Mitgliederversammlung am 2. Juli

Hier kann alles
Benutzeravatar
Storno
Abteilung Attacke
Beiträge: 42
Registriert: 24. Nov 2017, 16:16

Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von Storno » 3. Jun 2018, 07:27

Mitmachen, Einbringen, Stimmrecht nutzen!!!

Von der Homepage: "Ankündigung: Mitgliederversammlung am 2. Juli 2018
Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung

Gemäß § 10 Abs. 4 der Satzung des SV Eintracht Trier 05 e.V. wird hiermit bekanntgegeben, dass die nächste Mitgliederversammlung am Montag, den 02.07.2018 um 19:00 Uhr im Nells Park Hotel, Orangerie, in der Dasbachstraße 12 in 54292 Trier, stattfindet.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Bericht des Vorstandes
4. Bericht des Aufsichtsrates
5. Bericht des Kassenprüfers
6. Entlastung des Vorstandes
7. Satzungsänderung
8. Neuwahlen Vorstand
9. Neuwahlen Aufsichtsrat
10. Neuwahlen Fanbeirat
11. Neuwahlen Kassenprüfer
12. Anträge
13. Ehrungen
14. Verschiedenes

Unter Hinweis auf § 15 Abs. 2 der Satzung werden die Vereinsmitglieder gebeten, eventuelle
Anträge zur Tagesordnung schriftlich oder per Mail bis zum 18.06.2018 an den Verein zu übersenden.



Gezeichnet

Roman Gottschalk und Dieter Friedrich

Vorstand SV Eintracht Trier 05 e.V."
Der Weg ist das Ziel

Benutzeravatar
Storno
Abteilung Attacke
Beiträge: 42
Registriert: 24. Nov 2017, 16:16

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von Storno » 18. Jun 2018, 22:20

https://eintracht-trier.com/2018/06/18/ein-neues-fundament-eintracht-trier-vor-grossen-strukturellen-und-personellen-veraenderungen/

https://www.fupa.net/berichte/sv-eintracht-trier-05-eintracht-trier-meeth-soll-neuer-praes-2100368.html

Ok damit, ist die sprichwörtliche Katze aus dem Sack... ich persönlich bin auf die Erläuterungen bei der JHV gespannt! Einige geplante Veränderungen sehe ich positiv andere skeptisch.
Der Weg ist das Ziel

Liberty
Bankdrücker
Beiträge: 2
Registriert: 29. Nov 2017, 01:11

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von Liberty » 18. Jun 2018, 22:26

Schade, hatte mir echt gewünscht, dass die Mitglieder-Kommunikation besser wird.
Wieder mal wird die Einladung zur JHV nicht per E-Mail oder sonstigen Kommunikationswegen direkt an die Mitglieder herangetragen. Nicht jeder folgt mehr regelmäßig der Homepage oder dem Forum, sodass es des Berichts auf FuPa über die Personalie Meeth bedurfte, um überhaupt zu erfahren, dass die JHV in 2 Wochen ansteht...

Liberty
Bankdrücker
Beiträge: 2
Registriert: 29. Nov 2017, 01:11

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von Liberty » 18. Jun 2018, 22:31

Storno hat geschrieben:
18. Jun 2018, 22:20
Ok damit, ist die sprichwörtliche Katze aus dem Sack... ich persönlich bin auf die Erläuterungen bei der JHV gespannt! Einige geplante Veränderungen sehe ich positiv andere skeptisch.
Dass es wieder einen Präsidenten geben soll, sehe ich positiv.
Ich hätte mir allerdings eher einen Linze Paul in dieser Rolle vorstellen können, insbesondere da er sich ja vor kurzem wieder medial zur Situation zu Wort gemeldet hat.

Patsche
Bankdrücker
Beiträge: 1
Registriert: 24. Nov 2017, 14:47

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von Patsche » 18. Jun 2018, 22:34

Das ärgert mich auch. Auf der letzten JHV wurde es angesprochen, dass bitte im Vorfeld Anträge per Mail versandt werden sollen. Ich befürchte, dass auch in diesem Jahr die Moderation und Visualisierung alles andere als professionell ablaufen wird.
Grundsätzlich bin ich gespannt wie sich das neue Konstrukt mit Präsident entwickelt.

TRilian
Abteilung Attacke
Beiträge: 140
Registriert: 13. Apr 2018, 16:13

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von TRilian » 18. Jun 2018, 22:52

Einige Sachen könnten durchaus ganz gut werden, wobei sich auch einige Fragen stellen...
- Wie stark wird die Abhängigkeit von einem Präsidenten & Sponsor Meeth?
- Wie wird das ganze für einen Rückzug abgesichert?
- Wie stellt man sich eine „Zusammenarbeit“ mit einem Spielerberater vor? Meiner Meinung nach sind die Interessen eines Beraters und eines Vereins ziemlich unterschiedlich...
- Heißt dass, Neuzugänge können erst ab dem 3.7. unterschreiben, da vorher keine Klarheit übers Budget herrscht????? :shock:
- Den Hintergrund der Umbenennung von „Aufsichtsrat“ in „Beirat“ würde ich gerne erläutert bekommen. Möchte der neue Vorstand nicht beaufsichtigt werden oder möchte der „Beirat“ nicht „beaufsichtigen“?

BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 270
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von BlauSchwarzWeißer » 19. Jun 2018, 10:59

Danke @TRilian das wären auch meine Fragen gewesen, und ich bin gespannt, wie das bei der JHV erläutert wird. Gerade die Kooperation mit der Spielerberatung sehe ich ohne ausführliche Erklärung kritisch. Klar hat man ein größeres Netzwerk, aber ob das ohne Abhängigkeit funktioniert wage ich zu bezweifeln, welchen Sinn hätte es sonst für die Spielerberatung, wenn ihre Spieler dann nicht hier spielen? Schalke mit ROGON bspw. lässt grüßen.

Zuerst bin ich mal positiv überrascht, dass hinter den Kulissen was passiert, das an einer positiven Zukunft gearbeitet wird, dieses Gefühl hatte man nicht immer. Ob die Änderungen bei der JHV noch so schön klingen wie im Text, lassen wir uns überraschen. Wenn man die letzten Jahre sieht, muss einfach eine Veränderung her, viel schlimmer als der Ist-Zustand kann es kaum werden.

Dakota19o5
Quanten Hautz
Beiträge: 23
Registriert: 14. Dez 2017, 09:51

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von Dakota19o5 » 28. Jun 2018, 13:35

Tja, es ist also doch wie erwartet: Die "zeitnahe" Veröffentlichung des Satzungsänderungsvorschlags lässt auf sich warten.
Es ist Donnerstag und Montag ist die JHV! Mal wieder typisch Eintracht Trier ...

Über Medien und Homepage die tollen Änderungen preisen, aber die Fans und Mitglieder sich nicht selbst ein Bild machen lassen indem der Entwurf veröffentlicht wird. Das wird mal wieder hitzig am Montag ;) Same procedure as every year ...

Hoffe nur, dass sich die Mitglieder nicht von den Pressemitteilungen blenden lassen, sondern sich ihre eigene neutrale Meinung bilden!

RePorta1905
Abteilung Attacke
Beiträge: 49
Registriert: 6. Dez 2017, 11:57

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von RePorta1905 » 28. Jun 2018, 15:51

Dakota19o5 hat geschrieben:
28. Jun 2018, 13:35
Tja, es ist also doch wie erwartet: Die "zeitnahe" Veröffentlichung des Satzungsänderungsvorschlags lässt auf sich warten.
Es ist Donnerstag und Montag ist die JHV! Mal wieder typisch Eintracht Trier ...

Über Medien und Homepage die tollen Änderungen preisen, aber die Fans und Mitglieder sich nicht selbst ein Bild machen lassen indem der Entwurf veröffentlicht wird. Das wird mal wieder hitzig am Montag ;) Same procedure as every year ...

Hoffe nur, dass sich die Mitglieder nicht von den Pressemitteilungen blenden lassen, sondern sich ihre eigene neutrale Meinung bilden!
Hallo Dakota19o5,

ja, dafür gibt es auch Gründe. Gemeinsam versuchen wir mit einigen Antragsstellern dafür zu sorgen, dass wir alle keine sechs Stunden zusammensitzen müssen am Montag.

Die Anträge sollen aber definitiv ALLE, also auch die anderen Anträge von Vereinsmitgliedern, morgen veröffentlicht werden. So kann man sich am Wochenende zumindest noch einen groben Überblick über die verschiedenen Anliegen verschaffen. Sorry, dass es etwas gedauert hat!

Gerne können und sollen sich alle Vereinsmitglieder, sowohl im Vorfeld, als auch auf der Mitgliederversammlung, ein Bild von den geplanten Änderungen machen. Das ist der ausdrückliche Wunsch aller Beteiligten. Und dass man kritische Nachfragen stellen darf und soll ebenfalls. Immerhin ist die Mitgliederversammlung das wichtigste Gremium des Vereins.

Das mit den Pressemitteilungen nehm ich jetzt mal nicht persönlich ;) Blenden sollen die aber niemanden, sondern lediglich die Sicht des Vereins auf die Dinge korrekt darstellen - und das tun sie.
Blau-schwarz-weiße Grüße
Niklas

Benutzeravatar
Storno
Abteilung Attacke
Beiträge: 42
Registriert: 24. Nov 2017, 16:16

Re: Mitgliederversammlung am 2. Juli

Beitrag von Storno » 28. Jun 2018, 22:55

Dakota19o5 hat geschrieben:
28. Jun 2018, 13:35
Tja, es ist also doch wie erwartet: Die "zeitnahe" Veröffentlichung des Satzungsänderungsvorschlags lässt auf sich warten.
Es ist Donnerstag und Montag ist die JHV! Mal wieder typisch Eintracht Trier ...

Über Medien und Homepage die tollen Änderungen preisen, aber die Fans und Mitglieder sich nicht selbst ein Bild machen lassen indem der Entwurf veröffentlicht wird. Das wird mal wieder hitzig am Montag ;) Same procedure as every year ...

Hoffe nur, dass sich die Mitglieder nicht von den Pressemitteilungen blenden lassen, sondern sich ihre eigene neutrale Meinung bilden!
Also vor einer Woche gab es eigentlich einen Brief für die Mitglieder mit Erläuterungen zum Änderungsantrag.
Der Weg ist das Ziel

Antworten