Seite 5 von 6

Re: Insane Ultra

Verfasst: 25. Mai 2018, 00:00
von Bratwurstmeckerer
Wusste nit wo posten, aber diese Geschichte zum Kopfschütteln!

Ob Ultra Freund oder nicht, bin selber kein Liebhaber der Insanes dies ein Brett:

Beim Auswärtsspiel des SV Eintracht Trier am 3. September 2017 beim SV Saar 05 Saarbrücken lernte die Trierer Fanszene eine für sie bislang gänzlich unbekannte Repressionsmethode kennen. Wie überall üblich wurde ein Megafon zur Koordination des Supports benutzt. Nun bekam der Vorsänger Post aus Saarbrücken und wird aufgrund einer Ordnungswidrigkeit, die darin besteht das Megafon genutzt zu haben, aufgefordert 128,50€ zu zahlen.
Angesichts der Tatsache, dass der DFB und die DFL aktuell im Dialog mit den Fanszenen ein Konzept erarbeiten, welches die Freigabe aller gängigen Fanutensilien in sämtlichen deutschen Stadien vorsieht, erscheint diese Geldstrafe in einem Oberligaspiel sehr überzogen. Als Fanprojekt Trier stehen wir der betroffenen Person bei und plädieren für einen offenen Dialog und ein Umdenken beim SV Saar 05 Saarbrücken.
Solltest auch du Probleme durch Anzeigen, Ordnungswidrigkeiten etc. haben kannst du dich jederzeit gerne vertrauensvoll an uns wenden.
Im Anhang dokumentieren wir das Schreiben des Ordnungsamtes Saarbrücken.


http://fanprojekt-trier.de/?p=1065

Re: Insane Ultra

Verfasst: 20. Mai 2019, 12:56
von Bratwurstmeckerer
Echt beeindruckend dass eine Gruppe wie Insane Ultra nun schon seit einem Jahrzehnt eine so aktive und lebendige Freundschaft zu so einem Verein wie dem FC Metz hat. Ein Traditionsverein aus Frankreich, immerhin wieder Erstligist. Glückwunsch!

Re: Insane Ultra

Verfasst: 19. Jul 2019, 00:19
von Bratwurstmeckerer
https://5vier.de/der-trierer-ultra-report-1-202709.html

Interessant. Gespannt was noch folgt. Sehr differenziert geschrieben bis dato.

Re: Insane Ultra

Verfasst: 26. Okt 2019, 20:23
von NurderSVE
Sehr schwach heute was stimmungstechnisch von der gegengerade kam. Ganz klarer Rückschritt leider

Re: Insane Ultra

Verfasst: 27. Okt 2019, 11:20
von Eintrachtfreund
Was ist denn da jetzt los?

Ist die Mannschaft sauer auf die Fans, weil sie nach der letzten Auswärtsniederlage gepfiffen haben ?
Sind die Ultras sauer, weil die Mannschaft nicht mehr nach dem Spiel zu ihnen kommt ?

In dieser Saison geht es um den Aufstieg, da können wir uns solche Streitigkeiten nicht leisten !

Bisher war die Stimmung im Stadion immer super. Nur so haben wir z.B. Koblenz schlagen können.

Also reisst Euch jetzt alle wieder zusammen !!! Es geht um den Aufstieg!!!

Re: Insane Ultra

Verfasst: 27. Okt 2019, 19:09
von SveTommi05
Eintrachtfreund hat geschrieben:
27. Okt 2019, 11:20
Was ist denn da jetzt los?

Ist die Mannschaft sauer auf die Fans, weil sie nach der letzten Auswärtsniederlage gepfiffen haben ?
Sind die Ultras sauer, weil die Mannschaft nicht mehr nach dem Spiel zu ihnen kommt ?

In dieser Saison geht es um den Aufstieg, da können wir uns solche Streitigkeiten nicht leisten !

Bisher war die Stimmung im Stadion immer super. Nur so haben wir z.B. Koblenz schlagen können.

Also reisst Euch jetzt alle wieder zusammen !!! Es geht um den Aufstieg!!!
Absolute Zustimmung!

Re: Insane Ultra

Verfasst: 28. Okt 2019, 08:36
von TR1905
Eintrachtfreund hat geschrieben:
27. Okt 2019, 11:20
Was ist denn da jetzt los?

