Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Spieltage 1. Mannschaft
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 817
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Gegengeradler » 15. Aug 2020, 14:09

In Jena (RL Nordost) dürfen bis zu 1895 Zuschauer ins Stadion.

Code: Alles auswählen

 https://www.fc-carlzeiss-jena.de/news/club-profis/details/spiel-des-fcc-gegen-babelsberg-vor-bis-zu-1895-zuschauern.html

Raca
Bankdrücker
Beiträge: 5
Registriert: 27. Nov 2017, 17:28

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Raca » 16. Aug 2020, 10:07

Gegengeradler hat geschrieben:
15. Aug 2020, 14:09
In Jena (RL Nordost) dürfen bis zu 1895 Zuschauer ins Stadion.

Code: Alles auswählen

 https://www.fc-carlzeiss-jena.de/news/club-profis/details/spiel-des-fcc-gegen-babelsberg-vor-bis-zu-1895-zuschauern.html
Allerdings werden auch nur Sitzplätze (sektorenweise) freigegeben und da hat Jena mit insgesamt ca. 6500 Sitzplätzen deutlich mehr als wir.

Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 421
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 » 16. Aug 2020, 11:31

Ihr dürft auch nicht vergessen das das ein ganz anderes Bundesland ist und da jemand anderes die Entscheidungen trifft also bei uns..

SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 252
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von SunnyBastard » 24. Aug 2020, 16:24

Leider noch keine Klarheit wegen Eintrittksarten:

https://eintracht-trier.com/2020/08/24/aktuelle-infos-zum-ticketing-zuschauer-hygienekonzept/

NajehBrahamstehtimAbseits
Quanten Hautz
Beiträge: 29
Registriert: 23. Aug 2020, 15:05

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von NajehBrahamstehtimAbseits » 24. Aug 2020, 16:34

Von 350 Tickets sind 320 bereits weg :!:

Mir stellt sich jedoch die Frage, wie der Verein die Differenz zur „normalen“ Auslastung finanziell verkraftet? Es ist ja schon erheblich, ob man einen Schnitt von 350 oder 800 (Kalkulation letzte Saison) oder 1200 (tatsächlicher Zuschauerschnitt letzte Saison bis zum Abbruch) inkl. möglicher Cateringeinnahmen hat.

LG
NajehBrahamstehtimAbseits

CircusMaximus
Abteilung Attacke
Beiträge: 58
Registriert: 1. Aug 2020, 14:59

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von CircusMaximus » 25. Aug 2020, 11:43

Grundsätzlich kann ich nicht so ganz nachvollziehen, dass auf jedem Dorfsportplatz 350 Leute (stehend) ein Spiel verfolgen können, jedoch bis dato noch keine Sondergenehmigung für das Moselstadion erteilt wurde - in einem Stadion, das eine Kapazität von 10.200 Zuschauern aufweist. Im großen Rund des Stadions ließen sich doch 1000-1200 Leute unterbringen.

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 817
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Gegengeradler » 25. Aug 2020, 18:51

📰🗞 Fußball mit Fans in Corona-Zeiten: Am Mittwoch Testlauf im Moselstadion

Code: Alles auswählen

 https://www.volksfreund.de/sport/region/fussball-mit-fans-in-corona-zeiten-am-mittwoch-testlauf-im-moselstadion-fussball-mit-fans-in-corona-zeiten-am-mittwochtestlauf-im-moselstadion_aid-52966169

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 817
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Gegengeradler » 28. Aug 2020, 08:31

Der SVE legt gegen Rot-Weiß Koblenz (1:1) einen beherzten Auftritt hin. Zufrieden sind die Club-Verantwortlichen auch mit dem Corona-Testlauf im Moselstadion.

Code: Alles auswählen

https://www.volksfreund.de/sport/region/eintracht-trier-generalprobe-glueckt-doppelt_aid-53011425

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 431
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 4. Sep 2020, 10:59

Unser Auftaktgegner Eisbachtal hat sein erstes Heimspiel gegen Koblenz und bekannt gegeben, dass keine Gästefans zugelassen sind da das Spiel als Risikospiel gewertet wird. Auf eine Nachfrage auf Facebook schrieb der offizielle Account von Eisbachtal Folgendes:

Risikospiele sind Begegnungen unter Beteiligung von TuS Koblenz und Eintracht Trier eigentlich nahezu immer in der Fremde. Das war bereits in der Vorsaison so.

Somit sind die Chancen in nächster Zeit Auswärtsspiele zu sehen nicht gerade hoch...

Robin2303
Abteilung Attacke
Beiträge: 270
Registriert: 24. Nov 2017, 20:55

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Robin2303 » 4. Sep 2020, 14:28

BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
4. Sep 2020, 10:59
Unser Auftaktgegner Eisbachtal hat sein erstes Heimspiel gegen Koblenz und bekannt gegeben, dass keine Gästefans zugelassen sind da das Spiel als Risikospiel gewertet wird. Auf eine Nachfrage auf Facebook schrieb der offizielle Account von Eisbachtal Folgendes:

Risikospiele sind Begegnungen unter Beteiligung von TuS Koblenz und Eintracht Trier eigentlich nahezu immer in der Fremde. Das war bereits in der Vorsaison so.

Somit sind die Chancen in nächster Zeit Auswärtsspiele zu sehen nicht gerade hoch...
Das wird generell spannend. Wann bekommt man da Infos? Insbesondere für z.B. das Spiel direkt in der Woche. Da muss man sich ja selber frühzeitig Zeit freischaufeln. Und umsonst will ja auch niemand die Kilometer abreißen.

Antworten