17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Spieltage 1. Mannschaft
ExilMainz
Quanten Hautz
Beiträge: 24
Registriert: 4. Jan 2019, 18:28

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von ExilMainz » 9. Nov 2019, 17:53

Von der Spielanlage her war Mainz über die ganze Spielzeit besser, Balde Totalausfall, wird im Spielaufbau überhaupt nicht gesucht, ist Fischer so viel schlechter? Offensiv in der 2. Engagement, aber vieles Zufall, zu ungenau, zu wenig strukturiert, das ist echt mühsam anzuschauen. Garnier und Brandsch. abgemeldet. Die Räume hat man im MF wieder nicht eng gemacht bekommen. So ne Aktion wie beim Tor für MZ könnte Salem auch mal zeigen. Worms hat noch ca. ein halbes Dutzend pot. Stammspieler verletzt, wenn die zurück kommen wird es selbst mit Platz 2 schwer. RW Koblenz war letzte Saison souverän, wie die in der Regio jetzt abschneiden sieht jeder, also kann sich jeder ausmalen das es mit dem derzeitigen Kader in der Regio als Basis prolematisch wäre. Aber ob Walldorf, Balingen, Steinbach etc. oder Wiesbach, Mechtersheim und Co ist irgendwie auch egal...die guten Namen fehlen mitlerweile in der Regio.
Ich war von der Leistung enttäuscht, bei 700.000 Etat kann da mehr bei rumkommen. Das ist in der OL verdammt viel, da muß man auch mal Erwartungen äußern als Fanbasis und nicht bei jeder Selbstverständlichkeit wie einm Pass über 2 Meter klatschen. Sonst schläft das Ganze ein, wie in der 1 HZ.

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 614
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 17. Spieltag: SV Eintracht Trier 05 - TSV Schott Mainz

Beitrag von Gegengeradler » 9. Nov 2019, 19:20

Eigentlich war es ein Heimspiel wie die vergangenen auch, mit dem Unterschied, dass heute eben der Tabellenerste zu Gast war.

Antworten