SVE TV - auch bei Heimspielen?

Hier kann alles
mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von mrjan » 5. Okt 2018, 19:24

Hallo liebe SVE Fans und Sympathisanten :)

Ich verfolge mittlerweile jede SVE TV Übertragung über die Auswärtsspiele unserer Mannschaft auf Youtube. Erstmal hier ein großes Lob, an alle die daran beteiligt sind und dies ermöglichen. Ich bin Trier Fan durch und durch - habe aber ein Problem und bin damit vielleicht nicht alleine. Ich wohne leider etwas über 2 Stunden vom Moselstadion entfernt und mir ist es leider oft nicht möglich die Heimspiele vor Ort anzuschauen. Trotz alledem bin ich Mitglied und werde mir demnächst auch eine Dauerkarte zulegen um den Verein zu unterstützen.

Klar, wenn es passt nehme ich den Weg natürlich auf mich keine Frage - meistens ist es aber nicht möglich und da bin ich dankbar zumindest die Auswärtspartien auf Youtube gucken zu können.

Frage - warum werden die Heimspiele nicht live übertragen sondern nur eine Zusammenfassung hochgeladen? Klar, man denkt bestimmt der Stream würde Leute davon abhalten ins Stadion zu gehen, nur kann ich mir nicht vorstellen dass das so viele sind.

Ich wäre sogar bereit für die Streamleistungen zu bezahlen, aber das sieht ja jeder anders, könnte dem Verein aber auch zugute kommen (nur mal so eine Idee) :lol:

Vielleicht sehe ich aber auch etwas offensichtliches nicht, dann dürft ihr mir gerne auf die Sprünge helfen :D
Ich hoffe ich bin hier Forenmäßig in der richtigen Katergorie, ansonsten gerne verschieben ;)

Liebe Grüße
Jan

Thekencoach
Abteilung Attacke
Beiträge: 119
Registriert: 25. Nov 2017, 09:13

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von Thekencoach » 5. Okt 2018, 23:56

Davon träume ich ja :-)

Würde immer das Stadion vorziehen, aber lebe seit langem in keiner vertretbaren Reiseentfernung mehr.

Gruß
Theke

SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 186
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von SunnyBastard » 6. Okt 2018, 00:09

Meine Freundin und ich schauen jedes Auswärtsspiel von München aus und würden uns freuen, wenn wir auch die Spiele im Moselstadion öfter sehen könnten, da wir nunmal selten zu Hause sind. Ich würde auch dafür zahlen, da die Qualität wirklich super ist :)

mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von mrjan » 6. Okt 2018, 19:50

Heute hat auch die TuS Koblenz ihr Heimspiel auf Facebook komplett übertragen. Das würde ich mir auch bei uns wünschen, es spricht doch wirklich nichts dagegen....

Wo müsste man sich eigentlich hinwenden um das mal als Vorschlag zu bringen? Was hat die Eintracht da zu verlieren?

Thekencoach
Abteilung Attacke
Beiträge: 119
Registriert: 25. Nov 2017, 09:13

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von Thekencoach » 6. Okt 2018, 19:51

mrjan hat geschrieben:
5. Okt 2018, 19:24
Ich wäre sogar bereit für die Streamleistungen zu bezahlen, aber das sieht ja jeder anders, könnte dem Verein aber auch zugute kommen (nur mal so eine Idee) :lol:
Ich übrigens nicht! Der Verein sollte sich über jeden Fan freuen der sich nicht komplett abwendet.

Gruß
Theke

mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von mrjan » 6. Okt 2018, 20:04

Thekencoach hat geschrieben:
6. Okt 2018, 19:51
mrjan hat geschrieben:
5. Okt 2018, 19:24
Ich wäre sogar bereit für die Streamleistungen zu bezahlen, aber das sieht ja jeder anders, könnte dem Verein aber auch zugute kommen (nur mal so eine Idee) :lol:
Ich übrigens nicht! Der Verein sollte sich über jeden Fan freuen der sich nicht komplett abwendet.

