7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Spieltage 1. Mannschaft
CircusMaximus
Abteilung Attacke
Beiträge: 63
Registriert: 1. Aug 2020, 14:59

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von CircusMaximus »

Ein weiterer verdienter Heimsieg!

Schön wieder so viele Fans im Stadion zu haben!
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 442
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

https://www.youtube.com/watch?v=9DU7sejmtrg

Der Re-Live von TuS TV ist schon online.
SVEFanausmSaarland
Bankdrücker
Beiträge: 2
Registriert: 10. Okt 2020, 19:55

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von SVEFanausmSaarland »

Hallo in die Runde!
Habe mich heute neu angemeldet, da mein altes Konto wohl nicht mehr exisitiert.

War heute das erste Mal seit langem wieder im Stadion und bin bisher vom Auftreten unserer Truppe absolut begeistert.
Die Defensive in dieser Form wird dieses Jahr ausschlaggebend sein. Ich finde hier haben wir uns am meisten verbessert.
1 Gegentor aus 7 Spielen sprechen eine eindeutige Sprache.
Welche Entwicklung Kling genommen hat, ist für mich sensationell.

Eine starke Defensive kann dieses Jahr unser Prunkstück sein.
Gerade auswärts, wo es spielerisch auf den kleinen Plätzen nicht immer einfach sein wird, gilt es, hinten die Null zu halten.
Mit unserer Qualität sollten wir vorne immer für ein Tor gut sein.
Letztes Jahr haben wir uns oftmals "dumme Dinger" eingefangen.

Insgesamt finde ich unsere Kaderzusammenstellung dieses Jahr deutlich flexibler:
Im Sturm haben wir mit Abdullei endlich einen "Brecher" als Alternative.
Van Schaik ist "schwierigen Spielen" für mich mittlerweile auf der 6 enorm wichtig.
Ein richtig "Abräumer", aber auch mit feinem Auge nach vorne. Erinnert mich etwas an Grzeskowiak.
Zudem besitzen wir endlich auch mit ihm einen adäquaten Ersatz in der Innenverteidigung. Das hat uns letztes Jahr gefehlt.

Maurice Roth für mich heute bockstark. Immer Präsent, Zweikampstark, quirlig und torgefährlich. Der Junge hat auch einen enormen Sprung gemacht. Treibt die Leute an und geht immer voran. Top Einstellung!
Sinanovic hängt für mich noch bisschen hinter seiner letzjährigen Form. Wirkte in paar Situationen auch etwas frustriert, trotzdem kein schlechtes Spiel.

Auch wenn es zwischendurch Schwächephasen wie heute gibt, ist doch eine klare Spielidee zu erkennen.
Jede Situation wird versucht spielerisch zu lösen, lange Bälle oder verzweifelte Flanke sind absolute Rarität.
Natürlich fehlt oftmals die Präzision. Aber hier haben wir uns im Vergleich zu letzter Saison doch stark verbessert.
Liegt vielleicht auch daran, dass man solangsam Kontinuität in der Kaderzusammenstellung erkennen kann.
Das gefällt mir und ich kann mich mit den Jungs diese Saison echt identifizieren.
Aus diesem Grund habe ich den (schon längst überfälligen) Mitgliedsantrag ausgefüllt.

Ich bin optimistisch und hoffe, dass uns diese Saison endlich der Aufstieg gelingt!
Auf gehts, Eintracht!
Zuletzt geändert von SVEFanausmSaarland am 10. Okt 2020, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
SveTommi05
Abteilung Attacke
Beiträge: 234
Registriert: 11. Okt 2018, 21:21

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von SveTommi05 »

BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
10. Okt 2020, 18:50
https://www.youtube.com/watch?v=9DU7sejmtrg

Der Re-Live von TuS TV ist schon online.
Weiterer verdienter Sieg im Derby!
Tolle Atmosphäre im Stadion wobei wir in der 2.Hz das Spiel mehr souverän verwaltet haben
Koblenz nur in HZ 1 mal gefährlich weil wir es zugelassen haben
Ansonsten haben wir das Spiel dominiert
Weiter immer weiter Eintracht
Es ist noch ein weiter Weg zu gehen
Aber heute erstmal den Derbysieg geniessen!
Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 302
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von Eintrachtfreund »

@ SVEFanausmSaarland: klasse Zusammenfassung ! Top! :D
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 832
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von Gegengeradler »

🎙 Interview mit unserer starken Nummer (3)1 Denis Wieszolek 🧤

Code: Alles auswählen

 https://5vier.de/denis-wieszolek-haette-ich-alles-richtig-gemacht-waere-ich-in-der-bundesliga-214426.html
carb0n3
Fachversteher
Beiträge: 33
Registriert: 25. Nov 2017, 15:10

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von carb0n3 »

Ich möchte an dieser Stelle nach den ersten 7 Spieltagen ein persönliches Zwischenfazit ziehen.

