20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Spieltage 1. Mannschaft
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 553
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von Gegengeradler » 16. Feb 2019, 14:00

porta1905 hat geschrieben:
16. Feb 2019, 13:12
Muss leider heute bis 15.00 Uhr arbeiten deshalb die Frage gibt es heute einen Livestream von unseren Eintracht Freunden ?
Im Vorbericht steht nichts davon, aber ich meine es heute auf Facebook gelesen zu haben, dass SVE-TV überträgt

Benutzeravatar
Waldmensch
Abteilung Attacke
Beiträge: 64
Registriert: 25. Nov 2017, 09:56

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von Waldmensch » 16. Feb 2019, 17:02

0:1 Ich versteh es nicht, da gibt es keinen Eindruck von Verbesserung. Und wie gehabt wieder ein Tor kassiert nach einem Abwehrfehler. Was machen die eigendlich im Training. Kein langes Zuspiel kommt an, zieloses Gebolse in den langen Raum. Die Abstiegszone kommt immer näher, einfach nur traurig, was aus der Eintracht geworden ist.

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 553
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von Gegengeradler » 16. Feb 2019, 17:23

Maximale Enttäuschung!

Wenn die Eintracht nicht aufpasst, spielt sie nächste Saison in der 6. Liga. Das war einfach unfassbar schwach. Spielerisch ist das gar nichts.
Seit 2016 steuert der Verein auf den Exitus hin. Für nächste Saison muss eine Mannschaft zusammengestellt werden, die den Aufstieg klar (!) anpeilen kann. Aus dieser Mannschaft dürften das nicht all zu viele sein...
Denn das Interesse an der Eintracht sinkt erheblich: Die Zuschauer werden immer weniger und für Sponsoren wird es auch nicht gerade interessanter. Diese Oberliga ist einfach Tristesse pur.

Eintracht4ever
Abteilung Attacke
Beiträge: 71
Registriert: 24. Aug 2018, 22:59

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von Eintracht4ever » 16. Feb 2019, 17:28

Wie?jetzt hatte man den ganzen Winter Zeit daran zu arbeiten das sich spielerisch etwas ändert man sieht keine Veränderung?

Sturmtank wird es uns gleich erklären.

Niederlage beim Tabellen 15., kann doch wohl passieren.

Ich war den ganzen Winter ruhig geblieben und wollte der Sache eine neue Chance geben, aber es gibt keine.

Vielleicht hat man endlich jetzt kapiert, es geht nur noch um den Klassenerhalt und um einen Neuanfang im Sommer!

TRilian
Abteilung Attacke
Beiträge: 140
Registriert: 13. Apr 2018, 16:13

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von TRilian » 16. Feb 2019, 17:34

Ein Auftakt nach Maß ... NICHT.

So lobenswert ich es finde Spieler aus der eigenen Jugen an die erste Mannschaft heranzuführen und dort zu integrieren, das Ganze sollte aber doch bitte mit Sinn und Verstand erfolgen. Junge, hoffungsvolle Nachwuchsleute sollten nicht verheizt werden...

Ich mag mich täuschen, aber hatte unser „Trainer“ nicht angekündigt, dass die langen, hohen Bälle der Vergangenheit angehören sollen? Hmm, was war das dann für eine Umstellung in der zweiten Halbzeit? *ironie an* Gerade Sasso-Sant ist natürlich ein Spieler, der seine Stärken im Kurzpassspiel hat und den man bevorzugt flach anspielen sollte... *ironie off* Kann man ja machen, aber Anspruch und Wirklichkeit klaffen hier meilenweit auseinander! Aber vielleicht waren Cinar/Hollmann ja deshalb auch die Wunschlösung/die einzig mögliche Lösung (verrückt wäre ja auch gewesen, den Trainer einfach mal weitermachen zu lassen und ggf. für die Winterpause in Ruhe nach einer tragfähigen und langfristigen Lösung zu suchen) für den Vorstand, den dieser Eindruck wird inzwischen vom Gesamtverein nach außen transportiert...

Nach dem Interview mit Maurice Roth ist seine Aussage zu den von Daniel Paulus verlangten Tugenden hier als „eindimensional“ belächelt und kritisiert worden. Nun ja, diese Tugenden haben Diefflen heute den Sieg beschert...

Kann mir noch jemand erklären, warum Diefflen (*ironie an* Körsus der Oberliga mit herausragender Scoutingabteilung *ironie off*) in der Lage ist jemanden wie den Japaner in der Winterpause zu verpflichten? Der hat in Halbzeit 1 einen RICHTIG guten Eindruck gemacht, unser Winterneuzugang saß auf der Bank...

Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 240
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von Eintrachtfreund » 16. Feb 2019, 18:15

In dieser Saison geht es nur noch gegen den
Abstieg ! Echt traurig und nicht nachvollziehbar, weil wir zwischendurch einige gute Spiele mit 5:0 gewonnen haben. Und das gegen Mannschaften, die deutlich vor uns in der Tabelle stehen. Das verstehe ich echt nicht.

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 553
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von Gegengeradler » 16. Feb 2019, 18:50

Ich hoffe die Verträge sind alle dermaßen leistungsprämienorientiert, dann kann dadurch wenigstens der Zuschauerschwund aufgefangen werden.

Gerne nochmal ein Zitat von unserem "fußballverrückten" Präsidenten aus dem Sommer:
"Ziel ist, dass die Eintracht vernünftigen und geilen Fußball spielt und im Moselstadion wieder mehr als 800 Zuschauer kommen."

thth
Abteilung Attacke
Beiträge: 44
Registriert: 1. Dez 2017, 15:14

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von thth » 16. Feb 2019, 19:22

Da fährt man,mit einem kleinen Fünkchen Hoffnung auf Besserung, zu einem Auswärtsspiel und dann das. Sorry, aber das war eine Zumutung und hat selbst mit Ol-Fußball nichts mehr zu tun. Ich habe rein gar nicht davon gesehen was man braucht,um ein Spiel gewinnen zu wollen. Keine Zweikämpfe, kein Einsatz, keine Laufbereitschaft, kein Zusammenspiel und nicht den Hauch einer taktischen Ausrichtung. Das war von vorne bis hinten nichts... oder um es genauer zu sagen... das war alles einfach nur große Scheiße. Mehr braucht man da echt nicht mehr zu sagen.

friteuseuve
Abteilung Attacke
Beiträge: 121
Registriert: 24. Nov 2017, 22:29

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von friteuseuve » 16. Feb 2019, 21:20

Das war zum Abwinken.
Fanshop auch seit Wochen in Wartung
Eintracht, du bist mittlerweile ein richtiger Scheiß Verein geworden
Da wo wirj etzt sind, sind wir genau richtig

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 553
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: 20.Spieltag: FV Diefflen - SV Eintracht Trier

Beitrag von Gegengeradler » 16. Feb 2019, 21:44

25 Punkte nach 20 Spielen. In der Oberliga. Das ist unfassbar schlecht. Da darf sich auch gerne ein Horst Brand als Verantwortlicher im Bereich Sport angesprochen fühlen.

Antworten