Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Spieltage 1. Mannschaft
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 455
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

Wirtz94 hat geschrieben:
25. Okt 2020, 13:52
BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
25. Okt 2020, 13:47
An Abbruch denke ich (noch) nicht, eine zeitweise Unterbrechung ist aber sicher möglich. Das Wichtigste ist, und daran sollte jede Mannschaft (hoffentlich) Interesse haben, dass die Vorrunde beendet wird damit die Saison nicht annulliert wird. Das wären noch 13 Spieltage, bis Ende Mai, also noch 7 Monate,sollte das doch machbar sein.
Naja da wahrscheinlich 8 absteigen wird sicherlich jeder bis jetzt außer Trier und Worms um Abbruch hoffen😅
War Anfang des Jahres nichts anderes..
Anfang des Jahres war es eine völlig unerwartete Situation, keiner konnte damit rechnen,das ist jetzt anders. Somit sollte diese Ausrede nicht mehr gelten, solange gespielt werden kann sollte gespielt werden.

Aber diesem Verband ist natürlich alles zuzutrauen, genialerweise hat man die Regel "Wer zweimal nicht antritt wird disqualifiziert" außer Kraft gesetzt, somit ist einem potenziellen Dehnen der Saison bis leider leider annulliert werden muss Tür und Tor geöffnet.
Samstag wurde Emmelshausen - Karbach abgesagt, da alle 500 Karten verkauft waren und man, richtigerweise, in der aktuellen Situation nicht vor so vielen Menschen spielen wollte. Aber anstatt einfach ohne Zuschauer
zu spielen wollten die Vereine nicht, also wurde abgesagt. Da sollte der Verband den Finger doch draufhalten, damit eben nicht so lange verlegt werden kann bis annulliert werden muss.
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 442
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 »

Es kommt halt auch darauf an wenn der Verband die Vereine wieder abstimmen lässt zwecks annulieren ja oder nein dann werden halt denke ich trotzdem die Vereine die absteigen würden halt nicht dafür stimmen..
Wir hoffen einfach mal das egal wie die Spiele zu Ende gespielt werden!
Der Verband hat ja immerhin mitgeteilt das der Spielbetrieb erstmal nicht eingestellt wird da man sich auf dem Platz ja nicht anstecken könnte laut Studien😅
Da ich keine Ahnung davon habe werde ich mal nicht darüber diskutieren😁
05er
Quanten Hautz
Beiträge: 20
Registriert: 24. Nov 2017, 16:41

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von 05er »

Seitens Verein und Verband sollte man auf diese Situation vorbereitet sein, da jeder wusste, dass sich die Situation im Winter wiederholt.

Der Spielbetrieb darf auf keinen Fall eingestellt werden.
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 836
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Gegengeradler »

😳 Laut TV darf der FSV Salmrohr übrigens weiterhin bis zu 1200 Zuschauer begrüßen. Und das obwohl die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Bernkastel-Wittlich deutlich höher ist als in Trier und Umgebung.
Treverer
Abteilung Attacke
Beiträge: 44
Registriert: 26. Nov 2017, 16:02

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Treverer »

Ich muss sagen mich interessiert es solangsam reichlich wenig was die anderen machen, solang bei uns der Ball weiter rollt :-)
Exil Trierer!
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 442
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 »

Was der TV über die Stadt Trier sagt ist mir auch egal!
Wurde doch ein Hygienekonzept vorgestellt wonach sich doch anscheinend niemand anstecken könnte mit😁
Und solange der Verein selbst nicht mitteilt das zur Zeit keine Zuschauer zugelassen sind werde ich die Dauerkarte weiterhin nutzen wie die letzten Spiele.
05er
Quanten Hautz
Beiträge: 20
Registriert: 24. Nov 2017, 16:41

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von 05er »

Wirtz94 hat geschrieben:
26. Okt 2020, 12:30
Und solange der Verein selbst nicht mitteilt das zur Zeit keine Zuschauer zugelassen sind werde ich die Dauerkarte weiterhin nutzen wie die letzten Spiele.
https://eintracht-trier.com/2020/10/26/ ... -pandemie/

Abweichend von § 10 Abs. 3 der 11. CoBeLVO sind Zuschauer nicht zugelassen.
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 442
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 »

Ja schon gesehen dann ist es jetzt offiziell vom Verein leider..
CircusMaximus
Abteilung Attacke
Beiträge: 67
Registriert: 1. Aug 2020, 14:59

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von CircusMaximus »

Ich will jetzt definitiv keine politische Diskussion starten, weil es sicherlich nicht der richtige Rahmen ist. Dennoch muss man doch hinterfragen, ob diese Entscheidung zielführend ist. Wenn sich die Leute insbesondere auf Geburtstagen oder sonstigen Garagenpartys anstecken, sollte man halt die privaten Zusammenkünfte stärker beschränken, statt Sportvereine vor unfassbar schwierige Herausforderungen zu stellen.
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 442
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 »

Ist doch eh alles Quatsch!
Gibt niemanden und zwar wirklich niemanden der überhaupt irgendwas da noch im Griff hat bei allen Personen die was zu entscheiden haben..
Fängt doch schon mit Studien an wo deutlich drin stehen soll während einem Fußballspiel könnte man sich nicht anstecken?!
Die Studie hätte ich gerne mal gesehen :D
Nichts für ungut..
Dazu kommen jetzt diese falsch positiven Test bei ganzen Fußball vereinen was für mich so ein dermaßen riesiger Zufall sein muss das das quasi nicht sein kann!
Von den weltweit was sind es nun 42 mio positiv getesteten wie viele waren denn davon dann tatsächlich positiv?
Es scheint garnicht so verbreitet zu sein wie es scheint..

Als Beispiel.. ich wohne in Prüm wo momentan 223 Leute infiziert sein sollen wer es allerdings ist weiß man nicht, dazu arbeite ich in einer von den 4 großen Eiflern Industrien wo wir weit über 800 Mitarbeiter haben und selbst da kein einziger positiver!

Trotz das es so populär ist habe seit März seit dem Ausbruch nichts von Corona mitbekommen!

Habe seit die Corona Warn App existiert die App immer aktiv mir wurde noch keine einzige Risikobegegnung angezeigt?!
Sorry Leute ich will einfach weiter Fußball schauen und die Leute sollen mal wieder zur Vernunft kommen!!

Damit möchte ich keine Diskussion entfachen!
Antworten