Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Hier kann alles
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 782
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 »

@robin, zeig mir mal großartige Statistiken von Bibaku!

Ich fahre am Freitag in Österreich Liefering schauen nur um mal zu gucken was die 2. Liga Österreich an Qualität hat!

Könnt mich aber gerne verbessern aber wir schlagen problemlos Eisbachtal aber wir wollen auch besser sein als ne Mannschaft wie Koblenz oder Worms und wenn man gegen solche Mannschaften nicht durch kommt braucht man genau nen anderen Spielertyp und den hat sich Trier mit Bibaku gesichert, schneller und großer Spieler der eher an nen Kopfball ran kommt und der Abwehr mal eher beim Konter davon läuft statt eingeholt zu werden.. finde ich ein erstmal gelungener Transfer weiteres muss man abwarten wie er auftritt da kann niemand eine Prognose aufstellen👍🏼
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 782
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 »

Gebe dann mal noch eine Einschätzung ab und zwar wer jetzt mal bei TM sich die Transfers anschaut wird sehen das jeder Abgang 1:1 ersetzt wurde außer Toni aber Robin und König können beide wohl LA spielen.. somit denke ich wird es keine weiteren Transfers geben👍🏼
Eintrachtfreund
Abteilung Attacke
Beiträge: 352
Registriert: 24. Nov 2017, 21:05

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Eintrachtfreund »

https://www.kicker.de/aus-malta-an-die-mosel-christopher-bibaku-stuermt-fuer-eintracht-trier-866555/artikel.amp

Bericht im Kicker. 😀

Mit Spielern aus Frankreich hatten wir ja in der Vergangenheit zumeist gute Erfahrungen gemacht.

Herzlich willkommen, Christopher Bibaku !!!😀
Benutzeravatar
Gegengeradler
Abteilung Attacke
Beiträge: 930
Registriert: 24. Nov 2017, 14:07

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Gegengeradler »

Der SVE möchte nun noch einen dritten Torwart verpflichten – als Back­up für Denis Wieszolek und Armin Olayo. Weiteren Bedarf bei den Feldspielern sieht Cinar nicht zwingend: „Wir haben keinen Druck, unbedingt noch etwas machen zu müssen. Wir sind gut und recht breit aufgestellt. Wir haben jede Position mindestens doppelt besetzt.“

https://www.volksfreund.de/sport/region/eintracht-trier-drei-testspiele-binnen-vier-tagen_aid-61815573

Kein weiterer Innenverteidiger? Puh…

Übrigens wurde die Facebook-Veranstaltung zum 1. Heimspiel gegen Eisbachtal erstellt. Dem entnehme ich, dass der Rechtsweg erfolglos war?! Gründe, Urteil, Argumente der Gegenseite? Wird das noch kommuniziert?
TR1905
Abteilung Attacke
Beiträge: 112
Registriert: 24. Nov 2017, 23:44

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von TR1905 »

Gegengeradler hat geschrieben:
27. Jul 2021, 18:49
Der SVE möchte nun noch einen dritten Torwart verpflichten – als Back­up für Denis Wieszolek und Armin Olayo. Weiteren Bedarf bei den Feldspielern sieht Cinar nicht zwingend: „Wir haben keinen Druck, unbedingt noch etwas machen zu müssen. Wir sind gut und recht breit aufgestellt. Wir haben jede Position mindestens doppelt besetzt.“

https://www.volksfreund.de/sport/region/eintracht-trier-drei-testspiele-binnen-vier-tagen_aid-61815573

Kein weiterer Innenverteidiger? Puh…

Übrigens wurde die Facebook-Veranstaltung zum 1. Heimspiel gegen Eisbachtal erstellt. Dem entnehme ich, dass der Rechtsweg erfolglos war?! Gründe, Urteil, Argumente der Gegenseite? Wird das noch kommuniziert?
In die FB Veranstaltung interpretierst du zu viel hinein.
Jetziger Stand und damit auch offizieller Spielplan ist die Oberliga.
Sollte man wiedererwartend vorm Schiedsgericht erfolgreich sein, wird sich das natürlich noch spontan ändern.
05er
Abteilung Attacke
Beiträge: 76
Registriert: 24. Nov 2017, 16:41

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von 05er »

Und ich stimme, wie bereits erläutert, der Einschätzung zu, dass nicht zwingend weitere Innenverteidiger gebraucht werden.
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 782
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 »

Meint ihr der Verein scheint keine großen Stücke auf Alayo zu legen oder wieso möchte man einen 3. Torwart?
Waren letzte Saison doch auch nur Merling und davor die Saison Bitzer jeweils ein Ersatz da..
NajehBrahamstehtimAbseits
Abteilung Attacke
Beiträge: 80
Registriert: 23. Aug 2020, 15:05

