19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Spieltage 1. Mannschaft
SveTommi05
Abteilung Attacke
Beiträge: 168
Registriert: 11. Okt 2018, 21:21

19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von SveTommi05 » 24. Nov 2019, 19:53

Am Samstag den 30.11.2019 geht's im letzten Punktspiel des Jahres zu den Sportfreunden aus Eisbachtal.
Anstoss im Eisbachtalstadion in Nentershausen ist um 15.30 Uhr

Hoffe wir stoßen den Auswärtsbock um und gewinnen das Ding.
Eisbachtal am letzten Spieltag mit Überraschungssieg in Worms trotzdem muss unser Ziel 3 Punkte sein.
Auf geht's ist mal wieder Zeit für einen Sieg in Eisbachtal
Nur der SVE

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 625
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von Gegengeradler » 25. Nov 2019, 17:46

Ich denke man steht vor "der besten Trainingswoche der Saison". Die Mannschaft "weiß worum es geht und wird am Samstag alles annehmen und alles raushauen".

schwammdalli
Quanten Hautz
Beiträge: 25
Registriert: 30. Nov 2017, 12:33

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von schwammdalli » 25. Nov 2019, 20:24

„Es hätten ein paar Punkte mehr sein können, ohne Frage. Aber wir sind in einem Entwicklungsprozess. Entscheidend ist: Wie schnell lernen wir? Hoffentlich holen wir in der Rückserie ein paar Punkte mehr, um am Ende einen der beiden ersten Plätze zu belegen“, sagte Cinar.
(aus dem Interview nach dem Schott Mainz Spiel)

die zwei wesentlichen Eckpunkte die mich stören:
1) ja wie schnell lernen wir denn? wie viele auswärtsspiele der niederigeren güte brauchen wir noch?
2) Mit Hoffnung hat noch niemand mehr Punkte geholt - vielleicht (oder hoffentlich) hat er ein Konzept erarbeitet, wie man mehr Punkte holt.

Ich gehe ja vollkommen dáccord, dass wir nachwievor in einem entwiclungsprozess sind, (der unter paulus auch schon da war), wir geben ja alle zeit der welt, aber es ist ja immer eine frage der qualität der prozesse - ich werde dieses mulmige gefühl nicht los, dass da irgendwas nicht stimmt. bitte korrigiert mich, aber die eintracht-seele hat glaube ich kein problem damit, wenn es dieses jahr nichts wird mit dem aufstieg, wir aber eine homogene truppe haben, die sich mit stadt und verein identifiziert - schlimmmer fühlt sich der stillstand in der entwicklng an mit einem kader, der definitiv mehr fußballerische qualität (nicht mal zwangsläufig punkte) zustande bringen könnte.

es tut dem eintracht herz nach so viel leidenszeit einfach weh,wenn eine greifbare chance fahrlässig in den sand gesetzt werden könnte. was wir zusammen leisten können hat man ja gegen koblenz gesehen - da muss doch jeder spieler denken, so eine geile sch*** will ich nächstes jahr bei jedem spiel haben. dann geht es nicht mehr nach eisbachtal und pfeddersheim, sondern nach offenbach, ulm und saarbrücken. obwohl die ja chancen auf den aufstieg haben.

kann sich noch jemand erinnern als die vor ein paar jahren so bockschlecht in die RL SW gestartet sind, mit mehreren hohen Niederlagen und am Ende doch noch aufgestiegen sind? Das ist ein Entwicklungsprozess gewesen (auf den ich neidisch schaue)...

tut mir leid für das abschweifen - es wäre einfach zu schön, ein paar glückliche momente (wie z.b mal wieder einen aufstieg in die nicht so unbedeutende RL) mit der eintracht zu erleben - der nächste schritt dafür wäre ein sieg in eisbachtal - da könnten wir dafür eine schöne grundlage schaffen für die rückrunde der oberliga.

wisst ihr was, ich glaube es platzt der knoten:
Tipp:

1:5 Auswärtssieg vor 60 mitgereisten Trieren

Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 265
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von Eintrachtfreund » 26. Nov 2019, 17:12

Sehr guter Beitrag !

Flokuhl
Quanten Hautz
Beiträge: 20
Registriert: 24. Jun 2019, 11:45

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von Flokuhl » 26. Nov 2019, 23:50

Torloses Remis

Treverer
Abteilung Attacke
Beiträge: 47
Registriert: 26. Nov 2017, 16:02

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von Treverer » 27. Nov 2019, 06:59

Der Auswärtsfluch wird gebrochen und alle Gemüter können sich über den Winter bisschen beruhigen!

0:2 vor 110 Trierern
Exil Trierer!

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 304
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 28. Nov 2019, 20:04

Eisbachtal mit nur vier Punkten aus 9 Spielen das schwächste Heimteam, wir dagegen mit der eklatanten Auswärtsschwäche. Deswegen würde ich uns nicht als (klaren) Favoriten sehen, zu was Eisbachtal im Stande ist haben sie gegen Worms bewiesen und werden jetzt natürlich top motiviert sein, den nächsten Sieg gegen einen namhaften Gegner zu holen.
Der Witz ist halt, dass wir trotz aller Probleme (wenn die anderen mitspielen) auf Platz 1 überwintern können, was nicht gerade für die Stärke der Liga spricht.

Hoffe irgendwie auf ein dreckiges 0:1, aber selbst ein Remis wäre ja schon ein Fortschritt. Ist schließlich nicht so als hätten wir nicht schon gegen den Letzten verloren...

friteuseuve
Abteilung Attacke
Beiträge: 153
Registriert: 24. Nov 2017, 22:29

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von friteuseuve » 28. Nov 2019, 21:02

Aber immer dasselbe Gelaber von Cinar, dass man den Gegner nicht unterschätzen darf.
Natürlich darf man die nicht unterschätzen aber man darf bei Gegnern aus der unteren Tabellenregion auch mal was Zählbares mitbringen.😡😡
Schlimm genug, dass man (incl. Mir) beim Tabellenletzten fast schon mit einem Remis zufrieden wäre🙄🙄

matzekeller
Hautz
Beiträge: 17
Registriert: 11. Apr 2019, 10:59

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von matzekeller » 29. Nov 2019, 11:16

Nix da, wir spielen auf Sieg und müssen gewinnen. Muss einfach drin sein nach langer Zeit ohne Auswärtssieg. Die kochen auch nur mit Wasser und bespielen den selben Platz, spielen unter dem gleichen Wind und treten gegen den selben Ball!

Was soll Cinar im übrigen sagen? Alles richtig was er sagt... mensch mensch mensch, ihr könnt Euch über was aufregen :!:

carb0n3
Fachversteher
Beiträge: 31
Registriert: 25. Nov 2017, 15:10

Re: 19.Spieltag: Sportfreunde Eisbachtal - SV Eintracht Trier

Beitrag von carb0n3 » 30. Nov 2019, 13:41

Tja was soll man sagen... Mal wieder ein Spiel beim Tabellenletzten... Alles außer einer Niederlage würde mich überraschen. :roll:

Antworten