Seite 87 von 100

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 15. Jun 2020, 11:54
von Wirtz94
Ja klar das hab ich auch verstanden aber für Balde seinen Platz findet man einen neuen plus den freien Platz von Bitzer wären 2 Plätze wenn man dann noch evtl durch einen Sponsor oder sowas 1 Spieler für den Sturm gegebenenfalls Flügel dann hätte man einen neuen für Abwehr einen fürs Mittelfeld und einen für den Angriff und an Menge das gleiche Personal wie jetzt..
ich lass mich mal überraschen Fakt ist Leute aus Kreisliga Mannschaften zu holen bringt und längerfristig auch nicht weiter.

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 15. Jun 2020, 12:20
von Robin2303
Wirtz94 hat geschrieben:
15. Jun 2020, 11:54
Ja klar das hab ich auch verstanden aber für Balde seinen Platz findet man einen neuen plus den freien Platz von Bitzer wären 2 Plätze wenn man dann noch evtl durch einen Sponsor oder sowas 1 Spieler für den Sturm gegebenenfalls Flügel dann hätte man einen neuen für Abwehr einen fürs Mittelfeld und einen für den Angriff und an Menge das gleiche Personal wie jetzt..
ich lass mich mal überraschen Fakt ist Leute aus Kreisliga Mannschaften zu holen bringt und längerfristig auch nicht weiter.
Balde macht Budget frei, ok, aber Merling wird auch nicht für ein Butterbrot unterschrieben haben.
Zudem wird Bitzer sein Gehalt ebenfalls nicht mit einer Schubkarre abgeholt haben, so dass sich dort das freie Budget wohl sehr in Grenzen halten wird.

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 15. Jun 2020, 13:03
von Wirtz94
Robin2303 hat geschrieben:
15. Jun 2020, 12:20
Wirtz94 hat geschrieben:
15. Jun 2020, 11:54
Ja klar das hab ich auch verstanden aber für Balde seinen Platz findet man einen neuen plus den freien Platz von Bitzer wären 2 Plätze wenn man dann noch evtl durch einen Sponsor oder sowas 1 Spieler für den Sturm gegebenenfalls Flügel dann hätte man einen neuen für Abwehr einen fürs Mittelfeld und einen für den Angriff und an Menge das gleiche Personal wie jetzt..
ich lass mich mal überraschen Fakt ist Leute aus Kreisliga Mannschaften zu holen bringt und längerfristig auch nicht weiter.
Balde macht Budget frei, ok, aber Merling wird auch nicht für ein Butterbrot unterschrieben haben.
Zudem wird Bitzer sein Gehalt ebenfalls nicht mit einer Schubkarre abgeholt haben, so dass sich dort das freie Budget wohl sehr in Grenzen halten wird.
Gut in dem Punkt hast du sicher recht, das die ziemlich gleichgesetzt sein sollten hab ich nicht dran gedacht

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 16. Jun 2020, 19:41
von Flokuhl
Wirtz94 hat geschrieben:
15. Jun 2020, 10:54
1. hatte er aber mal!
2. gibt es viele ohne Arbeitspapier.
3. gibt es auch jüngere als Salem!

Ich meinte doch einfach nur wenn ich mir die Mannschaft anschaue und einen Kling oder Heinz sehe mit denen man definitiv in der Regionalliga spielen könnte.. Vergleiche mit der Leistung von Ganier oder Brandscheid letzte Saison die würden uns eine Liga höher in der Form kein Stück weiterbringen also man kann schon Spieler finden die einen auch im Folgejahr noch weiterhelfen und nicht nur für 1 Jahr, man muss sich nicht immer in der 6. Liga oder Kreisklasse Spieler suchen!

Die Saison davor war Brandscheid unser Top Scorer und wäre definitiv stark genug für Regio gewesen...
Nun war er fast die ganze Saison verletzt und hatte Schwierigkeiten...
Ich habe da schon die Hoffnung dass er wenn er fit ist wieder ein wichtiger Faktor sein wird.

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 16. Jun 2020, 21:22
von Wirtz94
Die Hoffnung habe ich auch nur wenn beide nächste Saison nicht ihr Potenzial entfalten können sieht es so aus wie diese Saison..
Doppelspitze glaube ich würde beiden gut tun das mal vorne noch jemand steht auf den man quer legen kann dann geht so ein Ball auch mal rein, nicht wie in den meisten Fällen einfach mal drauf weil sonst keine Möglichkeit da ist..

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 18. Jun 2020, 14:49
von Gegengeradler
Hat irgendjemand News zu Neuzugängen? Jochem sagte im Inzine-Talk, man sei "mit guten Spielern in Gesprächen".

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 19. Jun 2020, 17:29
von Flokuhl
Bisher nur, dass Amidon heute einen Profivertrag für ein Jahr unterschrieben hat (DM/IV).
Wird aber wohl nur eine Ergänzung...

Ansonsten bisher weder was gelesen noch gehört

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 19. Jun 2020, 18:20
von porta1905
Was ist eigentlich mit Jason Kaluanga ,
geht der nach Luxemburg?

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 19. Jun 2020, 18:53
von Wirtz94
porta1905 hat geschrieben:
19. Jun 2020, 18:20
Was ist eigentlich mit Jason Kaluanga ,
geht der nach Luxemburg?
Wenn er nach Luxemburg gehen sollte dann doch nur gegen Ablöse? Ob da ein Luxemburgerischer Verein Geld bezahlt find ich doch sehr fraglich..

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Verfasst: 22. Jun 2020, 13:09
von Gegengeradler
Vielleicht ganz interessant:
Roland Seitz (VfR Aalen) sagt im Kicker, dass die Gehälter, die aktuell von den Beratern der Spieler noch aufgerufen werden, deutlich zu hoch sind. Er geht davon aus, dass der Markt sich in den kommenden Wochen beruhigen wird und die Preise purzeln werden.