Insane Ultra

Hier kann alles
05er
Bankdrücker
Beiträge: 6
Registriert: 24. Nov 2017, 16:41

Insane Ultra

Beitrag von 05er » 28. Nov 2017, 14:00

: Insane Karitativ :

Nachdem wir 2013 schon einmal zur Kleiderspende aufgerufen haben, möchten wir dies zum kommenden Heimspiel wieder in Angriff nehmen. Der Winter steht nun mal wieder vor der Tür und einigen Leuten geht es sicherlich nicht so gut wie uns. Weiter geht es am Samstag also im Fanprojekt ab 11 Uhr. Hier werden sämtliche Kleiderspenden von uns entgegen genommen und in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt später gespendet. Wichtig ist hierbei, dass die Kleidungsstücke nicht beschädigt oder dreckig sein sollen. Also Mützen, Schals, Socken, Pullover, T-Shirts, Handschuhe oder Hosen einpacken und ab ins Fanprojekt damit!
Darüber hinaus werden wir auch am kommenden Samstag das Spiel dort gemeinsam verfolgen, wie gegen Rot-Weiß Koblenz. Für das leibliche Wohl wird auch wieder gesorgt sein, um den bisherigen Erlös für den guten Zweck weiter anwachsen zu lassen. Momentan arbeiten wir mit Hochdruck an einer möglichen Verwendung für den Erlös. Leider hapert es hier momentan noch ein wenig an der Umsetzung, aber sobald wir hier eine Zusage bekommen, werden wir euch darüber informieren.
Ansonsten nehmen wir aber auch gerne Anregung von euch für die mögliche Verwendung entgegen.

Bis Samstag!

Insane Ultra 27.11.2017

Butch
Quanten Hautz
Beiträge: 22
Registriert: 28. Nov 2017, 19:27

Re: Insane Ultra

Beitrag von Butch » 28. Nov 2017, 20:58

Wie geht der Song nochmal, den Ihr da immer singt...bin mir nicht sicher "Mir sinn dabei, ganz egal wat passiert" oder so...?! Kann auch sein, dass ich mich irre...

Oberliga
Bankdrücker
Beiträge: 1
Registriert: 28. Nov 2017, 21:16

Re: Insane Ultra

Beitrag von Oberliga » 28. Nov 2017, 21:25

Wieder im Ex-Haus vom Balkon aus das Spiel schauen? Super konsequent!!! :lol:
Wenn ihr boykottiert, dann bitte mit allen Konsequenzen... !! Was ihr macht ist einfach nur traurig, schadet nur der Mannschaft und hat 0 mit dem Vorstand zu tun!

Totti
Bankdrücker
Beiträge: 4
Registriert: 24. Nov 2017, 15:43

Re: Insane Ultra

Beitrag von Totti » 29. Nov 2017, 13:49

Oberliga hat geschrieben:
28. Nov 2017, 21:25
Wieder im Ex-Haus vom Balkon aus das Spiel schauen? Super konsequent!!! :lol:
Wenn ihr boykottiert, dann bitte mit allen Konsequenzen... !! Was ihr macht ist einfach nur traurig, schadet nur der Mannschaft und hat 0 mit dem Vorstand zu tun!
Das es der Mannschaft und dem Verein schadet ist denke ich jedem bewusst, aber einfach so hinnehmen kann man auch nicht alles.
Generell geht es hier um eine Sache für den guten Zweck und wenn nun mal ein paar Jungs das Spiel vom Balkon aus verfolgen möchten, dann ist das denke ich nicht verboten ;)

Triererjung90
Hautz
Beiträge: 16
Registriert: 25. Nov 2017, 12:42

Re: Insane Ultra

Beitrag von Triererjung90 » 29. Nov 2017, 20:55

Oberliga hat geschrieben:
28. Nov 2017, 21:25
Wieder im Ex-Haus vom Balkon aus das Spiel schauen? Super konsequent!!! :lol:
Wenn ihr boykottiert, dann bitte mit allen Konsequenzen... !! Was ihr macht ist einfach nur traurig, schadet nur der Mannschaft und hat 0 mit dem Vorstand zu tun!
Naja, der Mannschaft scheint es ja nicht zu schaden oder Stimmen etwa die Ergebnisse nicht? ;) Aber es ist schon interessant, wie das Fernbleiben einer Fangruppierung der Mannschaft schaden soll?! Jetzt ist doch mal endlich Ruhe im Moselstadion und man kann sich voll aufs Wesentlich konzentrieren, den Fußball! :roll:
Soziale Einrichtungen und Projekte zu unterstützen ist traurig? Komisch! Denke da ist das Geld, aktuell zumindestens, besser aufgehoben wie in der Vereinskasse! Kommt ja seit Jahren eh nix bei rum, außer Abstieg für Abstieg!

Benutzeravatar
Mammuttierchen
Abteilung Attacke
Beiträge: 228
Registriert: 24. Nov 2017, 17:02

Re: Insane Ultra

Beitrag von Mammuttierchen » 30. Nov 2017, 07:03

Man hat als aussen-stehender das Gefühl das sich nicht nur der Verein auflöst sondern auch die Fan Szene . Ich persönlich finde dies schade wenn man zurückschaut und sieht auf welch gutem Weg die EINTRACHT Gemeinschaft mal war.

Aus dieser Misere kann man nur gemeinsam raus kommen. Bin mir sicher das die aktive Fan Szene mit ausschlaggebend war für den ein oder anderen auswärts Punkt .

Zu den Stadion verboten kann ich nichts sagen. Finde die Reaktion darauf allerdings provinziell.
Leiden , Leben , Lieben , Euphorie

EINTRACHT

Treverer
Abteilung Attacke
Beiträge: 41
Registriert: 26. Nov 2017, 16:02

Re: Insane Ult

Beitrag von Treverer » 30. Nov 2017, 17:20

Oberliga hat geschrieben:
> Wieder im Ex-Haus vom Balkon aus das Spiel schauen? Super konsequent!!!
> :lol:
> Wenn ihr boykottiert, dann bitte mit allen Konsequenzen... !! Was ihr macht
> ist einfach nur traurig, schadet nur der Mannschaft und hat 0 mit dem
> Vorstand zu tun!

Was genau das Anschauen des Spieles mit Inkonsequenz zu tun hat muss ich nicht verstehen?! Oder will man einfach nicht den Sinn der Aktion verstehen ?
Exil Trierer!

Bratwurstmeckerer
Abteilung Attacke
Beiträge: 81
Registriert: 28. Dez 2017, 01:41

Re: Insane Ultra

Beitrag von Bratwurstmeckerer » 29. Dez 2017, 13:13


Thekencoach
Abteilung Attacke
Beiträge: 117
Registriert: 25. Nov 2017, 09:13

Re: Insane Ultra

Beitrag von Thekencoach » 29. Dez 2017, 13:24

Bratwurstmeckerer hat geschrieben:
>
> https://www.faszination-fankurve.de/ind ... s_id=17410
>
> insane-ultra.de

Was für ein pubertärer Text!

thth
Abteilung Attacke
Beiträge: 44
Registriert: 1. Dez 2017, 15:14

Re: Insane Ultra

Beitrag von thth » 30. Dez 2017, 20:05

Oh... Moment... ich glaube in China ist gerade ein Sack Reis umgefallen. Das ist ja mal ein Ereignis.

Antworten