem Euro
Das Niveau, auf welches sich hier einige runterlassen, ist wirklich nicht mehr tragbar. Natürlich hat Jupp keine gute Runde gespielt. Aber bei Sätzen wie "Cinar könnte für diese abgelaufene Runde Charakter zeigen und wenigstens da auf Geld verzichten, das er für die Leistung dieses Jahr als Spieler überhaupt was bekommen hat, ist schon eine Frechheit. Aber er wird wie viele in dem Geschäft abhängig sein von jedem Euro" kann ich nicht mehr an mir halten. Jupp ist Familienvater. Wenn ich mich nicht irre sogar zweifacher. Würdest du da auf Gehalt verzichten? Und wenn er nicht auf Gehalt verzichtet hat er keinen Charakter?! Geht es noch? Ich bin froh um jeden brauchbaren Ex-Spieler mit Eintracht-Herz, und das hat Jupp, den wir im Verein halten können. Das ist eine Sache, die wir über Jahre verschlafen haben wodurch dem Verein viel sportliches Know-How verloren ging.

Es gibt hier zwei User, die schießen ununterbrochen gegen Jupp. Das fällt vielen neutralen, wie zum Beispiel mir auf. Kann man nicht mal sachlich bleiben? Und solltest du gleich nachfragen: Nein, ich nicht Jupp persönlich. Du kannst gerne meine Posts aus der Vergangenheit analysieren, das scheint dir ja unheimlich Spaß zu machen.

Mir gehen die vielen vielen Unterstellungen einfach auf die Nerven. Und obendrein sind diese 0,0 zielführend! Wir sollten viel lieber über die Leistung der Mannschaft sprechen. Denn die funktioniert jetzt schon unter dem zweitem Trainer nicht!
Sehr guter Beitrag !!!

TRilian
Abteilung Attacke
Beiträge: 142
Registriert: 13. Apr 2018, 16:13

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von TRilian » 10. Nov 2018, 14:21

Wo bin ich denn bitte unsachlich?

Mir gefällt weder die Art wie ein Cinar zu seinem Posten gekommen ist, noch die Art wie er ihn jetzt ausübt.

So wie ich ihn bei seinem Amtsantritt verstanden habe, hatte die Mannschaft unter Paulus entweder alles falsch gelernt oder falsche Sachen gerlernt, hat das Ziel Aufstieg aber eigentlich locker drin, alles was er braucht ist Zeit. Sorry, aber an diesen Worten und vor allem an seinem Umgang mit seinem Vorgänger, muss er sich jetzt auch messen lassen.

Haben ein Thayaparan und ein Jakob gestern selbst entschieden, dass sie auf einer Seite spielen wollen? War es unmöglich Anton vor Jakob und Thayaparan vor Heinz spielen zu lassen? Muss man bis zur Halbzeit warten, bis man eine Korrektur der Aufstellung vornimmt? Muss man zwei junge und unerfahrene Spieler dann so öffentlich abwatschen, wie er es getan hat? Passt das zum Ausbildungsverein, der wir angeblich gerne sein möchten?

Ich habe die Freistellung von Paulus von Anfang an kritisiert und ich bleibe dabei, dass sie (wenigstens aber der Zeitpunkt) falsch war. Wir hatten seit Jahren, endlich mal ein geiles und zukunftsträchtiges Konzept und die aktuellen Entwicklungen lassen mich stark daran zweifeln, dass wir auf diesem Weg weiter gehen.

NobutakaSuzuki
Hautz
Beiträge: 17
Registriert: 7. Mär 2018, 12:49

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von NobutakaSuzuki » 10. Nov 2018, 15:07

TRilian hat geschrieben:
10. Nov 2018, 14:21
Wo bin ich denn bitte unsachlich?

Mir gefällt weder die Art wie ein Cinar zu seinem Posten gekommen ist, noch die Art wie er ihn jetzt ausübt.