Ist die Mannschaft sauer auf die Fans, weil sie nach der letzten Auswärtsniederlage gepfiffen haben ?
Sind die Ultras sauer, weil die Mannschaft nicht mehr nach dem Spiel zu ihnen kommt ?

In dieser Saison geht es um den Aufstieg, da können wir uns solche Streitigkeiten nicht leisten !

Bisher war die Stimmung im Stadion immer super. Nur so haben wir z.B. Koblenz schlagen können.

Also reisst Euch jetzt alle wieder zusammen !!! Es geht um den Aufstieg!!!
Schonmal daran gedacht, dass es da garkein Problem mit der Mannschaft und den Fans (der Gegengerade) gibt, sondern einfach mal nur weniger Leute da waren und diese leiser gesungen haben ?

Also vlt. auch einfach mal selbst Mund auf und anfeuern, statt zu erwarten, dass das Andere für einen übernehmen.

Re: Insane Ultra

Verfasst: 28. Okt 2019, 14:14
von porta1905
Genau richtig ..lasst die Jungs in Ruhe.
Das sind alles Super Leute. Die fahren mit zu jedem Auswärtsspiel bei Regen und Sturm und unterstützen die Mannschaft. Und Away Spiele der Eintracht sind schon eine Nummer für sich.
Macht weiter so Jungs wir sind froh das ihr die Trierer Fankultur auch in dieser tristen Oberliga am leben erhaltet. Danke dafür....

Re: Insane Ultra

Verfasst: 31. Okt 2019, 11:47
von Bratwurstmeckerer
Fanprojekt 31. Oktober 2019

„10 JAHRE TRIER – METZ FREUNDSCHAFT“ – „AUF EINMAL WAR(EN) SIE DA…“

Einmalige Filmvorführung für die Eintracht Fanszene

Highlights und Tiefschläge prägten ein Jahrzehnt Freundschaft „Trier-Metz“! Und veränderten vieles. Ob zwischen Exhaus und Porta oder jenseits der Mosel in Metz. Aus Kontakten wurden enge Beziehungen, aus engen Beziehungen Freundschaften und aus Freundschaften Brüder! Heut ist diese Freundschaft und Brüderschaft ein Teil unserer Gruppen DNA! Und darüber hinaus ein Teil beider Fanszenen und Kurven! Mehr als 10 Jahre später ist eine Freundschaft entstanden, die einmalig ist. Und an die nicht viele glaubten!

Wann: Samstag, 9. November – Beginn 17.30.
Nach dem Heimspiel gegen Schott Mainz!

Wo: Fanprojekt! (Geschwister Scholl Schule, St. Mergener Str.1)

Dauer: 74 Minuten

Eintritt: 2 Euro
(Die Einnahmen werden alle an die Eintracht Jugend gespendet)

Der entstandene Film dokumentiert und kommentiert in Wort und Bild die turbulenten letzten 10 Jahre! Geschehnisse, Erlebnisse und Stunden, Spiele, Tage und Momente seit 2009 bis heute. Ohne Filter. Authentisch. Ehrlich. Ein Rückblick von der brutalen und ungewissen Anfangszeit bis zu den unvergesslichen Momenten voller Glück, Stolz und Dankbarkeit! Ob schlaflos in Marseille oder in den Armen der Brüder in Karbach! Zwischen Derby-Terror gegen Nancy oder nächtlicher Ausflug nach Saarbrücken! Zwischen Bierflaschen, Siegen und Niederlagen. Gefangen zwischen Zweifel, Mut, Exzessen, Ligue 1 und Oberliga. Ein Rückblick von Kleve bis Bordeaux! Von Bastia bis Ulm!

Nach einer Kinopremiere am 19. Juni in der Tufa als Überraschung für unsere Gruppe, für den inneren Zirkel unserer Gruppe und die engen Weggebleiter der „amitié“ aus Trier, gab es an einem Sonntag im Spätsommer in Trier Nord, die feierliche Premiere für Metz und ihre führenden Köpfe und harten Kern der „Ouest“. Das am 8. September im Broadway in Trier-Nord. 

https://fanprojekt-trier.de/?p=1527

Re: Insane Ultra

Verfasst: 31. Okt 2019, 11:48
von Bratwurstmeckerer
Kann da jeder kommen?

Echt coole Sache.