1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Spieltage 1. Mannschaft
Robin2303
Abteilung Attacke
Beiträge: 277
Registriert: 24. Nov 2017, 20:55

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von Robin2303 »

Wenn es doch mal eine einheitliche Regelung geben würde. Da blickt ja niemand mehr durch.

Auf den kleineren Plätzen (Kreisklasse) werden teilweise nicht mal Listen ausgelegt bzw. ohne Aufsicht auf einem Stehtisch platziert.
In Engers sind 500 zugelassen, dann ist das Ding aber auch gut gefüllt. Wie man da nun den Abstand besser kontrollieren oder gewährleisten kann, bleibt mir ein Rätsel.
Im Nordosten ist man wohl großzügiger und lässt deutlich mehr Leute rein. Auch Stehplätze wie z.B. in Erfurt.
SveTommi05
Abteilung Attacke
Beiträge: 249
Registriert: 11. Okt 2018, 21:21

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von SveTommi05 »

Ich hoffe wir können den Schwung aus dem Pokakspiel mitnehmen und treten konzentriert und dominant auf.
Dann sollten wir den ersten 3er auf jeden Fall mitnehmen.

Tippe 3-0 vor ?? ZS

Auf geht's Eintracht Mission Aufstieg 2021 kann beginnen!
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 511
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von Wirtz94 »

Ich hoffe auf die ersten 3 Punkte seit etlichen Jahren am 1. Spieltag!
Da man aber momentan ziemlich treffsicher scheint und hinten gut steht, Eisbachtal auch 3 Tore im Pokal gefangen hat denke ich das ist auch bei uns drin.. tippe dementsprechend auf ein 4:0 quasi wie im Rückspiel der vergangen Saison nur ohne Gegentor😃
Damit dann evtl auch von Spieltag 1 an 1. Platz festigen!?
Wäre ein Traum!
Flokuhl
Abteilung Attacke
Beiträge: 80
Registriert: 24. Jun 2019, 11:45

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von Flokuhl »

Gehört nicht zum 1. Spieltag der Oberliga, aber TUS RW Koblenz jetzt schon mit mehr Punkten als letzte Saison 5. Spieltag...
0:0 gegen Mitfavorit Ulm...
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 511
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von Wirtz94 »

Flokuhl hat geschrieben:
1. Sep 2020, 20:22
Gehört nicht zum 1. Spieltag der Oberliga, aber TUS RW Koblenz jetzt schon mit mehr Punkten als letzte Saison 5. Spieltag...
0:0 gegen Mitfavorit Ulm...
Ist doch super!
Glaube unsere Mannschaft könnte es mit einigen 4. Ligisten aufnehmen..
Bratwurstmeckerer
Abteilung Attacke
Beiträge: 127
Registriert: 28. Dez 2017, 01:41

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von Bratwurstmeckerer »

Info:


Salve Eintracht-Gemeinde,



die aktuelle Lage bedeutet weiterhin für uns alle eine schwierige und ausnahmslos beschissene Situation. Was würden wir alle dafür geben, endlich wieder wie gewohnt Schulter an Schulter in unserem geliebten Moselstadion zu stehen, unsere Farben siegen zu sehen und uns anschließend die Bierbecher im Freudentaumel um die Ohren werfen zu können. Es werden aktuell an vielen Ecken Gespräche geführt, Konzepte vorgeschlagen und eingereicht, doch nichts wird vorerst so sein wie es mal war oder sein soll. Unter den aktuellen Einschränkungen wird es für uns nicht möglich sein, den Fußball so zu verfolgen, wie wir es als Ultras, Fans und aktive Mitglieder des SV Eintracht Trier 05 gewohnt sind. Das aktuelle Konzept der Eintracht und der Stadt Trier sieht es vor, keine Stehplätze im Moselstadion zuzulassen, Tickets zu personalisieren und den aktuell gewohnten Mindestabstand bei der Zuteilung der Plätze einzuhalten. Da auch wir die Pandemie ernst nehmen und diese Entscheidung respektieren, wird es uns unter diesen Gesichtspunkten nicht möglich sein aktiv als Gruppe im Stadion auftreten und uns ausleben zu können. Unter diesen Umständen haben wir uns dazu entschlossen, die nächste Zeit nicht als Gruppe bei den Heim- und Auswärtsspielen unserer Eintracht aufzutreten. Wir werden die Situation jedoch von Zeit zu Zeit und je nach Beschränkungen durch die örtlichen Behörden neu bewerten.



