Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Hier kann alles
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 442
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

Neben den fehlenden Sechser und IV jetzt noch ein fehlender Zehner, zudem wurde ja mal gesagt dass eventuell noch ein AV kommen soll. Mit der Zeit fallen die Preise, andere Vereine haben ihre Mannschaften aber schon zusammen und sind schon mit der vollen Kapelle im Training...
Robin2303
Abteilung Attacke
Beiträge: 270
Registriert: 24. Nov 2017, 20:55

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Robin2303 »

Überraschung ja, aber allzu schlimm finde ich es nicht.

Klar war er technisch den meisten überlegen, an guten Tagen ein Unterschiedsspieler.
Aber für mich hat er im Verhältnis nicht genug Ertrag gebracht für seine Vita und sein Können.

Natürlich war er Dreh und Angelpunkt, aber zum Teil wirkte die restliche Mannschaft auch gehemmt.
Fischer spielte lieber 2 Meter Pässe auf Salem, als sich mal selber was zu zutrauen.
Nur weil man ein Ausnahmespieler ist, muss man nicht jeden Angriff einleiten. Die Gegner hatten das System doch recht schnell verstanden.

Salem dürfte auch besser verdient haben, mal sehen was wir mit dem freigewordenen Budget anstellen.
Corona sollte aufjedenfall genug Spieler auf den Markt geworfen haben.
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 832
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Gegengeradler »

Hintergrundinformationen auf volksfreund.de:

Überraschend hat Milad Salem kurzfristig um die Auflösung seines Vertrags gebeten - der Verein entspricht diesem Ansinnen. „Er kam am Sonntagnachmittag auf uns zu, wir haben dem Wunsch stattgegeben. Für uns ist der Fall erledigt. Wir müssen jetzt jemand anderes finden“, gibt sich SVE-Sportvorstand Horst Brand auf TV-Anfrage wortkarg. Nach TV-Infos gab es zu einem früheren Zeitpunkt schon mal ein Gespräch zwischen Salem und Brand - über die Inhalte sagt Brand nichts. Salem ist bis dato für den TV telefonisch nicht erreichbar.

„Er wird eine sportliche Herausforderung in seiner Heimat annehmen“, berichtet Cinar, der den Weggang Salems als sportlichen Verlust einstuft: „Er war ein wichtiger Spieler für mich. Er ist ein Spielertyp, der eins-zu-eins nicht zu ersetzen ist. Er ist kreativ und kann bestimmte Situationen alleine lösen. Andererseits macht es keinen Sinn, einen Spieler zu halten, der nicht hierbleiben will.“

Brand ist in der sportlichen Bilanz nicht so euphorisch: „Milad hat ein paar sehr gute und ein paar relativ schwache Spiele gemacht.“ Mit Blick auf die Suche nach einem Ersatz gibt er sich entspannt: „Mal schauen, wie sich der Markt entwickelt. Sicherlich ist es für einen Fünftligisten nicht so einfach, gute Leute zu kriegen. Aber wir halten die Augen offen. Der Transfermarkt ist bis zum 5. Oktober geöffnet. Wir haben also noch viel Zeit.“

Code: Alles auswählen

 https://www.volksfreund.de/sport/region/eintracht-trier-wiedersehen-nach-130-tagen-update-salem-geht_aid-52281665
matzekeller
Fachversteher
Beiträge: 34
Registriert: 11. Apr 2019, 10:59

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von matzekeller »

Schade und überraschend ist Salems Abgang sicherlich.
In der sportlichen Bewertung finde ich Horst Brands Beitrag jedoch besser. Milad hatte starke 8-10 Spiele, die meisten zu Beginn der letzten Spielzeit.
Zuletzt hat bei ihm meiner Meinung nach die Leistung nicht gestimmt.
Gut finde ich auch den angesprochenen Geduldsfaden Brands, wir haben Zeit bis zum 4.10.
Natürlich erwarten wir Fans, dass passender Ersatz kommt !
Flokuhl
Abteilung Attacke
Beiträge: 75
Registriert: 24. Jun 2019, 11:45

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Flokuhl »

Laut fupa hat sich Salem dem FC Gießen (Regio Südwest) angeschlossen.
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 442
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

Laut TV empfand Salem das vom Verein angebotene, corona-bedingt, gekürzte Gehalt als "lächerlich". Er wechselt jetzt ne Liga höher zu Gießen. Laut eigener Aussage hat er sich in Trier wohl gefühlt und hätte sich sogar vorstellen können, nach seiner Karriere einen Job im Verein zu übernehmen. Ob man das für bare Münze nehmen kann sei dahin gestellt, da alle anderen Spieler augenscheinlich mit der Gehaltskürzung einverstanden waren (die nebenbei dem Verein vor ganz schwierigen Zeiten bewahrt) wird es nicht existenzbedrohend drastisch gewesen sein.

Nun denn, das Kapitel Salem ist damit geschlossen, hoffentlich kann bald ein Neuzugang verkündet werden.
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 832
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Gegengeradler »

Wenn es nach einer großen deutschen Boulevardzeitung geht, hatten wir vor 2 Jahren einen der (heute) „besten deutschen Legionäre, die kaum einer kennt“ im Kader:
Aleksander Biedermann (25) von Victoria Rosport
Victoria Rosport? Dieser luxemburgische Erstligist dürfte kaum jemandem etwas sagen.
Selbst in der wegen Corona abgebrochenen Saison taumelte Rosport nach 17 Spieltagen auf Platz 9 von 14 in der BGL Ligue. Ein gewisser Aleksander Biedermann machte trotzdem auf sich aufmerksam.
Seine Ausbeute in den vergangenen zwei Spielzeiten: 40 Spiele, 20 Tore. Stabil!
Dabei ist Biedermann kein klassischer Neuner. Laut Transfermarkt.de spielte das ehemalige Talent der TSG Hoffenheim bereits auf acht (!) verschiedenen Positionen. Nur Torwart, Linker Verteidiger und Linker Mittelfeldspieler durfte er noch nicht.
Vielleicht folgt das ja nächste Saison, wenn Biedermann zu US Mondorf wechselt - Drittletzter der Liga...

Code: Alles auswählen

 https://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/fussball-international/deutsche-fussballer-im-ausland-die-besten-legionaere-die-keiner-kennt-72005062,view=conversionToLogin.bild.html
Robin2303
Abteilung Attacke
Beiträge: 270
Registriert: 24. Nov 2017, 20:55

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Robin2303 »

Und Gießen ist nun Salem's Heimat?
friteuseuve
Abteilung Attacke
Beiträge: 164
Registriert: 24. Nov 2017, 22:29

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von friteuseuve »

Paar gute Spiele und dennoch extrem viele Ausfälle bei Salem. Viel Hacke Spitze 1,2,3 mit vielen Fehlpässen anknüpfend 🤷‍♂️
Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 302
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Eintrachtfreund »

Schade. Ich fand Salem schon außergewöhnlich gut für die Oberliga. Gezeigt hat er seine Klasse aber nur selten. Das beste Spiel, dass er gemacht hat, war aus meiner Sicht zu Hause gegen Koblenz( 3:2 ), vor großer Kulisse.
Danach kam leider nicht mehr viel von ihm.

Trotzdem ein Verlust, der schwer zu kompensieren ist.
Antworten