So wie ich ihn bei seinem Amtsantritt verstanden habe, hatte die Mannschaft unter Paulus entweder alles falsch gelernt oder falsche Sachen gerlernt, hat das Ziel Aufstieg aber eigentlich locker drin, alles was er braucht ist Zeit. Sorry, aber an diesen Worten und vor allem an seinem Umgang mit seinem Vorgänger, muss er sich jetzt auch messen lassen.

Haben ein Thayaparan und ein Jakob gestern selbst entschieden, dass sie auf einer Seite spielen wollen? War es unmöglich Anton vor Jakob und Thayaparan vor Heinz spielen zu lassen? Muss man bis zur Halbzeit warten, bis man eine Korrektur der Aufstellung vornimmt? Muss man zwei junge und unerfahrene Spieler dann so öffentlich abwatschen, wie er es getan hat? Passt das zum Ausbildungsverein, der wir angeblich gerne sein möchten?

Ich habe die Freistellung von Paulus von Anfang an kritisiert und ich bleibe dabei, dass sie (wenigstens aber der Zeitpunkt) falsch war. Wir hatten seit Jahren, endlich mal ein geiles und zukunftsträchtiges Konzept und die aktuellen Entwicklungen lassen mich stark daran zweifeln, dass wir auf diesem Weg weiter gehen.
Du willst wissen wo du unsachlich bist? Ich musste nur 2 Seiten zurückblättern.

"Alsob das passieren würde.
Ich wette, im Winter lösen wir die Verträge mit einigen Akteuren, die unter Cinar nicht zum Zug kommen oder denen er auf ziemlich rustikale Art und Weise die Qualität abspricht, auf. Als Ersatz verpflichten wir Leute die zufälligerweise von FSB betreut werden."

mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von mrjan » 10. Nov 2018, 15:26

Stand jetzt verlieren wir am Mittwoch locker 3 oder 4:0 gegen Koblenz. Die führen nämlich gerade 2:0 in Kaiserslautern!

Es ist nicht mehr zu ertragen....und das ist die Schuld der Mannschaft und nicht des Trainers.....

Eintracht4ever
Abteilung Attacke
Beiträge: 71
Registriert: 24. Aug 2018, 22:59

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von Eintracht4ever » 10. Nov 2018, 15:50

Wir sprechen hier von Oberliga, 5. Liga!!!

Wenn wir dann Leute finanzieren die das Hauptveruflich machen, dann gute Nacht!

Es wird immer besser

TRilian
Abteilung Attacke
Beiträge: 142
Registriert: 13. Apr 2018, 16:13

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von TRilian » 10. Nov 2018, 21:03

NobutakaSuzuki hat geschrieben:
10. Nov 2018, 15:07


Du willst wissen wo du unsachlich bist? Ich musste nur 2 Seiten zurückblättern.

"Alsob das passieren würde.
Ich wette, im Winter lösen wir die Verträge mit einigen Akteuren, die unter Cinar nicht zum Zug kommen oder denen er auf ziemlich rustikale Art und Weise die Qualität abspricht, auf. Als Ersatz verpflichten wir Leute die zufälligerweise von FSB betreut werden."
Es gibt ja auch einen Hintergrund zu dieser Aussage, die ja deutlich als persönliche Meinung gekennzeichnet ist.
Solche merkwürdigen Querverbindungen sollte der Verein eindämmen und nicht noch fördern. Die Interessenkonflikte sind einfach vorprogrammiert.

Darf ich die Aussage, dass Cinar die Eintracht im Herzen trägt jetzt eigentlich auch als unsachlich beanstanden?

SVE05
Quanten Hautz
Beiträge: 20
Registriert: 24. Sep 2018, 09:59

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von SVE05 » 11. Nov 2018, 09:17

Weshalb Cinar von der Kritik verschont werden soll? Er ist führender Teil des ganzen Systems.

