12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Spieltage 1. Mannschaft

Wo liegt der Fehler in dieser Saison ? (3 Antworten Möglich!)

Umfrage endete am 7. Okt 2018, 01:50

Gesamte Mannschaft
10
15%
Sturm
0
Keine Stimmen
Torwart
7
10%
Abwehr
6
9%
Mittelfeld
0
Keine Stimmen
Trainer
22
33%
Vorstand
11
16%
Präsident
6
9%
das ausgerufene Saisonziel
5
7%
Sonstige / Andere
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 67

Thekencoach
Abteilung Attacke
Beiträge: 120
Registriert: 25. Nov 2017, 09:13

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von Thekencoach » 30. Sep 2018, 12:21

2:2 :shock:

friteuseuve
Abteilung Attacke
Beiträge: 130
Registriert: 24. Nov 2017, 22:29

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von friteuseuve » 30. Sep 2018, 13:55

Dillingen ist bestimmt wieder, laut Paulus, ne Übermannschaft mit vielen guten Spielern.

mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von mrjan » 30. Sep 2018, 15:07

Ich hoffe einfach mal auf ein Aufbäumen unserer Mannschaft und den Siegeswillen. Jeder sollte sich mal an die Nase packen aus der Mannschaft - der Trainer inklusive. Es müssen jetzt Siege her...alles andere zählt nicht. Mittlerweile hat uns ja sogar die TUS aus Koblenz überholt....

Und ich glaube am Mittwoch wird es trotz allem eine Qual....ich tippe auf einen knappen Sieg....hoffe aber auf ein Wunder..

friteuseuve
Abteilung Attacke
Beiträge: 130
Registriert: 24. Nov 2017, 22:29

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von friteuseuve » 30. Sep 2018, 21:51

Es geht aufwärts, wir haben einen Punkt auf den Zweiten gut gemacht 😉

Modigliani
Hautz
Beiträge: 17
Registriert: 2. Sep 2018, 08:17

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von Modigliani » 4. Okt 2018, 10:12

Also dann bin ich doch Mal gespannt wie sich die Mannschaft gegen Dillingen präsentiert.

Klar ist: Trainer Alibi ist weg, jetzt muss geliefert werden.

SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 192
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von SunnyBastard » 4. Okt 2018, 10:19

Ich denke, der Trainer musste gehen, nachdem der Vorstand diese Umfrage gesehen hat.

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 581
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von Gegengeradler » 4. Okt 2018, 12:54

Mehr als die kalkulierten 800 im Schnitt wären doch schön am Samstag. Wetter soll auch gut sein!

Benutzeravatar
Mammuttierchen
Abteilung Attacke
Beiträge: 230
Registriert: 24. Nov 2017, 17:02

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von Mammuttierchen » 4. Okt 2018, 22:33

802
Leiden , Leben , Lieben , Euphorie

EINTRACHT

schwammdalli
Amateur
Beiträge: 14
Registriert: 30. Nov 2017, 12:33

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von schwammdalli » 5. Okt 2018, 10:55

Eine ereignisreiche Woche neigt sich dem Ende,
mit dem Heimspiel gegen Dillingen als Höhepunkt und Richtungsweiser
für die kommenden Wochen.
Über Aufstellung, Zuschauer, Vorstand und co brauchen wir bis Samstag nicht diskutieren,
obwohl es interessant zu wissen wäre, warum Hollmann mit Cinar gemeinsame Sachen macht,
aber nicht mit Paulus - und warum Cinar nicht Paulus als CO unterstützen wollte....naja da kommen wir nicht hinter.
eigentlich zählt nichts anderes außer ein Heimsieg - und das gibt dem Jupp schon ein wenig Druck.

Kurz zu Paulus, ich denke er hat seine Beurlaubung kommen sehen und versteht auch die Gründe -
trotzdem dürfen wir eigentlich nichts anderes außer DANKE sagen. Er hat letzte Saison einen guten
Job gemacht und gezeigt, was für ein Potential in der Mannschaft steckt, auch wenn nicht alles gold war was geglänz hat.
Das man in der zweiten Senioren-Saison unter solchen Bedingungen wie es bei der Eintracht sind,
startschwierigkeiten hat, ist auch kein Wunder. WIchtiger ist es jetzt, konstanz reinzubringen,
das viel und oft erwartete Konzept über mehrere Jahre.
Cinar und Hollmann bis zum Winter - dann einer, der die Liga kennt, dem das Eintracht-Fieber nicht fremd ist und
ins Konstrukt passt - junge Spieler im Halbprofibereich an ihr Maximum zu bringen.
Das Grundgerüst für eine mittelfristig bessere Zukunft besteht ja weiterhin, und das wird,
wenn wir am Saisonende nicht aufsteigen, sicherlich nicht komplett zusammenbrechen,
obwohl das ausgerufene Ziel Aufstieg nicht erreicht wurde. Mal sehen was kommt.

Kennt jemand noch den 1.FC Bocholt? Erinnert mich sehr stark an unseren "Werdegang". Da brauchte es fast 10 Jahre - Verein,Mannschaft, Umfeld,Stadion etc. zu umzustrukturieren, dass man wieder Richtung Regionalliga schielen kann.

naja....
lange Rede kurzer Sinn

Samstag Heimsieg - Selbstvertrauen tanken - weitermachen - was haben wir denn sonst....

SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 192
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: 12. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 gegen VfB Dillingen

Beitrag von SunnyBastard » 5. Okt 2018, 12:08

schwammdalli hat geschrieben:
5. Okt 2018, 10:55
Das Grundgerüst für eine mittelfristig bessere Zukunft besteht ja weiterhin, und das wird,
wenn wir am Saisonende nicht aufsteigen, sicherlich nicht komplett zusammenbrechen,
obwohl das ausgerufene Ziel Aufstieg nicht erreicht wurde. Mal sehen was kommt.
Danke für den Kommentar. Diese Saison werden wir n nicht mehr aufsteigen, aber man kann den Rest nutzen, um die Mannschaft weiter aufzubauen. Ob Cinar wirklich nur bis zum Winter trainiert werden wir sehen. Mit viel Glück ist er ja vielleicht der Richtige.

Antworten