Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Hier kann alles
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 703
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Gegengeradler » 1. Sep 2018, 10:17

Code: Alles auswählen

https://www.fupa.net/berichte/sv-eintracht-trier-05-ohne-neuzugang-ins-heimspiel-gegen-kar-2150730.html

Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 703
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Gegengeradler » 1. Sep 2018, 12:39

Völklingen hat sich derweil unseren fast-Transfer vom FSV Frankfurt geschnappt

Binder
Abteilung Attacke
Beiträge: 106
Registriert: 26. Nov 2017, 07:48

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Binder » 2. Sep 2018, 09:10

Meine Meinung zu diesen Transfers / Wintertransfers nach Saisonstart ist; es hat meines Wissens nach nie geholfen - oder irre ich mich da?
Die Spieler müßen ja auch erst integriert werden - das dauert.
Dann kommt dazu, dass dieses Nachkaufen nicht nur von uns gemacht wird, sondern von anderen Vereinen auch. Es gibt nur einen fixen Aufstiegsplatz. Das heißt für mich, dass damit mehrere Vereine umsonst gekauft haben. Wir haben dass auch schon öfters gemacht - ohne Erfolg. Das Geld fehlt dann wieder in der nächsten Saison und verschuldet den Verein. Also einen weiteren Spieler nur kaufen, wenn jemand ersetzt werden muss, z.B bei länger dauernden Verletzungen.
Wir Fans / Vereinsmitglieder müßen die Mannschaft incl Trainer und Vorstand unterstützen die da sind und das für ein Jahr - auch wenn es nicht läuft.
Man kann und muss darüber reden und vorbereiten, was man nächstes Jahr besser machen kann und sollte. Entscheidungen können dann in der Mitgliederversammlung erfolgen. Verbesserungen ausserhalb der Mannschaft kann man natürlich, auch innerhalb der Saison nach vorne treiben.
Das nennt man einen soliden Aufbau eines Vereins.

Da wir das nicht gemacht haben, hat uns in die fünfte Liga geführt.
Wie schon öfters geschrieben, ich mag meinen Verein und wünsche mir, dass dieser solide geführt wird und das Gefühl des Gemeinsamen im Vordergrund steht. Wenn wir das machen, werden wir irgendwann wieder aufsteigen :).

Dakota19o5
Quanten Hautz
Beiträge: 28
Registriert: 14. Dez 2017, 09:51

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Dakota19o5 » 1. Okt 2018, 18:29

Na, ist der Paulus noch Trainer? ;) 8-)

BrettvormKopp
Abteilung Attacke
Beiträge: 63
Registriert: 25. Nov 2017, 03:04

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von BrettvormKopp » 1. Okt 2018, 18:50

Dakota19o5 hat geschrieben:
1. Okt 2018, 18:29
Na, ist der Paulus noch Trainer? ;) 8-)
Hat zumindest das Training heute wohl nicht mehr geleitet.

shoki
Bankdrücker
Beiträge: 5
Registriert: 1. Okt 2018, 19:08

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von shoki » 1. Okt 2018, 19:09

Die Frage ist beantwortet.
Cinar beendet die Karriere und übernimmt. Weiß nicht was ich davon halten soll.
Hollmann wird Co.

BrettvormKopp
Abteilung Attacke
Beiträge: 63
Registriert: 25. Nov 2017, 03:04

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von BrettvormKopp » 1. Okt 2018, 19:18

Lässt unser Vorstand und Präsident Hollmann und auch Cinar machen was sie wollen oder leben die auch noch und arbeiten an einer externen Lösung?

Diese Lösung ist nicht zufriedenstellend.

Benutzeravatar
Chrisi
Abteilung Attacke
Beiträge: 95
Registriert: 24. Nov 2017, 18:17

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Chrisi » 1. Okt 2018, 19:21

Okay, dass wenn Paulus geht, erst mal ne interims Lösung her muss ist klar, hoffe es findet sich dann bald nen neuer Trainer.
Zumidest wurde jetzt mal gehandelt. Bin gespannt wie lange die Trainersuche dauern wird, weil Cinar + Hollmann kann auf Dauer keine Lösung sein :!:

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 357
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 1. Okt 2018, 19:21

Das Paulus weg ist und Hollmann involviert ist, geistert schon seit ner Stunde durch Trier. Die Lösung finde ich aber sehr dürftig, soll aber erstmal nur bis zum Winter sein. Ich bete, dass man nicht hofft, dass es jetzt bergauf geht und Cinar im best case weiter Trainer bleibt, sondern schon intensiv geschaut wird, wer ab Winter übernehmen kann.

Der Vorteil: Cinar spielt nicht mehr :D

shoki
Bankdrücker
Beiträge: 5
Registriert: 1. Okt 2018, 19:08

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von shoki » 1. Okt 2018, 19:27

Kam denn überhaupt einer der beiden schonmal in irgendeiner Form mit dem Traineramt in Berührung?

Antworten