Gruß
Theke
Hi Thekencoach, ich kann dich voll und ganz verstehen, eigentlich sollten sie über jeden Zuschauer (ob im Stadion oder auf Youtube) dankbar sein. Ich bin auch total enttäuscht über diese Saison...über den Vorstand...über vieles leider....

Doch geht mir das Herz auf, wenn ich ein Spiel unserer Eintracht sehen kann, ich beneide jeden der in Trier oder unmittelbarer Umgebung wohnt und ins Moselstadion fahren kann. Und es würde ja auch niemand gezwungen werden für den Stream Geld zu bezahlen, man kann ja auch ins Stadion gehen oder einfach das Spiel nicht gucken.

Ich würde mir nur wünschen, dass dieser Vorschlag mal generell diskutiert werden würde, denn ich rege mich jedes Mal auf wenn ich ein Heimspiel nicht sehen darf weil ich nicht in Trier wohne.

mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von mrjan » 7. Okt 2018, 16:53

Kann mir denn jemand einen Ansprechpartner (oder auch eine Emailadresse) nennen an die ich mich wenden kann um das mal vorzuschlagen?

Ganz ehrlich der SVE hat da doch nichts zu verlieren....
Und sollte plötzlich gar keiner mehr ins Stadion gehen, kann man das ja wieder abschalten.

Wäre dankbar über einen Kontakt dem man mal schreiben könnte...

SunnyBastard
Abteilung Attacke
Beiträge: 186
Registriert: 24. Nov 2017, 17:07

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von SunnyBastard » 7. Okt 2018, 17:44

Es müsste auf der Homepage eine Mailadresse geben.

mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von mrjan » 7. Okt 2018, 18:12

So, Mail ist raus, bin mal gespannt was da bei rumkommt ;)

mrjan
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 23. Sep 2018, 22:43

Re: SVE TV - auch bei Heimspielen?

Beitrag von mrjan » 8. Okt 2018, 19:43

So hier ein Statement von Niklas Stilz was uns hoffen lässt irgendwann die Heimspiele auch auf youtube zu sehen ☺️



Hi Jan,

also zunächst freu ich mich sehr, dass dir unser Service gefällt! Danke
für die netten Worte. Ich hatte dir eigentlich gestern schon im Forum
geantwortet (so dachte ich zumindest), hab aber eben gesehen, dass mein
Kommentar noch ungesendet im Safari-Fenster offen lag. Sorry dafür!

Zum Thema: Wir haben ebenfalls schon über eine Übertragung der
Heimspiele nachgedacht. Das Thema Zuschauerschwund sollte man dabei aber
meines Erachtens nach nicht unterschätzen. Wenn wegen SVE-TV auch nur 20
Leute an einem Samstagnachmittag lieber auf dem Sofa bleiben, als ins
Stadion zu kommen, dann würden wir dem Verein damit bereits finanziell
schaden. Nichtsdestotrotz würden wir eigentlich auch die Heimspiele
gerne ausstrahlen. Wir werden da die verschiedenen Möglichkeiten mal
diskutieren. Beispielsweise könnte es ein Weg sein, den Stream für die
Heimspiele nur Dauerkarteninhabern zur Verfügung zu stellen. So würden
dem Verein garantiert die Einnahmen erhalten bleiben, Leute die von
außerhalb kommen, könnten Spiele sowohl daheim schauen, als auch im
Stadion und wir hätten kein reines Pay-per-View-Modell.

Bei letzterem ist das Problem, dass die Technik (insbesondere das
LTE-Netz) nicht so verlässlich mitspielt, dass wir den Service
garantiert anbieten können. Das müssten wir aber, wenn wir entsprechende
Abomöglichkeiten ausgeben würden. Wie du siehst: Wir haben uns zu dem
Thema schon Gedanken gemacht und tun das gerne auch weiterhin.
Vielleicht haben wir ab der Winterpause eine Lösung, die es dir und
anderen ermöglicht, auch unsere Heimspiele live zu verfolgen.
Möglicherweise bekommen wir es aber auch schneller hin. Auch wenn es
aktuell sicher spaßigere Wochenendebeschäftigungen gibt ;)

Beste Grüße

Niklas


Also Daumen drücken und vielleicht wird es ja langfristig durchgesetzt ☺️

Antworten