In Engers hat er weder Einstellung, Kampfgeist oder Spielidee vermittelt. Wo liegt seine Kompetenz eigentlich, um Trainer zu sein? Die Mannschaft hat sich nicht stabilisiert, von Weiterentwicklung kann man nur träumen.

Das sind sachliche Erkenntnisse, die man nicht nur seit Engers haben konnte.

Die Ansprache der Ultras nach Abpfiff war eindeutig: Mittwoch in Koblenz muß gewonnen werden, sonst weht ein rauer Wind!

Eintracht4ever
Abteilung Attacke
Beiträge: 71
Registriert: 24. Aug 2018, 22:59

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von Eintracht4ever » 11. Nov 2018, 09:28

SVE05 hat geschrieben:
11. Nov 2018, 09:17
Weshalb Cinar von der Kritik verschont werden soll? Er ist führender Teil des ganzen Systems.

In Engers hat er weder Einstellung, Kampfgeist oder Spielidee vermittelt. Wo liegt seine Kompetenz eigentlich, um Trainer zu sein? Die Mannschaft hat sich nicht stabilisiert, von Weiterentwicklung kann man nur träumen.

Das sind sachliche Erkenntnisse, die man nicht nur seit Engers haben konnte.

Die Ansprache der Ultras nach Abpfiff war eindeutig: Mittwoch in Koblenz muß gewonnen werden, sonst weht ein rauer Wind!
Was erlaubst du dir bitte zu kritisieren, zieh sofort wieder die rosarote Brille auf. Ist doch alles super, wir stehen genauso schlecht da wie vor Cinar, also war die Wahl des Trainers doch perfekt. Es ist doch die Mannschaft dran Schuld, sie stellt sich doch selbst taktisch auf. Die Mannschaft gibt die Spielidee und Spielzüge vor und trainiert sie auch.

Wenn die Mannschafg gewinnt, war es der Trainer. Wenn die Mannschaft verliert, die Mannschaft.

Achtung, Ironie :lol:

NobutakaSuzuki
Hautz
Beiträge: 17
Registriert: 7. Mär 2018, 12:49

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von NobutakaSuzuki » 11. Nov 2018, 10:23

Es geht nicht darum ob Kritik angebracht ist sondern um das wie! Das sollte aus meinem Beitrag mehr als deutlich geworden sein!

SveTommi05
Abteilung Attacke
Beiträge: 147
Registriert: 11. Okt 2018, 21:21

Re: 17. Spieltag: am 9.11 um 19:00 Spiel beim FV Engers 07

Beitrag von SveTommi05 » 11. Nov 2018, 18:15

Auch ich bin ultra enttäuscht aufgrund der erneuten Niederlage primäre geht's diese Saison in der Liga darum in der Klasse zu bleiben um naechste Jahr dann wie auch von meeth ausgegeben im den Aufstieg mitspielen zu können ich hoffe man hat dann aus den Fehlern dieser Saison gelernt und zieht die richtigen Rueckschluesse.......
Ich hoffe wir schätzen das Niveau der Liga richtig ein und installieren einen erfahrenen Trainer und evtl Neuzugänge weil ohne externe Leute es wohl nicht nach oben gehen wird ist halt meine Meinung auch weiss ich das nicht viel Geld da ist umso mehr waere der pokalgewinn diese Saison eminent wichtig aber das wird ne harte Nuss am Mittwoch..... da weiss ich noch nicht so recht ob wir das rocken in der momentanen Situation

Warum nicht den kling in den Sturm stellen der hat neb guten Schuss und ist ueber 2 m gross das kann man alles antrainieren auch dann Flanken von aussen in unsere momentanen Situation muss man alles probieren.... ist aber auch nur meine Meinung

Schoene und erfolgreiche Woche wünsche ich uns allen

Auf geht's Eintracht immer weiter es kommen auch hoffentlich wieder bessere Zeiten und es geht nur zusammen

Antworten