SVE-Koblenz

Pokalspiele
MrPosbi
Bankdrücker
Beiträge: 7
Registriert: 24. Nov 2017, 17:11

Re: SVE-Koblenz

Beitrag von MrPosbi » 25. Nov 2017, 13:06

Triererjung90 hat geschrieben:
25. Nov 2017, 12:55
Damit dürfte der Pokal auch die nächsten Jahre ohne weitere Probleme an Koblenz gehen. Denke damit haben die uns definitiv auf lange Sicht ins Niemandsland katapultiert.

Das Moselstadion glich einer Trauerveranstaltung...jetzt sind wir richtig in der Oberliga angekommen.
Koblenz ist auch zimlich am Arsch, wenn da kein Wunder passiert schmieren die auch gewaltig ab.
Platzhalter

Triererjung90
Hautz
Beiträge: 18
Registriert: 25. Nov 2017, 12:42

Re: SVE-Koblenz

Beitrag von Triererjung90 » 25. Nov 2017, 19:31

MrPosbi hat geschrieben:
25. Nov 2017, 13:06
Triererjung90 hat geschrieben:
25. Nov 2017, 12:55
Damit dürfte der Pokal auch die nächsten Jahre ohne weitere Probleme an Koblenz gehen. Denke damit haben die uns definitiv auf lange Sicht ins Niemandsland katapultiert.

Das Moselstadion glich einer Trauerveranstaltung...jetzt sind wir richtig in der Oberliga angekommen.
Koblenz ist auch zimlich am Arsch, wenn da kein Wunder passiert schmieren die auch gewaltig ab.
Stimmt,aber sollten sie die Klasse halten und das ist ja noch möglich. Wird der Unterschied bestehen bleiben und das wird sich dann erstmal nicht ändern. Die Lage ist definitiv gefährlich!

Benutzeravatar
ESCRomano
Hautz
Beiträge: 19
Registriert: 24. Nov 2017, 15:34

Re: SVE-Koblenz

Beitrag von ESCRomano » 28. Nov 2017, 13:23

Ich habe die Tage noch einen Artikel gelesen, wo ein großer Sponsor und Kreditgeber denen über 600000 € an Schulden erlassen hat. Unter anderem steht dort drin dass falls sich diese Saison nicht noch ein paar zahlungskräftige Sponsoren finden lassen es das mit Profifussball in Koblenz gewesen ist.

Triererjung90
Hautz
Beiträge: 18
Registriert: 25. Nov 2017, 12:42

Re: SVE-Koblenz

Beitrag von Triererjung90 » 28. Nov 2017, 20:58

Ja das stimmt wohl auch so, 650.000 Euro waren das wohl!

Antworten