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von NajehBrahamstehtimAbseits »

Wirtz94 hat geschrieben:
27. Jul 2021, 22:26
Meint ihr der Verein scheint keine großen Stücke auf Alayo zu legen oder wieso möchte man einen 3. Torwart?
Waren letzte Saison doch auch nur Merling und davor die Saison Bitzer jeweils ein Ersatz da..
Ja interpretiere ich genauso. Alayo scheint wohl nicht die nötige Qualität mitzubringen.
BlauSchwarzWeißer
Abteilung Attacke
Beiträge: 684
Registriert: 24. Nov 2017, 18:33

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von BlauSchwarzWeißer »

So, nachdem der Kader soweit stehen soll versuche ich mich an einer kleinen Analyse. Ich gehe von einem 4-1-4-1 aus, was man m.E. gegen RW Koblenz gespielt hat, mit König (später Garnier) als offensiv ausgerichtetem ZM, und Roth als defensiv ausgerichtetem ZM.

TW: Wieszolek (Olayo, ???)

RV: Kaluanga (Brodersen, R. Garnier)
IV: Maurer, van Schaik (Amidon, Sinner, Thayaparan)
LV: Heinz (Thaler)

ZDM: Fischer (Thayaparan)
ZM: Roth (R.Garnier)
ZOM: T.Garnier (König, Kinscher, Amberg)

LM: Kahyaoglu (Sinanovic)
RM: R. Garnier (Sinanovic, Amberg, Brodersen)

St: Brandscheid (Bibaku, König, Schneider)

Das wäre meine derzeit bevorzugte Aufstellung, in Klammern die Alternativen, manche Spieler sind wegen Polyvalenz mehrfach genannt.
Was auffällt ist dass wir zentral offensiv sehr breit besetzt sind, die Zehner-Position und den Sturm können mehrere Spieler besetzen, ohne einen allzu großen Qualitätsverlust zu erleiden.
Schade finde ich, dass van Schaik, den ich letzte Saison als unseren stärksten Sechser angesehen habe, jetzt vermutlich dauerhaft in die IV zurückgezogen werden soll. Fischer ist da fußballerisch stärker, körperlich aber meilenweit unterlegen. Deswegen wirkt die Sechser-Position erstmal schwächer als letzte Saison, gerade da Fischer in den letzten drei Saisons jeweils mit Verletzungen längerfristig ausfiel durchaus ein Risiko.
Als Back-Up auf der IV stehen neben Thayaparan, den ich auf der Sechs aber stärker sehe, zwei 17- und 19-jährige Talente bereit. Denen traut man offensichtlich einiges zu, sonst wird es bei Verletzung / Sperre doch eng.
Spannend wird die Rolle von Robin Garnier, auf seiner bevorzugten Position als RV sind wir mit Kaluanga schon gut besetzt, da er aber auch als RM und ZM spielen kann würde ich vermuten dass er gerne mal rotieren wird.

Da ein etwaiger dritter Torwart als Backup von Wieszolek UND OIayo fungieren soll und nicht gesagt wird, dass er um den Platz hinter Wieszolek mit Olayo konkurrieren soll denke ich da eher an einen Standby-Torwart, der im Falle eine Falles unproblematisch einspringen kann, ansonsten würde es ein Keeper aus der U19 auch tun.

Alles in Allem sehe ich den Kader allemal aufstiegstauglich, man hat sich im Vergleich zu letzter Saison nicht signifikant verschlechtert. Es wird spannend, ob wir wieder so genial aus den Startlöchern kommen oder ob die lange Pause doch Spuren hinterlassen hat und der Start holprig verläuft. Ich habe aber ein gutes Gefühl und mächtig Bock! Eintracht!
Benutzeravatar
Wirtz94
Abteilung Attacke
Beiträge: 782
Registriert: 15. Mai 2019, 16:22

Re: Transferaktivitäten/Kaderplanung der Eintracht

Beitrag von Wirtz94 »

Ich habe auch mega Bock endlich wieder Saisonspiele😍
Ich habe trotzdem wieder die stetige Angst wie lange das gut geht hoffe das selbst bei hohen inzidenzen wegen den Impfungen wenigstens der Spielbetrieb aktiv bleiben darf, wird man allerdings abwarten müssen!

Bei Robin Garnier bin ich doch auch gespannt wo er letztendlich auflaufen wird allerdings wünsche ich persönlich mir Kaluanga auf RV ganz ganz klar in jeder startaufstellung weil er nach vorne und nach hinten so dermaßen geile Akzente setzt einfach ein super Spieler der Freude macht beim zuschauen, gegen RW hat man gesehen als er kam das auf einmal das Spiel ganz anders und flüssiger für uns lief!
Antworten