Trotz alledem soll unsere Entscheidung keinesfalls als Kritik gegenüber Verein oder Mannschaft gesehen werden, geschweige denn dazu dienen, dass andere Fans und/oder Fanclubs sich uns gegenüber verpflichtet fühlen. Denn auch wir wissen, dass die Zuschauereinnahmen durch die aktive Fanszene einen nicht kleinen Anteil am Saisonbudget unseres Vereins haben. Daher soll auch jeder für sich selbst entscheiden, ob er unter diesen Bedingungen die Heimspiele im Moselstadion verfolgen möchte oder ob er das nicht mit sich vereinbaren kann. Gleiches gilt für Auswärtsspiele, sofern Zuschauer zugelassen werden.



Für alle die sich gegen einen Stadionbesuch entscheiden, werden wir, im engen Austausch mit anderen Fangruppen, von Spiel zu Spiel ein alternatives Programm anbieten.



Alles natürlich innerhalb der Maßnahmen, die der Pandemie-Bekämpfung dienen.





In Eintracht für Trier!



Quelle:Insane-ultra.de
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 860
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von Gegengeradler »

Wenn derart früh so offensiv SVE-TV beworben wird, kann man 1 und 1 zusammenzählen. Dann hat es seitens des Gesundheitsamtes wohl leider eine Absage an das Hygienekonzept gegeben. Schade, vor allem wenn man die baulichen Gegebenheiten (Tribünen) berücksichtigt und man sieht was im Osten alles freigegeben wird.
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 513
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

Gegengeradler hat geschrieben:
2. Sep 2020, 08:25
Wenn derart früh so offensiv SVE-TV beworben wird, kann man 1 und 1 zusammenzählen. Dann hat es seitens des Gesundheitsamtes wohl leider eine Absage an das Hygienekonzept gegeben. Schade, vor allem wenn man die baulichen Gegebenheiten (Tribünen) berücksichtigt und man sieht was im Osten alles freigegeben wird.
Wahrscheinlich auch dadurch bedingt, dass der Landkreis Trier-Saarburg Stand heute morgen, 8 Uhr die höchste Inzidenz in Deutschland in den letzten 7 Tagen vorweist mit 41.

https://www.n-tv.de/infografik/Coronavi ... 04983.html

Daher wartet man sicherlich erstmal ab wie es sich entwickelt.
CircusMaximus
Abteilung Attacke
Beiträge: 80
Registriert: 1. Aug 2020, 14:59

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von CircusMaximus »

Ich glaube die Frage kam hier schon mal auf, aber wie wird denn die Zuschauerdifferenz finanziell beglichen?
Das ist ja für die Eintracht nicht ganz unerheblich, ob 350 Leute ins Stadion kommen oder 1000. Hat man da etwas mit Spielern oder Sponsoren vereinbart?
Flokuhl
Abteilung Attacke
Beiträge: 80
Registriert: 24. Jun 2019, 11:45

Re: 1. Spieltag: Eintracht Trier - Sportfreunde Eisbachtal

Beitrag von Flokuhl »

Ich glaube weiterhin dass der Wechsel von Koch ins Ausland und die daraus generierte Summe als Rücklagen dienen.
Ansonsten wird man versucht haben dies über Sponsoren aufzufangen.
Noch dazu über Spendenaktionen, Umgestaltung mancher Verträge etc...
Antworten