Seite 1 von 4

4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 14. Sep 2020, 09:26
von BlauSchwarzWeißer
Nach dem tollen Sieg gegen Lautern wartet am Samstag der nächste Härtetest. Engers zählt sicherlich zu den Mannschaften, die man oben erwartet. Letztes Jahr lange viel Verletzungspech gehabt, im Sommer den Kader mit Spielern wie Köppen gut verstärkt, ist ihnen einiges zuzutrauen.
Das Finale des Rheinlandpokals und den Saisonauftakt konnten sie locker mit jeweils 5:0 für sich entscheiden, dank der Quali für den DFB-Pokal, wo man sich gegen Zweitligist Bochum achtbar geschlagen hat, haben sie erst ein Ligaspiel absolviert.
In die Karten spielt uns sicherlich, dass Engers am Mittwoch ein Nachholspiel hat, wir sollten also deutlich frischer in die Partie gehen können.

Trotz des Siegs in Emmelshausen, wo die Leistung gerade in Halbzeit 2 doch bescheiden war, wäre ich mit einem Remis auswärts zufrieden.

Wurde schon was wegen Gästekarten kommuniziert?

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 14. Sep 2020, 14:08
von Eintrachtfreund
Mit einem Punkt wäre ich sehr zufrieden. Engers ist sehr stark.

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 14. Sep 2020, 15:48
von Treverer
Engers schätze ich definitv rubuster als Lautern ein, wird ne harte Nuss die wir zu knacken haben.

Mit einem Unentschieden wäre ich zu frieden, denke aber die Jungs machen das mit 0:2

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 14. Sep 2020, 21:30
von Stifflersmom
BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
14. Sep 2020, 09:26
Nach dem tollen Sieg gegen Lautern wartet am Samstag der nächste Härtetest. Engers zählt sicherlich zu den Mannschaften, die man oben erwartet. Letztes Jahr lange viel Verletzungspech gehabt, im Sommer den Kader mit Spielern wie Köppen gut verstärkt, ist ihnen einiges zuzutrauen.
Das Finale des Rheinlandpokals und den Saisonauftakt konnten sie locker mit jeweils 5:0 für sich entscheiden, dank der Quali für den DFB-Pokal, wo man sich gegen Zweitligist Bochum achtbar geschlagen hat, haben sie erst ein Ligaspiel absolviert.
In die Karten spielt uns sicherlich, dass Engers am Mittwoch ein Nachholspiel hat, wir sollten also deutlich frischer in die Partie gehen können.

Trotz des Siegs in Emmelshausen, wo die Leistung gerade in Halbzeit 2 doch bescheiden war, wäre ich mit einem Remis auswärts zufrieden.

Wurde schon was wegen Gästekarten kommuniziert?
70 Karten werden ab Mittwoch zu haben sein. Wird über die Kanäle der Eintracht dann kommuniziert

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 15. Sep 2020, 08:51
von MrPosbi2
Wer aufsteigen will muss auch gegen Engers auf gewinnen wollen.

2:0 für uns!

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 15. Sep 2020, 15:36
von Gegengeradler
Der Pleiteverein aus der Pfalz darf zu seinem Heimspiel exakt 10% seiner Gesamtkapazität (4985) empfangen.

❗️Demnach dürfte die Eintracht gegen Hassia Bingen und anschließend gegen Koblenz 1025 Zuschauer (!) ins Moselstadion lassen. Das wäre doch mal was!

Vielleicht bekommt es der Verein ja hin „modifizierte Dauerkarten“ zu verkaufen, damit eine möglichst hohe Planungssicherheit erreicht werden kann.

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 15. Sep 2020, 17:45
von Gegengeradler
„Nach Angaben von Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) sollen in der Regionalliga sogar ein Drittel der der Plätze genutzt werden dürfen.“

Code: Alles auswählen

 https://www.sportschau.de/fans-rueckkehr-stadien-hygienekonzepte-coronavirus-100.html

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 15. Sep 2020, 17:51
von SveTommi05
Nach dem Traumstart von 9 Punkten wäre ich mir einem Unentschieden in Engers zufrieden.
Da wir ohne grossen Druck dahin fahren hoffe ich insgeheim aber auf 3 Punkte.
Ich tippe auf ein hartumkaempftes 1-0 für uns!
Auf geht's Eintracht weiter fleissig Punkten!

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 15. Sep 2020, 19:36
von Gegengeradler
❗️🔜🏟 „Die Grenze liegt bei 20 Prozent der jeweiligen Stadion-Kapazität – 1000 Zuschauer dürfen auf jeden Fall ins Stadion oder in die Halle. Denn die Regeln gelten nicht nur für Fußball, sondern etwa auch für Handball- oder Basketballspiele.“

Code: Alles auswählen

 https://www.faz.net/aktuell/sport/fussball/bundesliga-laender-einig-bei-regeln-fuer-fan-rueckkehr-16955089.html

Re: 4. Spieltag: FV Engers - SV Eintracht Trier

Verfasst: 15. Sep 2020, 21:20
von Dakota19o5
Weiß jemand was Toni hat und wie lange er ausfällt? Scheint was ernsteres zu sein...