Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Spieltage 1. Mannschaft
Benutzeravatar
Stifflersmom
Abteilung Attacke
Beiträge: 97
Registriert: 27. Nov 2017, 08:37

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Stifflersmom »

Das ist doch mal ne relativ gute Nachricht. Dann dürften ja eigentlich alle die die Eintracht kucken wollen rein kommen.
Notfalls halt genesen/geimpft oder getestet
Zuletzt geändert von Stifflersmom am 9. Sep 2021, 22:01, insgesamt 1-mal geändert.
Sve1905
Abteilung Attacke
Beiträge: 41
Registriert: 5. Aug 2021, 17:33

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Sve1905 »

Das ist eine sehr gute Nachricht!
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 709
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

https://eintracht-trier.com/2021/09/17/grosser-schritt-zur-normalitaet-ab-dem-23-oktober-gilt-2g-im-moselstadion/

Ab 23.10. ist nur noch 2G im Moselstadion erlaubt.
Treverer
Abteilung Attacke
Beiträge: 75
Registriert: 26. Nov 2017, 16:02

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Treverer »

BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
17. Sep 2021, 18:07
https://eintracht-trier.com/2021/09/17/grosser-schritt-zur-normalitaet-ab-dem-23-oktober-gilt-2g-im-moselstadion/

Ab 23.10. ist nur noch 2G im Moselstadion erlaubt.
Ich persönlich finde diese Entscheidung sehr fragwürdig :!:

Sage ich sogar als vollständig geimpfte Person.
Exil Trierer!
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 850
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 »

Das ist absolut lachhaft ein negativ getesteter ist eher negativ als jemand der geimpft und nicht nachweislich negativ ist!!
Mit dieser Entscheidung entscheidet ihr euch dagegen das meine Frau mit ins Stadion kommt!!
Sie ist am stillen und solange dies der Fall ist wird sie sich nicht impfen lassen soll sich aber trotz negativ Test dann nicht ins Stadion begeben?!
Einfach nicht verständlich.

Müsst ihr halt auf einen Fan schonmal verzichten🤷🏼‍♂️
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 850
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 »

Ne veröffentlichte Zahl dient da bestens als Beispiel😉
Auf eine Millionen Einwohner gab es bei Biontech 675 und bei Johnson & Johnson sogar 2000 impfdurchbrüche, heißt so viel wie Infektionen bei geimpften Personen!
Ist ne Menge wenn man das hochrechnet was sich dann deutschlandweit in den Stadien trotz geimpfter Personen trotzdem positiv ist😬
Aber eine tatsächlich und definitiv negativ getestete Person bekommt keinen Einlass aber ein positiver geimpfter schon😂
Verkehrte Welt!
Fußball besonders die Eintracht sollte sich diesbezüglich aus der Politik fernhalten!
Ich bedauere diesen Schritt!
Tom05
Bankdrücker
Beiträge: 2
Registriert: 5. Okt 2019, 15:44

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Tom05 »

Nicht gerade intelligent vom Verein! Scheinen ja im Geld zu schwimmen...Innenveranstalltungen kann ich 2G ja noch verstehen, aber im fast leeren Moselstadion, sorry wie blöd muss ich sein ! Dann geh ich als Dauerkarteninhaber und Stammgast ab 23.10. auch nicht mehr als Ungeimpfter hin wie sicher eine Menge anderer auch.
Robin2303
Abteilung Attacke
Beiträge: 313
Registriert: 24. Nov 2017, 20:55

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Robin2303 »

Wirtz94 hat geschrieben:
17. Sep 2021, 18:43
Ne veröffentlichte Zahl dient da bestens als Beispiel😉
Auf eine Millionen Einwohner gab es bei Biontech 675 und bei Johnson & Johnson sogar 2000 impfdurchbrüche, heißt so viel wie Infektionen bei geimpften Personen!
Ist ne Menge wenn man das hochrechnet was sich dann deutschlandweit in den Stadien trotz geimpfter Personen trotzdem positiv ist😬
Aber eine tatsächlich und definitiv negativ getestete Person bekommt keinen Einlass aber ein positiver geimpfter schon😂
Verkehrte Welt!
Fußball besonders die Eintracht sollte sich diesbezüglich aus der Politik fernhalten!
Ich bedauere diesen Schritt!
Was soll damit belegt werden? Ja die Impfdurchbrüche gibt es, die haben aber alle einen milden Verlauf. Wenn man bei 3G bleibt, würden die "positiv geimpften" ja auch im Stadion sein. Dazu aber auch die ungeimpften Personen, die halt ein deutlich größeres Risiko haben, einen schwereren Verlauf zu haben. Dem Risiko geht man mit der 2G Regel nun aus dem Weg.
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 850
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von Wirtz94 »

Robin2303 hat geschrieben:
18. Sep 2021, 12:07
Wirtz94 hat geschrieben:
17. Sep 2021, 18:43
Ne veröffentlichte Zahl dient da bestens als Beispiel😉
Auf eine Millionen Einwohner gab es bei Biontech 675 und bei Johnson & Johnson sogar 2000 impfdurchbrüche, heißt so viel wie Infektionen bei geimpften Personen!
Ist ne Menge wenn man das hochrechnet was sich dann deutschlandweit in den Stadien trotz geimpfter Personen trotzdem positiv ist😬
Aber eine tatsächlich und definitiv negativ getestete Person bekommt keinen Einlass aber ein positiver geimpfter schon😂
Verkehrte Welt!
Fußball besonders die Eintracht sollte sich diesbezüglich aus der Politik fernhalten!
Ich bedauere diesen Schritt!
Was soll damit belegt werden? Ja die Impfdurchbrüche gibt es, die haben aber alle einen milden Verlauf. Wenn man bei 3G bleibt, würden die "positiv geimpften" ja auch im Stadion sein. Dazu aber auch die ungeimpften Personen, die halt ein deutlich größeres Risiko haben, einen schwereren Verlauf zu haben. Dem Risiko geht man mit der 2G Regel nun aus dem Weg.
Naja ich bin geimpft aber mit dem Schritt nimmt man jedem seine eigene Entscheidung!
Wir sind soweit ich weiß mal ein freies Land gewesen aber das hat sich mit Corona deutlich geändert.
Ist doch jeden ungeimpften meiner Meinung nach selbst überlassen ob er das Risiko eingeht!
Für viele ist halt der Impfstoff auch ein Risiko in geringen Prozenten muss ich den Leuten was das Wort Versuchskaninchen angeht auch recht geben..
Aber was soll’s ist halt nun so, meine Meinung unterstützen aber sicher einige!
proSVE
Amateur
Beiträge: 14
Registriert: 25. Nov 2017, 10:19

Re: Coronavirus: Auswirkungen auf den Spielbetrieb

Beitrag von proSVE »

Treverer hat geschrieben:
17. Sep 2021, 18:28
BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
17. Sep 2021, 18:07
https://eintracht-trier.com/2021/09/17/grosser-schritt-zur-normalitaet-ab-dem-23-oktober-gilt-2g-im-moselstadion/

Ab 23.10. ist nur noch 2G im Moselstadion erlaubt.
Ich persönlich finde diese Entscheidung sehr fragwürdig :!:

Sage ich sogar als vollständig geimpfte Person.
Ich möchte mich hier anschließen. Fragwürdig und nicht nachzuvollziehen bei einer Freiluftveranstaltung. Was soll das? Und ich prognostiziere schon mal, dass die Zahl der anwesenden Fans recht deutlich abnehmen wird.
Antworten