11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Spieltage 1. Mannschaft
Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 302
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von Eintrachtfreund »

Wer weiß, vielleicht gibt es ja auch bald sogar den Klassiker VfL Trier - Eintracht Trier wieder 😅
mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von mrjan »

BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
29. Sep 2018, 21:00
Paulus leider wieder mit relativ nichtssagendem Interview. So stark, wie er I-O gesehen hat, waren die wahrlich nicht, wir waren einfach nicht gut. Ironie, dass er mit bspw. der Personalsituation einen Grund bzw. eine Ausrede bringt, und der Fupa-Artikel vor dem Spiel stand unter der Überschrift: Jetzt gibt`s keine Ausreden mehr :D
Das Problem ist, dass Paulus nach jedem Spiel den Gegner stark redet. Egal ob Oberstein, Waldbreitbach oder Salmrohr II....
Das kann einfach nicht sein, wir haben den Anspruch in der oberen Tabellenregion zu spielen, aber man bekommt nur Ausreden.

Und die Spieler könnten sich meines Erachtens auch mal mehr in Zeug legen, die Leistung ist teilweise unterirdisch und das liegt nicht nur am Trainer....
Modigliani
Hautz
Beiträge: 18
Registriert: 2. Sep 2018, 08:17

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von Modigliani »

Auch wenn es jetzt keiner hören möchte: kämpferisch war das für mich heute absolut okay. Einsatz und Wille vorhanden.

Umso bedenklicher macht es mich dass wir uns keine einzige echte Torchance aus dem Spiel erarbeiten können.

Defensives Stellungsspiel Katastrophe. Unser Tormann hat schon genug mit sich selbst zu tun. Abwehrverhalten bei Standards Katastrophe
friteuseuve
Abteilung Attacke
Beiträge: 164
Registriert: 24. Nov 2017, 22:29

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von friteuseuve »

Aber endlich werden die Trainer raus Kommentare mehr.
Das sollte der unvermeidlich erste Schritt sein
Benutzeravatar
Chrisi
Abteilung Attacke
Beiträge: 97
Registriert: 24. Nov 2017, 18:17

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von Chrisi »

BigMäc hat geschrieben:
29. Sep 2018, 23:42
Wenn ich meine Vorredner hier so höre...
VRT Day mit Bus nach Tarforst. Triolago Event gegen Mehring mit anschließendem Fußballgolf in Riol.
Grillen mit der SG Hochwald in Hentern. und als Ultimatives Risikoderby ins Salmtal !!!
Also eine Rheinlandliga hätte irgendwie schon was
Hahahaha super :lol: :D

Danke BigMäc ^^
Robin2303
Abteilung Attacke
Beiträge: 270
Registriert: 24. Nov 2017, 20:55

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von Robin2303 »

Immer wieder dieses Gegner stark reden. Hört der Paulus sich das eigentlich mal selber nachher an? Wir sind kein Aufsteiger, wo wir grundsätzlich der Underdog sind, da kann man sowas machen. Aber das fängt ja vorm Spiel schon an. Nachdem Spiel hat seine These dann sogar Hand und Fuß. Aber nicht weil der Gegner so überragend war, sondern weil wir so katastrophal aufspielen, das sogar Bezirksligisten ein besseres Offensivspiel haben.

Es fängt beim Torwart an, Unsicherheit pur. Es ist einfach enorm wichtig jemanden hinten drin zu haben, welcher Ruhe ausstrahlt. Das überträgt sich auf die Verteidigung, welche dann noch zusätzlich Fehler am laufenden Band produzieren. Wir spielen mit einem 3er Mittelfeld in der Zentrale. Damit sollten wir mindestens Gleichzahl haben, wenn nicht sogar Überzahl wenn der Gegner mit 2 Spitzen spielt. Kombinationsspiel trotzdem nicht vorhanden. Anstatt nach Toren zu jubeln solten wir vielleicht ab jetzt schon nach 3 gelungenen Pässen jubeln. Wir schaffen es nicht gegen die schwächsten Mannschaften aus der Oberliga vernünftige Angriffe durchzubringen. Nur lange Bälle und auf den Zufall hoffen.

In der Kaderzusammenstellung wurden Fehler gemacht, ganz klar. Wer hat dafür die Verantwortung? Nur Paulus? Oder hat da wer mit entschieden? Hollmann? Wer scoutet die Spieler?
Bratwurstmeckerer
Abteilung Attacke
Beiträge: 126
Registriert: 28. Dez 2017, 01:41

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von Bratwurstmeckerer »

Was hatvuns Meeth gebracht? Nix!
Eintracht4ever

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von Eintracht4ever »

Hollmann und oder Paulus sind ganz klar für diesen Kader und die Performance auf dem Platz verantwortlich und wie ich vor Wochen schon mal gesagt habe, wenn sie Eier hätten einfach gehen.

Aber sie sind scharf auf die Kohle.

Wenn sie Charakter hätten und selbst sehen erkennen würde wie sie das Ding an die Wand fahren, dann würden sie öffentlich und transparent dazu stehen.

Vielleicht gibt es auch schon einen Plan von den oberen Herren und man hat ab Winter eine Lösung, hoffentlich ist man bis dahin nicht im Abstiegskampf.

Gestern in I-O wurde schon philosophiert, Marc Heidemann(aktueller Trainer von Pfeddersheim) soll im Gespräch sein und Attila Baum( Sportlicher Leiter FK Pirmasens) würde aktuell seinen Vertrag in Pirmasens nicht verlängern.

Vielleicht gibt es ja ein Tauschgeschäft, Hauptsache es passiert was!


Ein Name von mir,Rico Schmitt. 3 Jahresplan.
Butch

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von Butch »

...ich werfe mal noch einen Namen in den Raum: Patrick Zöllner - kennt den noch jemand? ;-) Naja, jetzt müssen wir am Mi. erstmal nach Sirzenich...!
BrettvormKopp
Abteilung Attacke
Beiträge: 67
Registriert: 25. Nov 2017, 03:04

Re: 11. Spieltag: SC Idar-Oberstein - SV Eintracht Trier 05

Beitrag von BrettvormKopp »

Ihr glaub doch nicht ernsthaft, dass wir jemanden wie Attila Baum, der Fussballsachverstand hat, bei uns im Verein mit einem Posten bekleiden werden. Ich mag gar nicht dran denken, wie unbequem das wird, wenn Jupp auf dem Posten sitzt. Wenn der menschlich so tickt wie seine Aussetzer und Schubser auf dem Platz, kann man sich ausmalen was das für eine Unruhe bringen wird.

Heidenmann würde ich mit Kusshand nehmen. Genau das was wir brauchen.
Antworten