+ Wir haben es seit Jahren (endlich) mal wieder geschafft einen sehr großen Teil unseres Kaders zu halten und damit Kontinuität in die Mannschaft gebracht, was m.M.n. gerade in der Oberliga ein nicht zu unterschätzendes Mosaiksteinchen des Erfolges ausmacht.
+ Die Spieler sowie der Trainer reflektieren nach jedem Spiel sehr selbstkritisch und professionell die (nicht) gezeigte Leistung (besonders imponierend fand ich das Interview von Maurer nach dem 2-0 Sieg in Salmrohr).
+ Es wird um jeden (!) Ball gekämpft, völlig egal ob es 0-0 oder 5-0 steht
+ das offensive Umschaltspiel, die Bälle in die Schnittstelle, die Laufwege... das alles ist wirklich sehr ansehnlich
+ anscheinend ist auch in der Mannschaft ein Wir-Gefühl entstanden, das ich in den letzten Jahren oftmals vermisst habe
+ wir haben aktuell auch viel Glück (!) Das ich das mal schreiben würde... aber letzte Saison hätten wir uns beim Spiel in Salmrohr nach der Pause noch das 1-1 gefangen oder gestern gegen Koblenz das 0-1 aus der ersten Chance der Koblenzer.

Aktuell kommen viele Faktoren zusammen, die uns einen unfassbar guten Saisonstart beschert haben. Natürlich sagt dieser Zwischenstand, gerade bei diesem merkwürdigen Saisonmodus noch recht wenig aus, aber aktuell macht es einfach Spaß den Jungs zuzusehen. Bisweilen ist es sogar langweilig und das meine ich absolut nicht negativ. Aber ich hatte gestern nach dem 2-0 und auch in Salmrohr nie das Gefühl, dass es nochmal spannend werden könnte. Die jungs spielen das unglaublich dominant und diszipliniert. Es bringt wenig nach Engers, Worms, etc. zu schauen. Wir müssen weiter unseren Stiefel runterspielen, was die anderen machen sollte uns herzlich egal sein. Wir sind scheinbar wieder wer - Wir sind Eintracht Trier!
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 430
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von Wirtz94 »

carb0n3 hat geschrieben:
11. Okt 2020, 11:44
Ich möchte an dieser Stelle nach den ersten 7 Spieltagen ein persönliches Zwischenfazit ziehen.

+ Wir haben es seit Jahren (endlich) mal wieder geschafft einen sehr großen Teil unseres Kaders zu halten und damit Kontinuität in die Mannschaft gebracht, was m.M.n. gerade in der Oberliga ein nicht zu unterschätzendes Mosaiksteinchen des Erfolges ausmacht.
+ Die Spieler sowie der Trainer reflektieren nach jedem Spiel sehr selbstkritisch und professionell die (nicht) gezeigte Leistung (besonders imponierend fand ich das Interview von Maurer nach dem 2-0 Sieg in Salmrohr).
+ Es wird um jeden (!) Ball gekämpft, völlig egal ob es 0-0 oder 5-0 steht
+ das offensive Umschaltspiel, die Bälle in die Schnittstelle, die Laufwege... das alles ist wirklich sehr ansehnlich
+ anscheinend ist auch in der Mannschaft ein Wir-Gefühl entstanden, das ich in den letzten Jahren oftmals vermisst habe
+ wir haben aktuell auch viel Glück (!) Das ich das mal schreiben würde... aber letzte Saison hätten wir uns beim Spiel in Salmrohr nach der Pause noch das 1-1 gefangen oder gestern gegen Koblenz das 0-1 aus der ersten Chance der Koblenzer.

Aktuell kommen viele Faktoren zusammen, die uns einen unfassbar guten Saisonstart beschert haben. Natürlich sagt dieser Zwischenstand, gerade bei diesem merkwürdigen Saisonmodus noch recht wenig aus, aber aktuell macht es einfach Spaß den Jungs zuzusehen. Bisweilen ist es sogar langweilig und das meine ich absolut nicht negativ. Aber ich hatte gestern nach dem 2-0 und auch in Salmrohr nie das Gefühl, dass es nochmal spannend werden könnte. Die jungs spielen das unglaublich dominant und diszipliniert. Es bringt wenig nach Engers, Worms, etc. zu schauen. Wir müssen weiter unseren Stiefel runterspielen, was die anderen machen sollte uns herzlich egal sein. Wir sind scheinbar wieder wer - Wir sind Eintracht Trier!
Super geschrieben kann ich nur vollständig zustimmen!!👍🏼
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 832
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 7. Spieltag: SV Eintracht Trier - TuS Koblenz

Beitrag von Gegengeradler »

📸 Fotos vom Derbysieg gegen Koblenz sind online

Code: Alles auswählen

 https://www.fupa.net/galerie/sv-eintracht-trier-05-tus-koblenz-362871/foto1.html
Antworten