Seite 8 von 15

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 12. Apr 2019, 16:54
von Stifflersmom
ESCRomano hat geschrieben:
12. Apr 2019, 14:38
Ich tippe auf Michael Magic Prus :-)
Arno Michels wäre auch noch frei oder? :lol:

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 15. Apr 2019, 10:25
von domdre05
Stifflersmom hat geschrieben:
12. Apr 2019, 16:54
ESCRomano hat geschrieben:
12. Apr 2019, 14:38
Ich tippe auf Michael Magic Prus :-)
Arno Michels wäre auch noch frei oder? :lol:

Der ist bei Paris St.Germain ;)

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 07:45
von Gegengeradler
Eintracht Trier: Schulden liegen bei 250 000 Euro

Bei der Mitgliederversammlung des SVE ging's um die Finanzen, die sportlichen Ziele, die Kaderplanung, die Wiedergeburt einer zweiten Mannschaft und den immer noch fehlenden Fantreff. Hinten raus kam es noch zu einer Kontroverse. Ein Überblick.

[...] Das Ergebnis, nachdem die Zahlen nun auf dem Tisch liegen: Zum 30. Juni 2018 lagen die Verbindlichkeiten der Eintracht bei rund 250 000 Euro – vor dem Schuldenschnitt waren es weit über zwei Millionen Euro. „Die jetzigen Verbindlichkeiten kann der Verein meistern. Wir haben keine Insolvenzgefahr. Die wirtschaftliche Situation des Clubs ist nicht gut, aber sie ist vernünftig“, sagte Beiratsmitglied Alfons Jochem.

Code: Alles auswählen

https://www.fupa.net/berichte/sv-eintracht-trier-05-eintracht-trier-schulden-liegen-bei-25-2350841.html

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 07:56
von Moselhai05
Wir reichen die Formalitäten für die Regionalliga Südwest ein. Da bleibt mir das Frühstück im Hals stecken. Was sollen wir denn stand jetzt mit dem Kader in der Regionalliga??? So viele neue Spieler können wir ja garnicht holen das wir in der Liga konkurrenzfähig sind. Zudem verlieren wir möglicherweise noch 1-2 Spieler wie z.B. einen Kahyaoglu der dieses Jahr oftmals den Unterschied macht. Aber wenn wir ehrlich und realistisch sind weiß auch jeder das wir es dieses Jahr nicht schaffen, was auch von Vorteil ist. Man sollte Schritt für Schritt gehen.

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 09:21
von Robin2303
Etwas überraschend sind für mich die Regio Anträge von Engers, Mechtersheim und Pfeddersheim.
Wo wollen die denn ihre Spiele austragen?

Bei unserem Antrag gibts doch gar nichts zu diskutieren. Man stelle sich vor wir würden keinen Antrag stellen und landen warum auch immer auf Platz 2. Was hier dann los wäre...

Es hieß 15 Spieler sollen gehalten werden, 11 haben ein Angebot vorliegen. Dann müsste doch die nächsten Tage mal was positives zu verkünden sein .

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 11:00
von Moselhai05
Engers = Koblenz
Pfeddersheim = Worms
Mechtersheim = Ludwigshafen

Wüsste jetzt nicht wo hier das Problem sein sollte. Ausweichstadien stehen wohl ausreichend zur Verfügung und die Vereinsführungen werden das vorab wohl auch abgeklärt und besprochen haben, falls es zum Aufstieg des jeweiligen Vereins kommen sollte.

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 11:23
von Gegengeradler
Wird es auch noch einen Bericht von Vereinsseite über die Mitgliederversammlung geben?

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 11:29
von BlauSchwarzWeißer
Moselhai05 hat geschrieben:
16. Apr 2019, 11:00
Engers = Koblenz
Pfeddersheim = Worms
Mechtersheim = Ludwigshafen

Wüsste jetzt nicht wo hier das Problem sein sollte. Ausweichstadien stehen wohl ausreichend zur Verfügung und die Vereinsführungen werden das vorab wohl auch abgeklärt und besprochen haben, falls es zum Aufstieg des jeweiligen Vereins kommen sollte.
Engers in Koblenz kann ich mir nicht vorstellen, dann würden mit der Tus, RW und Engers gleich drei Vereine in einem Stadion spielen, denke nicht dass das organisatorisch möglich ist. Limburg und Andernach dürften wohl kaum infrage kommen. Aber gut, ist ja nicht unser Bier.

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 14:36
von RePorta1905
Gegengeradler hat geschrieben:
16. Apr 2019, 11:23
Wird es auch noch einen Bericht von Vereinsseite über die Mitgliederversammlung geben?
Ja! Wegen des vorgezogenen Heimspiels gegen Idar-Oberstein muss ich aber vorher noch das Echo fertigstellen, die Halbseite für den Volksfreund erstellen und den Vorbericht schreiben. Deshalb kann es Abend werden, bis der da ist.

Re: Finanzen - Etat - Sponsoring

Verfasst: 16. Apr 2019, 16:45
von Robin2303
BlauSchwarzWeißer hat geschrieben:
16. Apr 2019, 11:29
Moselhai05 hat geschrieben:
16. Apr 2019, 11:00
Engers = Koblenz
Pfeddersheim = Worms
Mechtersheim = Ludwigshafen

Wüsste jetzt nicht wo hier das Problem sein sollte. Ausweichstadien stehen wohl ausreichend zur Verfügung und die Vereinsführungen werden das vorab wohl auch abgeklärt und besprochen haben, falls es zum Aufstieg des jeweiligen Vereins kommen sollte.
Engers in Koblenz kann ich mir nicht vorstellen, dann würden mit der Tus, RW und Engers gleich drei Vereine in einem Stadion spielen, denke nicht dass das organisatorisch möglich ist. Limburg und Andernach dürften wohl kaum infrage kommen. Aber gut, ist ja nicht unser Bier.
Kann die TuS doch ein Geschäftsmodell rausmachen. Rot Weiss und Engers spielen im Stadion, zahlen ordentlich Miete und die TuS spielt auf dem Nebenplatz. Der reicht ja locker für Liga 5 und aus Trier sind ja bei Zaunfahnenverbot auch kiene Massen mehr zu erwarten.